Allgemeine Erwähnungen von RBTV


#1620

Ich mag Staiy auch nicht wirklich und das mit der Sendelizenz damals war scheisse aber was er hier jetzt in dem Video gesagt hat war weder ein herziehen noch hetze. Waren halt seine Gedanken zu RBTV und einige Teile ich sogar mit ihm.


#1621

ich zitiere mal NaMaMe, der Staiy zitiert hat:

“Betrügen die ihre Sponsoren? Werten die ihre Reichweite künstlich auf? (…) Wenn ihr mal wieder ein Praktikum wollt, Vollzeit für 400 Euro im Monat, könnt ihr da gerne vorbeischauen…”


#1623

Er stellt 2 legitime Fragen und gibt einen Tipp für ein Praktikum. Sehe da nichts böses.

Ihre Reichweite werten sie ja künstlich auf (1,1 Mio Abos)


#1624

Ja, genau das war’s.


#1625


#1626

als einer, der doch auch gerne im CJ abhängt und hier das ein oder andere sarkastische bzw. ironische Kommentar postet, nimmst du die Aussage von Staiy recht ernst :sweat_smile:

Edit: soll keine Wertung sein, sondern nur eine Feststellung.


#1627

Vielleicht ist mein Kommentar auch zynisch. Ich verwende nur keinen Smiley, um es zu verdeutlichen.

:thinking:


#1628

Wenn ein Eddy sowas über jemand anderen raushauen würde obwohl er keine Ahnung hat dann wäre es Satire…“Classic Grumpy Ede XD XD XD”

Seh das trotzdem nicht als Hetze sondern halt ein kleiner Seitenhieb. Das was er danach gesagt hat, stimme ich ihm zu.


#1629

Lässt sich ja im Kontext deiner bisherigen Posts zu dem Thema super erkennen :joy:


#1630

Ja. Niemand kann das. Nichtmal die Buchhaltung von RBTV. :roll_eyes:


#1631

Für mich ist das eher ein Armutszeugnis für die „Twitch-Familie“ dass da jemand der sich nichtmal drum kümmert auf Twitch vor vielen anderen „großen“ Twitchern steht.


#1632

Den Jahresabschluß müssen sie öffentlich machen. Das ist also keine nette Geste der Bohnen.


#1633

korrekt es ist “keine nette Geste” sondern Pflicht :wink:

Zeigt aber das sie eine Firma sind und zu den Vorteilen dadurch die Pflichten genauso warnehmen.
Theoretisch hat jeder Streamer (welcher damit Geld verdient) auch eine “firma” auf die dieser erwerb läuft (wegen steuerlichen dingen), könnte also genauso “transparent” sein aber man versteckt sowas eben eher. Warum? sieht man bei so manchen Leaks die hin und wieder aufkommen mit “Was der verdient XXX ?! omg!!!” ^^


#1634

Glaubst du, wenn es keine Pflicht wäre, dass die Bohnen dann immer noch den Jahresabschluß veröffentlichen würden?


#1635

wie gesagt eine Firma muss eben solch einen Bericht machen.
Andere Streamer haben halt eine Firma die auf einen anderen Namen hört als sie selbst nutzen.
zb. Streamer “Abc” nennt seine firma “Filmfabrik Musterdorf” und ist damit nicht so schnell zu finden ^^ am besten noch über ein anderes Land oder ne andere Stadt als in der er wohnt und schon ist das suchen danach noch viel schwerer.
Die einzigen die dann einen zusammen hang haben sind YT & Twitch die das verdiente Geld eben auf das Konto dieser Firma überweißen.


#1636

Allerdings frage ich mich, wann sie Twitch Streamer hätten werden sollen. RB würde im selben Jahr wie Twitch eröffnet und da haben sie Game one schon einige Jahr gemacht. Die einzige Möglichkeit wäre gewesen nach Game One die Firma dicht zu machen, alle zu entlassen und anfangen zu streamen. Oder sie hätten nochmal abseits ihrer Firma ein eigenes Ding machen müssen. Das Twitch und auch das Youtube Ding kam da einfach zu spät.

Rbtv läuft nun auch seit 4 Jahren, entweder sind sehr geschickte Betrüger oder sie schaffen irgendwie das es zu funktioniert. In den 100 Mitarbeiter sind ja auch die Leute drin die über direkte Auftragsarbeit bezahlt werden wie das Game Two Team.


#1637

Ich Tipp auf Meister-Betrüger auf Las Vegas Niveau :kappa:


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#1638

Lars Vegas - Niveau? Unmöglich.


#1639

Oder ne andere Unternehmensform (GbR, etc) und sind somit nicht auskunftspflichtig - in dieser Form.


#1641

2 Erwähnungen von RBTV