Allgemeine Erwähnungen von RBTV


#1663

Immer bisschen komisch die Leute in anderen Produktionen zu sehen, aber ganz lustig.


#1664

Hier ist die erste Folge auch im extra Video.
https://www.healthtv.de/c_eur/de/sendungen/gewusst-wie-rachs-5-euro-kueche/gemuese-bowl-mit-schwarzwurzelchips


#1665

Erinnert mich doch sehr an die Switch Reloaded - Parodie damals von Tim Mälzers Kochsendung. Diese Fragen die die Jungs da stellen, sind ja so was von gescriptet :budikopf:

Aber auch deswegen irgendwie sehr lustig. :nicenstein:


#1666

die vorstellung war etwas cringe,danach hat es mir doch sehr gut gefallen!


#1667

Pro Ausgabe begrüßt Rach immer einen Gast, hinzu kommt noch ein “Food Checker”, der Rach mit mehr oder weniger spitzfindigen Fragen aus der Reserve locken soll. Mit Laurens Carroux sowie Andreas Lingsch und Michael Krogmann vom Internetsender Rocket Beans gibt es gleich drei dieser “Food Checker”. Um alle gleich einmal vorzustellen, kochen sie in der ersten Ausgabe gemeinsam mit Rach. Noch wirkt das Zusammenspiel zwischen Rach und den Food Checkern aber zu oft zu einstudiert und angestrengt.


#1668

So habe ich es ja auch oben geschrieben. Aber es war die erste Sendung. Das wird sich sicherlich noch einspielen.


#1669

Im Artikel “Sprachgrenzen gibt es nicht mehr” von RP Online wird über die Spracherkennung und über die machinelle Übersetzung berichtet. RBTV wird auf Grund des Chor-Videos erwähnt, in dem sie deutsche Weihnachtslieder in eine Fremdsprache und diese zurück ins deutsche übersetzen.

hier das Chorvideo (Timecode)


#1670

http://www.quotenmeter.de/n/106533/esports-und-gaming-ein-ueberblick-ueber-entwicklung-angebot-in-der-tv-landschaft


#1671

Also “Rach kann es”? Aha, erwischt!

Da hat man sich also dreist bei RBTV bedient. Klaut denen einfach das Showkonzept aus Creepjack! Sowas würde RBTV nie tun :wink:


#1672

Tut mir leid aber wenn ich sowas hier lese, kann ich diesen Artikel nicht ernst nehmen:

Daher sind Live-Streaming-Events, in denen man direkt das Verhalten des Gamers beeinflussen kann, auch so beliebt. Gerade die besser vorhandene Interaktions-Möglichkeit ist ein großer Vorteil des Webs gegenüber dem klassischen Fernsehen. Die Zuschauer bekommen hier die Chance den Inhalt des Programms mitzubestimmen. Sie werden in das Geschehen integriert und selbst Teil des Unterhaltungsprogramms

Die haben wohl den Schuss nicht gehört. Der Trend geht doch ganz klar zum VOD.

Hätten sie mal lieber mit den Medienerfahrenen Bohnen gesprochen bevor sie da so einen, nach halbwahrheit triefenden, Artikel publizieren. Die hätten ihnen schon erklärt was heutzutage der Shit im Internet ist denn der Erfolg gibt ihnen recht.


Die Entwicklung des Programms von RBTV
#1673

Donnie, gab der 11 Freunde ein Interview es geht hier um die Facebook Seite »Fußballer, die den Swag aufdrehen, die er 2015 gegründet hat. RBTV wird zu keiner Zeile gefragt nur am Schluss steht das Donnie auch Moderator ist

Teil 1 des Interviews


#1675

Da steht doch lediglich, dass die Live-Streaimg-Events sehr beliebt sind, so ist es doch auch. Bei vielen Spielen hat die Live-Interaktion mit dem Chat, oder sogar dem Spieler doch einen großen Mehrwert für den Zuschauer. Über VoDs steht dort doch gar nichts, sie werden ihre Programminhalte ja auch sicherlich in ihren Mediatheken im Anschluss anbieten.
Warum sollte RBTV ansonsten überhaupt noch Live senden oder erfolgreiche Streamer auf Twitch Live gehen, wenn man alles viel einfacher nur als VoD anbieten kann?


#1676

Ab Minute 54 geht es um die Eddy/Gilette Nummer:


Die beiden sind auch nächste Woche bei RBTV.


#1677

Warum? Was ist nächste Woche?


#1678

Dazu haben sie nicht wirklich was gesagt.


#1679

Kodderschnauze :beanjoy:


#1680

nichts, die wollen eddy einfach nur vermöbeln. :kappa:


#1681

Ich tippe mal auf NDA. Das bietet sich nächste Woche wohl am ehesten für Gäste an (oder wurden schon andere Gäste angekündigt?)


#1682

Flying Uwe wurde angekündigt, kann natürlich sein das sich das schon wieder geändert hat.


#1683

Almost Daily mit den beiden wäre cool. :smiley: