Rocket Beans Community

Allgemeiner Wrestling-Thread


#4832

Ah, sehe grad, dass er damit die gleiche Rolle wie Cody Rhodes und die Young Bucks hat. Ich dachte die wären dann noch mal über ihm. Frage mich aber, was das jetzt in dem Zusammenhang genau bedeutet. Haben die wirklich irgendwas zu sagen? Sind die vier komplett für alles verantwortlich während der CEO (Tony Khan) nur der Typ mit dem Draht zum Eigentümer ist?

Es sieht für mich so von der Struktur echt noch merkwürdig aus und ich frag mich, ob da noch n paar Leute dazugeholt werden oder sie wirklich alles auf eigene Faust machen wollen.


#4833

Die 12 Neuen des Performance Center im Vorstellungs-Video

Man kann sich auf ACH, Trevor Lee, Rachel Ellering und Jonah Rock (Bürgerlicher Name Jermaine Haley) freuen.


#4834

Es wird immer mal wieder spekuliert, ob noch ehemalige Topleute der WWE und von TNA stoßen. Eric Bischoff und Kevin Nash werden schon länger spekuliert.

Die Young Bucks hatte ja in einem Interview auch schonmal ins Spiel gebracht, ob man diverse Matches nicht wie bei TNA auch wieder im Hexagon austragen wollte. Ich kann mir da für einige Matches mit mehreren Teilnehmern durchaus etwas gutes vorstellen, einige der besten Matches bei TNA haben nur wegen des Rings so funktioniert.


#4835

Ich weiß nicht was ich durch diesen Kayfabe ersatz von Lynch durch Charlotte halten soll. Es wird höchstwahrscheinlich ein Tripple Threat match werden, aber die Begründung zu Charlotte ist “Vince hat sie einfach reingeholt”.
Mir fällt auch gerade ein, dass es keine andere gute Herausforderin für Asuka dann gibt, welche ein Wrestlemania Match wert wäre. Sie hätte eigentlich viel Momentum gehabt nach dem RR, aber sie tauchte nicht mal auf seitdem.


#4836

Geht gar nicht. Kann zur Liga aber nichts sagen, ich weiss also nicht inwiefern das dort Standard ist. Mein Genick tut nur schon vom Zuschauen weh.


#4837

Der Herr links wiegt übrigens 110kg… Rechts zu sehen ist Kuma. Schottischer Wrestler und alter, was für ne Wucht im Ring. Gefiel mir äusserst gut, auch wenn ich da für künftige Matches das Problem sehe, dass die Nummer repetetiv werden könnte, weil gegen die Massen kaum glaubwürdig jemand was ausrichten kann. Aber ich lass mich überraschen.


#4838

Kota Ibushi bleibt bei njpw. Er selbst hat es gestern(heute?) bei New Beginning verkündet.

Außerdem hat der IWGP Heavyweight Championship den Besitzer gewechselt!

Jay White ist der neue Champ, mMn viel zu früh, aber egal, ich mag ihn.


#4839

Ist das der, der ursprünglich im Rumble match teilnehmen sollte aber nicht übers Top Rope kommt? :smiley:


#4840

Es hätte einen Plan B gegeben! Aber grundsätzlich ja. :smiley: Dass er nicht im Rumble war, war aber im Endeffekt die Folge des ausgefallenen Ladies Match.


#4841

Der Plan B hätte mich ja interessiert ^^


#4842

Am meisten freue ich mich über 3.0 (ehemals 2.0, ehemals die Badd Boys) in der WWE. Haben sie sich mehr als verdient :smiley:


#4843

Kracher bei Double or Nothing.


#4844

Gerade die Zusammenfassung von Smackdown gesehen:

60 Minuten Gauntlet Match für Kofi. Der Mann hat die Standing Ovations danach mehr als verdient. Seit Jahren liefert er konstant solide bis gute Arbeit ab und als Ersatz für Ali diesen Spot zu bekommen, hat mich echt gefreut. Ich hoffe in der Chamber darf er ebenfalls zeigen was in ihm steckt und ehrlich? Er verdient einen Title run früher oder später.
https://twitter.com/totaldivaseps/status/1095516465921515521?s=21


#4845

Mit der Kofi-Nummer haben sie EC am Sonntag für mich ein Stück weit interessanter gemacht. Ich würd ihm den Titel auf jeden Fall gönnen.


#4846

Mustafa Ali ist einer meiner absoluten Lieblinge. Aber Gesundheit geht vor (schon aus rein egoistischen Gründen, wie dass ich ihn noch viele Jahre im Ring sehen will). Kofi ist aber auf jeden Fall ein großartiger Ersatz. Grundsätzlich hoffe ich inzwischen auf eine friedliche Auflösung von The New Day. Wo jeder einen Solo-Lauf bekommt (Big E <3) und sie sich trotzdem noch unterstützen.


#4847

Dafür braucht es für mich keine Auflösung, können sie ja auch so machen. Die sollen für immer zusammen bleiben :smiley:


#4848

Ja, klar. Es muss keine offizielle Auflösung sein. Aber halt, dass jeder eben eher seinen eigenen Weg geht und Stil findet. Wäre auch mal wieder so ein Moment, wo man dann nach 1-2 Jahren sie wieder als Gegner aufeinandertreffen lassen könnte. So Gargano/Ciampa-mäßig damals beim CWC.


#4849

Double or nothing wurde innerhalb von vier Minuten ausverkauft. Das muss mal einer (wwe) hin bekommen.


#4850

NXT war diese Woche richtig gut. Dminic “osteuropäischer Nachname” ist richtig gut im Ring, athletisch und charismatisch. Ich kann ihn als einen zukünftigen Top Star von NXT sehen. Endlich hat Keith Lee etwas Screen Time bekommen. Finde es schade, dass ein Talens wie seines so unterrepräsentiert ist. Selbst das Tag Team Segment fand ich gut, weil es Interesse weckt, wer beim nächsten Takeover auf die War Raiders trifft. Und Ricochet vs Cole. Was erwartet ihr anderes als ein geiles Match? Beide großartige Wrestler und haben ein super Match abgeliefert.


#4851

Was ist den mit dem Taker los? Angeblich läuft da was mit AEW, dabei war eher doch immer sehr treu der wwe gegenüber auch zur Zeit der wcw :open_mouth: