Forum • Rocket Beans TV

Age of Empires 2 auf Rocket Beans TV (RoE-Thread)

Die Entscheidung, spontan doch 2x das Spiel zu öffnen und auf zwei Rechnern zu gucken, war suboptimal. Kommt nicht wieder vor :eddyclown:

1 Like

19 Like

Hahaha perfekt!

1 Like

@MarcoMeh
Es finden sich übrigens auf vielen Mittelaltermärkten auch Stände mit “Spezial-” Kettenhemden für Sie und Ihn… Nur so, falls du “deine” Garderobe wirklich erweitern möchtest und in HH mal ein Markt ist :wink: :grin:

Und nein, ich verlinke hier sicher keine Bilder von Schamkapseln :stuck_out_tongue:

Nicht nötig, dieser Thread ist eine einzige Schamkapsel. :yum:

2 Like

23 Like

Such einfach den Supermarkt der die meisten tiefkühlpizzen verkauft. Da kann er nicht weit sein.

Ne da wohnt doch Dennis :beanjoy:

1 Like

@Marah müsste nur mal Midgars Posthistorie durchsuchen, er hat schonmal verraten wo er wohnt :wink:

Ausser er hat es inzwischen aus Angst um sein Leben wegeditiert :beanjoy:

Im Zweifel muss Marah eben am Wochenende die stadt auslöschen, dann gibt es eben ein paar Kollateralschäden

1 Like

So?

7 Like

Da fehlen die roten Haare, aber sonst perfekt :kappa:

2 Like

Wo hast du das Foto her? :beanwat:

Das hab ich doch letztens in Hamburg aufgenommen, sachmal hackst du meinen Rechner?! :aluhut:

2 Like

Aktuell und komplett in Englisch

3 Like

Steht sogar in meinem Profil^^ außerdem hat Marah meine Adresse da ich ja mal das Paket zu rbtv geschickt habe :face_with_monocle:

War eine schöne Folge.

Nur ein paar Sachen, die mir aufgefallen sind.

Donnie bekommt seinen M@A-build gut hin. Und vor allem ist wirklich viel viel besser mit den Übergängen geworden. Er kommt rechtzeitig in die Castle Age und denkt auch ans Imperial Age. Großes Lob!
Wo er sich verbessern kann, ist definitiv wo er und wie er Druck macht mit seinen Einheiten.
Auch fehlt manchmal strategisch der ein oder andere Einfall. Donnie kann gut zu Anfang Druck machen, schafft die Übergänge, aber irgendwann fehlt der Punch.
Das wird sich allerdings noch verbessern. Es liegt auch oft an mangelnden Wissen über die Völker. Aber man muss manchmal auch überlegen, wann man den Gegner abservieren möchte. Man macht z.B. gut damage --> schafft die Übergänge, hält Druck aufrecht (= von einem weg) und boomt --> Zeitpunkt, Ort und Einheitenkombo anvisieren --> Finishen.
Im Prinzip geht darum schon früh an’s Lategame zu denken. Für die Planung des Todesstoßes sind auf jeden Fall Siege-Einheiten ganz zentral, ebenso wie eine gute Late-Game Kombo.
Wie erreicht man die nötige Durschlagskraft? Typische Strategien wären:

  • Rammen und Halb Spam (gut gegen Kavallerie, schwach gegen Infanterie (Eagles, Champions))
  • Trebuchets und Bogenschützen (gut gegen Infanterie und langsame Einheiten) --> langsam vorrücken, evtl. mit Rammen unterstützen und Halbs/Mönche etc. defensiv
  • Castle Push mit Rammen/Trebs (idealerweise mit bombard cannons, um gegnerische Trebs zu kontern)
  • Hussaren Spam + X (Rammen oder Trebs)
  • Infanteriespam + Trebs oder Rammen (bei den Goten reichen oft Huskarle only)

Die Entscheidung hängt stark davon ab, wie mobil die Einheiten des Gegners sind, wo seine Ressourcen liegen, wie seine Einheitenzusammensetzung ist und welche Optionen man selbst hat.
Im späteren Spiel geht es nicht nur um Gold, es kann auch sehr erfolgsversprechend sein, dem Gegner die Woodlines zu nehmen.

Zum Flonnie-Spiel:

  • Wenn ihr seht, welche Völker ihr habt, legt am besten schnell fest, welche Kombo ihr haben wollt. Es wäre z.B. sinnvoll gewesen, zu Battle Elephants + Archern zu kommen. Die Sarazen haben FU-Arbalest und gute Cav-Archer, die Khmer welche der besten Battle Elephants.
  • Plan, um dort hinzukommen. Donnie z.B. M@A --> Knights --> Elephants. Florentin z.B. Archer-Flush --> Archer --> Cav-Archer.
  • Gegnerische Ritter ließen sich auch mit Kamelen kontern.
  • Die Idee mit den Skorpionen von Marco war eine sehr gute Idee. Kontern Halbs und Archer.
  • Generell aber versuchen, die eigene Idealkombo durchzudrücken.

Ergänzung:
Wenn ihr beide im Feudalzeitalter Druck machen wollt, versucht den Kampf bei Marco zu halten. Wenn er nämlich trotzdem schneller in der Ritterzeit ist, habt ihr so viel bessere Chancen euch gegen die Castle-Age-Einheiten zu wären, weil ihr gemeinsam kämpfen könnt. Wenn Marco Ritter macht und einem von euch in die base schickt, ist das hakeliger.
Grundsätzlich ist es aber auch nicht verkehrt, wenn einer von euch ein Fast Castle spielt. Am besten direkt mit einem Plan (z.B. Castle drop oder Knight Rush).

10 Like

Wie wäre es mit einer Folge, wo Marco mit seinem Clan New Chapter was macht/zeigt (soweit ich weiß sind die alle von Deutschland)? Bemerkenswert ist, dass Marco Recht hatte, dass er einer der schwächeren Spieler dort ist (laut Voobly Rating), aber vielleicht hat sich das interne Ranking geändert

http://nc.de.voobly.com/teamratings/index/games/ratings/team/218/0#pagebrowser1

Glaube Marco und Marah halten Ihre Clans/ Freundesgruppen (New Chapter bzw bei Marah Westenfront) inzwischen komplett offscreen weil es einfach immer wieder zu Verwirrung und auch Verstimmung geführt hat, gerade bei der Westenfront, wenn dann Leute dort beitreten wollte und ein klares “NEIN” kam, da das ganze eben nur für Freunde von Marah ist und keine RBTV Fans AOE2 Gruppe

Ja nc ist deutschsprachig. Marcos voobly rating existiert quasi nicht, weil er zu Hause nicht spielen kann über voobly.
Stimmt aber, dass er nicht der beste in nc ist. Bei der ecl gab es ja auch ein Team von nc mit nili

Man kann die nc-zone nutzen um mit anderen zu spielen. Viele aus der rbtv community sind dort.
Wf ist halt wirklich eine Gruppe aus Freunden

1 Like

Das wusste ich nicht mal! Nicht, dass ich Ambitionen hatte dort einzutreten, aber da hab ich tatsächlich echt immer gedacht es ist ein FunClan für die RBTV Community.

1 Like