Forum • Rocket Beans TV

19. Legislaturperiode - Regierung: CDU/CSU/SPD


#23774

Geh aber mal in die neuen Bundesländer, da gibt es viele die Fragen warum man nicht den Mauerfall feiert, sondern den Staatlichen Akt, der auch noch in Bonn stattfand. Keine würdig der Leistung der Bürger der DDR.


#23775

Wikipedia zum Beispiel.

Edit: Meh. Der Link zum Kapitel funktioniert hier nicht. Es geht ums Kapitel „Abgrenzung von Nationalismus“.


#23776

Und wo widerspreche ich den Leuten? Ich denke ich habe mich falsch ausgedrückt.


#23777

„Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt. Ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet.“

Beschreibt es perfekt!


#23778

Ich weiß nicht was das ist? Warum und wie man das empfinden sollte? Und was es bis jetzt in der Geschichte der Menschheit gebracht hat, außer sich als etwas bessere zu Kennzeichnen und andere auszugrenzen?

Dass ich in Deutschland geboren wurde oder Nachkomme Deutscher bin ist vollkommener Zufall. Auf etwas Zufälliges kann ich nicht stolz sein, weil ich dafür nichts geleistet habe.
“Deutscher” zu sein ist etwas völlig Abstraktes, weil Deutschland als riesiges Gebiet für eine Einzelperson nicht erfassbar ist.

Patriotismus oder “Vaterlandsliebe” ist, wenn er/es sich auf ein Land als solches bezieht, also Herkunft und Abstammung, vollkommen irrational. Und das haben gerade wir Deutschen leidlich erfahren.

Nationalismus ist die Steigerung von Patriotismus. Zwei Seiten derselben Medaille und deswegen ist Skepsis angebracht.

Ich will irgendwann mal in einer Welt ohne Grenzen leben, in der man auf die Frage: “Was bist du?” antwortet “Mensch!” nicht “Russe” oder “Kolumbianer”.

Lokalpatriotismus kann ich verstehen, weil man einen Bezug zu einer ganz speziellen Region hat mit der man vieles verbindet.


#23779

Les erstmal weiter…


#23780

Ich empfinde einfach ein wohlsein in diesem Land. Ich kriege heimweh wenn ich im Ausland bin, alle die ich liebe sind hier geboren und in Sicherheit. Seitdem ich mein job verloren habe und eine physisch Erkrankung gekriegt habe, habe ich von anfang an hilfe bekommen und dafür bin ich diesem land sehr dankbar.

Außerdem ist hier die currywurst und der döner geboren :stuck_out_tongue_winking_eye:


#23781

Rot/rot/grün ist laut Umfrage die beliebteste Koalition

Wenn man vom Teufel spricht …


#23782

Was du beschreibst ist doch völlig normal, das hat fast jeder. Selbst meisten der Linken/ Grünenjugend


#23783

Und sowas nenne ich vaterlandsliebe ^^


#23784

Man sehnt sich einfach nach dem was man kennt und wo ein die meisten Verstehen.

Vaterlandsliebe ist dann noch mal ein bisschen was anderes, weil man übermäßig die Geschichte liebt und auch verklärt.

Und ja ist sag es, das Wort ist mir, nur für mich, einfach auch veraltet weil es im Wort nur ein Geschlecht und Zustand beschreibt.


#23785

Wenn du unbedingt Stolz auf etwas sein möchtest, dann sei doch Stolz auf Europa.


#23786

Hat aber nichts damit zu tun dass das hier dein Vaterland ist. Du bist einfach nur froh in nem Staat mit nem ordentlichen Sozialsystem zu leben. Das tun auch Menschen die nicht hier geboren sind aber hier leben. Das wir hier geboren wurden ist einfach nur Zufall.


#23788

“Moderner Journalismus”


#23789

“Hey Rezo, du alter Zerstörer…” So wirkt man also jung und hip. :man_facepalming:


#23790

Warum sollte man stolz auf einen Kontinent sein ? :confused:


#23791

hier als video, es tut so weh :joy:

ich trauere der nichtveröffentlichung immer noch hinterher, das wäre ein meisterwerk geworden :beansad:


#23792

:wtf: danach möchte man sich erst mal duschen


#23793

Beschreibt es perfekt:

:smile:


#23794

Ja damit hätten sie sich selber richtig vernichtet.