Forum • Rocket Beans TV

2. Bundesliga [Sammelthread]

fußball

#1284

Ja Ja


#1285

Jeder siehst das was er sehen will. Die meisten Fans können die Leistung der Mannschaft richtig einzuschätzen und kaum einer spricht von Europa oder ähnlichem, auch wenn es immer wieder vorgeworfen wird.

Ja wir hatten ecklicke Funktionäre, das sehe ich ähnlich, aber die Zeit ist jetzt schon länger vorbei.

Und ja ich sehe mich als besser an, weil ich es nicht nötig habe mich über die Unfähigkeit von Schalke lustig zu machen oder über Hannover & Stuttgart her zu ziehen. Selbst wenn ich so empfinden würde, würde ich es nicht in ein Forum schreiben und mich daran erfreuen. Ich finde das ehrlich gesagt eine ziemlich schwache Einstellung. Muss jeder für sich selbst wissen.

Am Ende sind wir hier alle nur Fans und keiner ist für irgendwas verantwortlich und keiner der Verantwortlichen wird es jemals lesen.


#1286

und damit zeigst du, dass du eigentlich schlechter bist als alle anderen hier :slight_smile:


#1287

Kann ich mit leben Tojan wenn das in deinen Augen so ist :slight_smile:


#1288

Wenn du deinen Wert als Mensch über Häme und Freude im Fussball definierst, sei es die gegönnt.


#1289

Ich definiere mich darüber, dass ich Schadenfreude und Häme nicht nötig habe um mich selbst besser zu fühlen.


#1290

Niemals (wieder) erste Liga!
Ich hasse dich, mein geliebter HSV! :blue_heart:

Puh, solche Aussagen sind schon wirklich sehr eklig.
Den Sinn von “besser” oder “schlechter” Diskussionen mal bei Seite genommen, sagt/schreibt man sowas nicht.
Selbst wenn man sich desöfteren nur durch persönliche Angriffe und Polemik in diesem Forum auszeichnet.


#1291

und scheinbar darüber, anderen leuten etwas anzudichten, um dich selbst besser zu fühlen :wink:

wenn sich jemand für was besseres hält? nein, dann ist eine solche aussage genau treffend.


#1292

Bevor es jetzt in die falsche Richtung geht. Ich wollte nur ausdrücken, dass ich wenig Verständnis von Schadenfreude habe, da man sich damit nur über andere Fans in diesem Moment lustig macht. Das muss halt jeder für sich selbst wissen.

Und jetzt zurück zur 2. Liga: ich hoffe Paderborn macht den 2. Platz sicher, haben sie sich verdient.


#1293

Jo, ist halt Fussball :man_shrugging:
Ne gesunde sportliche Rivalität gehört da halt auch dazu. Ebenso wie Häme oder Schadenfreude.


#1294

Rivalität ja, Häme für mich nicht.


#1295

doch häme auch, denn häme hat auch immer einen auslöser.


#1296

Es ist Fußball, das wohl unwichtigste Freizeitvergnügen das es gibt.

Es gibt Vereine die ich mag, da freue ich mich wenn sie gewinnen. Besonders dann, wenn es Bremen ist.

Es gibt Vereine die sind mir egal, da isses mir wurscht ob sie gewinnen oder verlieren (solange es keinen direkten Einfluss auf der Ergebnis von Bremen hat)

Es gibt Vereine die mag ich nicht, da freue ich mich, wenn sie verlieren, so einfach ist das. Da gehört der HSV in seiner derzeitigen Lage eben dazu. Da gibt es auch noch andere Vereine bei denen ich mich freue, wenn sie verlieren. Einfach weil ich sie nicht mag. Wolfsburg z.B. :man_shrugging:

Wenn du diese Emotionen nicht hast, ist das ja schön für dich. Dich selbst deshalb als “besseren Menschen” zu überhöhen zeugt zum einen schön von extremen Überheblichkeit (aber das passt ja zum HSV :badumtss:) und von einem sehr verqueren Weltbild, wenn dieses Verhalten bei dir dazu ausreicht.


#1297

Ich hab auch Vereine die ich nicht mag, aber verstehe halt tatsächlich nicht den drang danach, dies in Foren auszudrücken und sich bei Misserfolg daran zu ergötzen.

Ebenso schließe ich nicht von einer Person auf eine ganze Gruppe.


#1298

Nächste Saison schießt dann der KSC am 33. Spieltag den HSV in die 3. Liga und Fußball Deutschland ist zufrieden :slight_smile:


#1299

sagte er nach diversen sehr fragwürdigen aussagen über union über die saison hinweg :grin:


#1300

Ich würde mich über einen gut wirtschaftenden und erfolgreichen HSV freuen. Scheint aber aktuell nicht möglich sein.


#1301

Ich hab mich nie an deren Niederlagen erfreut oder sonstiges, sondern immer kritisiert das ich deren Spielstil als ekelhaft sehe.

Aber ich habe nie gesagt, dass deswegen die Fans von Union ekelhaft sind oder ähnliches. Das ist halt der Unterschied, kritik ja und auch gern hart, aber keine Häme gegenüber den Fans.


#1302

Hätte ich auch nichts dagegen, aber spricht nicht vieles dafür.

Mal schauen welche Spieler nächsten Sonntag schon verabschiedet werden und wie viele im Sommer verkauft werden müssen.

Bobby Wood wird auch interessant - Kann man sich auf eine Abfindung einigen…


#1303

und dir gewünscht, dass sie nicht aufsteigen :wink:

hat hier auch keiner mit den HSV fans gemacht, also wo ist dein punkt?