Forum • Rocket Beans TV

2. Bundesliga [Sammelthread]

fußball

#1123

@RatedR wir haben auch einen Extra 2.-Liga-Thread :wink:


#1124

Okay wusste ich nicht, sorry.

Köln nur noch ein sieg zum sicheren Aufstieg, juhu ^^


#1125

Aus dem eigenen Eckball ein Konter-Gegentor. Ich habe fertig.

Und wie ein Narey mal wieder durchspielen darf. Ich freu mich auf einen neuen Trainer.


#1126

Nur der HSV Kappa


#1127

Meine Güte Heidenheim :roll_eyes:
Und auch Paderborn :roll_eyes:

Ingolstadt :beangasm:


#1128

Wow, ist das erbärmlich.


#1129

Was für eine Katastrophe! Mit der Mannschaft will ich nicht in die 1. Liga, denn da haben wir nichts verloren.

Und ich sehe die Schuld nicht beim Trainer, sondern ganz klar bei den Spielern. Dann lieber eine 2. Runde in der 2. BL drehen und es besser machen, aber so? Nein Danke!


#1130

Also Stand jetzt muss sich wohl kein Erstligist vor einem der Anwärter in der Relegation fürchten. Das ist ja fast schon traurig.
Der HSV hat noch Glück, dass die anderen seit Wochen auch alles vergeigen und überhaupt noch Chancen hat. Mit 9 Niederlagen und +3 Torverhältnis ist das ein Armutszeugnis.


#1131

Wenn ich sehe wie Nils und andere Fans leiden,
will ich mich eigentlich nicht mehr über den HSV lustig machen.

Aber er macht es mir echt nicht leicht :beansweat:


#1132

Ich habe die 1. Halbzeit selber nur gelacht über den HSV und gerade ist es auch nicht besser. Sie haben einfach jede Häme verdient.


#1133

Eigentlich lächerlich, dass der HSV die Relegation noch aus eigener Kraft erreichen kann.


#1134

17:8 Torschüsse, 72% Ballbesitz und trotzdem (deswegen? :simonhahaa: ) 0:3 hinten. Die Hamburger haben in der letzten Zeit eine interessante Entwicklung hingelegt. :sweat_smile:


#1135

Na da bin ich mal gespannt, ob Union Berlin morgen die Chance nutzen wird.


#1136

Da fährt man einen Spieltag in den Urlaub und dann sowas. Will eigentlich niemand mehr in die Bundesliga aufsteigen?

Union wirds morgen gegen Darmstadt auch nicht leicht haben.


#1137

Und ich wette so doof wie die Entscheider nun sind, werden sie Becker und Wolf nun rausschmeißen, da sich Becker ja an Wolf gebunden hat.

Traurig wäre es um beide, da ich beide für sehr fähige Leute halte.


#1138

Aber was siehst du an Wolf bzw. auf welcher Grundlage siehst du eine Hoffnung, dass er in der Lage ist eine junge Mannschaft zu entwickeln?

Ich will auch nicht den Trainer schon wieder wechseln, aber nichts gibt mir Hoffnung oder eine Idee, dass es mit Wolf besser wird. Gerade die jungen Spieler werden doch bleiben und brauche eine Unterstützung in der nächsten Saison, wie soll das klappen?

Wie lässt es sich erklären, dass Narey jedes Spiel bestreiten darf, obwohl da nichts kommt. Auch seine Variante mit Hwang ist völlig verpufft. Meine Vermutung ist, dass es ihm an Kompetenz in der Vorbild Funktion fehlt und er nicht jemand ist der ein Team souverän und klar führen kann. Wenn man sich mal im Stuttgart Forum auf TM umschaut, findet man viele ähnliche Probleme zu seiner Zeit bei denen.


#1139

#1140

Hannes Wolf kann es ja grundsätzlich, doch die Spieler müssen eben auch mitmachen. Da hast du dann auch nun solche dabei wie Holtby, der mal eben der Mannschaft und dem Verein den charakterlichen Mittelfinger zeigt.

Ich tue mich einfach schwer damit die Verantwortung immer nur beim Trainer abzuladen und so zu tun als wären die Spieler nicht genauso, wenn nicht noch mehr Schuld daran was sie da so fabrizieren.

Die Hinrunde mit Wolf hat gezeigt das er es kann, wenn er darauf aufbauen kann, braucht der HSV keinen neuen Trainer.


#1141

Die Frage ist ja, wie viel Titz steckte in der Vorrunde noch in der Mannschaft? Wir sind jetzt Tabellen 16. der Rückrunde und haben weniger Tore geschossen als der Durchschnitt der Liga. Was ist in der Winterpause passiert?

Aber was willst du denn machen. Wir haben keine andere Wahl als auf die junge Truppe zu setzen, welche nächste Saison ihre Führungsspieler wahrscheinlich zum größten Teil verliert. Wir brauchen jemanden an der Seitenlinie der als klarer Leader voran geht und das erfüllt Wolf mal so gar nicht.

Statt dessen wird über die Presse auf die Spieler eingehauen vom Trainer. Kein Wunder, dass die verunsichert sind.

Es fehlt meiner Meinung nach bei uns nicht an Taktik sondern an Menschenführung.


#1142

Da hattest du noch Stuttgart nicht spielen sehen :sweat_smile: