Allgemeiner Wrestling-Thread


#4511

Da raw und smachdown wieder getaped wurden, im spoiler-tag:
raw:

same same. Rollims wollte sein rematch, aber dir Klausel gibt es nicht mehr. Das führte zum match zwischen ihm und lashly. Triple h meinte der alte Rollins soll zurück kommen. Das match endete im DQ. Vielleicht also eine fehede und etwas neues zum Gimmick von Rollins. Apollo crews hat ein battle royal gewonnen und bekam ein match gegen ambrose am abend für den title. Nichts Besonderes.

SmackDown:

mic battle zwischen Lynch und cena. Das führte zum mixed Tag zwischen denen und Almas und Vega. Das finish soll ganz cool gewesen sein für Lynch. Cena ist eh nur noch bis zum 20. da, da dann sein nächster Film beginnt.

Man hat ein Bild von Mandy rose nur im Handtuch gesehen (um Naomi im ring abzulenken). Rose soll ja einen großen push erhalten.

Styles ist der neue #1 contender für Bryans title. Er hat eine multiman match gewonnen. Nun. :nun:


#4512

Am schlimmsten sind die Haare


#4513

Durch NXT UK und die zusammenarbeit von wXw mit der WWE sieht man ihn jetzt wohl wieder häufiger hier (wurde ja auch fürs 16 Carat angekündigt). Aber geiler pop


#4514

Vermisst eigentlich jemand Cena?


#4515

Matthias schweighöfer?


#4516

An sich nicht wirklich. Aber ne Rückkehr für 2-3 Monate um jemandem nen richtigen Push zu geben? Sehr gerne. Man könnte ihn sicher gut für eine kurze Fehde instrumentalisieren, sei es für die Rückkehr von Owens und Zayn, um Drew McIntyre noch eine “Legende” zerstören zu lassen oder irgendjemand anderes.

Er wird ja wohl auch 2019 viel in Dreharbeiten involviert sein, also wird er eh keinen besonders langen Run haben.


#4517

Ich war ja nie der Cena-Fan, der war mir immer zu sehr der Vorzeigeamerikaner mit wenigen Skandalen und fast nur sauberen Matches. Ich hab halt keine Lust auf seine langen langen Promos und Interviews, die nur Sendezeit kosten.
Einen Push für andere Wrestler könnte ich mit jedoch vorstellen, hat er ja quasi in der Neujahrsausgabe für Becky auch gemacht.

In Dating Queen, Daddy’s Home und Bumblebee mochte ich ihn allerdings.


#4518

Vermissen in dem Sinne tue ich ihn nicht, aber jedesmal, wenn er ein (Mini-)Comeback feiert oder bei einem Event dabei ist denke ich mir inzwischen: “Och, eigentlich schon cool ihn zu sehen”.

Ja, Cena wurde oft alles andere als richtig gebookt, was oft tierisch nervte (wofür Cena selbst nicht unbedingt was kann). Aber ich mag Cena dennoch gerne.


#4519

Die neue the Elite folgen ist ja zu geil. Sie wurde zusammen mit Toby Fox, dem undertale-entwickler, gemacht und das ist auch deutlich zu sehen.


#4520

Wie großartig!
Habe selbst Undertale letztes Wochenende zuende gespielt und war so begeistert davon. Und jetzt dieses Video hat mir instant Gänsehaut beschehrt. :smiley:


#4521

Right in the feels…


#4522

Geht mit diesen Kracher ins neue Jahr. Der Event heißt Cuento de Navidad - 29.12.2018
Fand in Spanien statt. British Strong Style trafen auf (Team Whitewolf)
A-Kid, Carlos Romo und Zayas


(****1/4)

#4523

Neues Video von the Elite - nun ist es offiziell, AEW 2019


#4524

Ich bin schon gespannt was sie daraus machen. Am achten kommen ja mehr infos.


#4525

Frohes Neues!

Es wird ja schon vermutet, dass AEW nächste Woche Smackdown überfällt, weil das Event am 8. ja um die Ecke stattfindet. Wäre zu geil, wüßte aber nicht, warum das passieren sollte.


#4526

Beste Antwort: Why not? :wink:


#4527

Weil die WWE kein, und in ihrer Situation gar kein Interesse daran hat, einen Konkurrenten zu pushen?


#4528

Noch bessere Antwort: Why?

Was bringt das Smackdown zu stürmen? Nötig haben sie sowas doch nicht. Dadurch werden sie nicht noch populärer als sie es eh schon sind. Und bloß weil jemand bei Smackdown im Hintergrund zappelt werden nicht Leute sagen: “Yo, jetzt mache ich das Programm von denen an!”

Frag Shane Douglas und seine Extreme Reunion was das angeht. Oder wenn es einfach nur ums rumzappeln geht (sprich man kein eigenes Event promoten möchte), frag Enzo wie viel sein Auftritt brachte.

Ich sehe keinen Nutzen davon. :confused:


#4529

Sie haben es ja schon mal bei raw gemacht ohne es direkt zu stürmen. Ist klicktechnisch einer ihrer erfolgreichsten folgen. Also wäre auf Basis davon eine “semi-Übernahme”, die auch wieder auf dem Parkplatz stattfindet gut um Aufmerksamkeit zu generieren.


#4530

Was aber an einigen Faktoren liegt und nicht nur daran, dass sie bei RAW aufm Parkplatz waren. Z.B. wurde ja ein gewisser WWE Mitarbeiter gefeuert, weil er ebenfalls vor Ort war. Das hat ebenfalls Leute zum Video gezogen.

Ich weiß nicht, ob das erneut funktionieren kann.

Und zum Thema Aufmerksamkeit könnte ich mich erneut zitieren mit: Das brauchen sie nicht. Sie sind schon populär genug. Das wäre alles nur “Fan-Service” für die, die eh schon Being The Elite gucken und/oder Fan von Cody und den Bucks sind.