Rocket Beans Community

Allgemeiner Wrestling-Thread


#4892

Ich finde halt grundsätzlich die Tag Team Division bei den Frauen wirkt noch sehr zusammengewürfelt. Banks und Bayley sind aus ner inzwischen 4-jährigen Historie mit Rivalitäten etc. entstanden.
Die IIconics haben auch schon ne längere Geschichte hinter sich.

Aber der Rest wirkt irgendwie immer noch so kurzfristig zusammenschmissen. Selbst Riott Squad, weil ich bis heute nicht wirklich weiß was ihre Motivation ist. Sie waren einfach irgendwann plötzlich n Stable und… haben viele Fehden verloren und… sind weiterhin halt da. Ähnliche Geschicihte bei Mandy Rose und Sonya Deville.

Cesaro und Sheamus war eines der wenigen etwas gezwungen zusammengeworfenen Tag Teams das bei mir funktioniert hat. Aber eben auch nur, weil man sich wirklich die Zeit genommen und gezeigt hat, wie sie über ihre jeweiligen Schatten springen mussten.

Ja, ich hoffe irgendwie noch, dass bei Asuka noch was kommt. Ganz ausschließen will ich es noch nicht. Wäre echt traurig, wenn eine der besten Performerinnen im Wrestling, die jetzt endlich auch den Titel hat, einfach nicht stattfindet.


#4893

Titelkämpfe aber ich meinte eigtl normale Matches…Bayley gewinnt im Alleingang TagTeam Matches etc also ich hätte wie schon geschrieben ein Team lieber gesehen die seit längerer Zeit ein Team sind und kaum Title shots bekamen
Denn jetzt kriegt Nia wahrscheinlich den Rückkampf da sie Bayley für ihre Dummheit beschuldigt in die Kammer gelaufen zu sein :man_shrugging:t2:
—————————-

Hat sich Rousey Klamotten von Reigns & Rollins zugelegt?^^


#4894

Das war wohl ne Mortal Kombat Anspielung, weil sie bei MK11 ja Sonya Blade spricht. Lange Hosen sind mir bei ihr auf jeden Fall lieber, weil mich das ständige an den Shorts und Top herumzippeln total kirre macht. Klar ist das manchmal nötig, aber bei keiner anderen Wrestlerin ist mir das so negativ aufgefallen wie bei ihr… vor allem wenn es gerade total unpassend ist.


#4895

das war ein recht durchschnittliches PPV mit einem der besten EC Matches ever am Ende. Bryan und Kofi haben komplett abgeliefert und selten habe ich Fans so investiert gesehen. Die komplette Stille am Ende war beeindruckend. Wenn einem jemand vor einem Jahr sagen würde, dass Bryan von Fans “gehasst” wird und er zusammen mit Kofi eine Bombe von einem mini-match abliefert, hätte wohl jeder nur gelacht. Das Interview mit New Day danach war auch echt was fürs Herz und Kofi vergisst selbst in dem Moment Ali nicht. Echt ein guter Kerl und verdient mehr. Hoffentlich hört Vince auf das Publikum und macht was draus.


#4896

Ach k, wechseln die Stimmen so oft das man nicht hinterherkommt da in X die eine aus Battlestar die Sonya sprach…trotz allem sehe ich da die Weste von Reigns bzw Shield und Hose wie die Schützer von Rollins (nicht jeder kennt sich damit aus was sie sonst macht bzw MK)


#4897

Wurde von den Kommentatoren in englisch zumindest stark betont, dass es eben Sonya aus MK ist und sie ihre Stimme dort benutzen.


#4898

Ohne die Verletzung von Paige wären sie wohl relativ schnell durch die Decke gegangen. Von den Fähigkeiten sehe ich sie auch ganz weit vorne, ihre Charaktere haben halt gar nichts interessantes.
Der Riott Squad wird wie gesagt zu dritt in der Womens Tag Team Division mitmischen denke ich.
Die IIconics finde ich leider sehr sehr nervig.
Ich bin froh das Sasha und Bailey wieder etwas gepusht werden, das war ja Fremdscham pur die letzte Zeit.
Nia wird wie gesagt mMn bei WM gegen Dean Ambrose antreten und gewinnen.
Naomie und Carmella sind irgendwie auch nur noch zum Sidekick verkommen.

Ich frage mich, wie man die ganzen Damen, die hier noch keine Rolle gespielt haben und auch die neuen Gesichter überhaupt noch vernünftig booken will. Die Division ist zu groß für die Shows. Ich hoffe ja nicht darauf, aber es könnte auf eine eigene Marke zulaufen Womens World Wrestling Entertainment, oder so.


#4899

ist doch gut, habs doch schon zu Kenntnis genommen :man_shrugging:t2:


#4900

Das Konsequenteste wäre es halt wirklich ihnen ne eigene Division zu geben. Solange das nicht passiert, befürchte ich, braucht es noch lange Zeit bis in sie genug Arbeit und Zeit gesteckt wird.

Ja… bei NXT mochte ich sie echt gerne. Da hatten sie auch das Nervensägen Image aber ich fands fast immer lustig und selsten wirklich nervig. Dazu können halt beide auch echt was im Ring, wenn sie die Gelegenheit bekommen.
Aber beim EC Match war das Geschrei und Gehabe dann halt größtenteils echt nervig und leider auch unlustig. Ich halte viel von ihnen aber wie bei so vielen vorher hat ihnen der Wechsel in den Main Roster nicht gut getan. Sie wurden gefühlt auf ne Catchphrase und eine alberne Pose runtergedampft, die beim ersten mal witzig und seitdem nur noch erzwungen wirkt.


#4901

Besonders dieses hochfrequente Kreischen finde ich einfach nur nervig. Ja ihre Heel Szenen machen sie OK, aber solchen Kram können die sich echt stecken. Tut in den Ohren weh und nervt einfach nur. Hats schon immer.


#4902

Das fand ich bei Carmella immer schlimmer. Bis ich eben die beiden bei Smackdown erlebt habe, wo sie teilweise genau so laut und nervtötend sind. Ist halt schade. Ich hab beide jetzt nie ganz oben als Topstars gesehen aber durchaus zwei unterhaltsame Wrestlerinnen die starke Matches abliefern können.

Ich verstehe halt nicht, warum im Mainrsoter immer alles so plump werden muss. Es ist jetzt echt nicht so, als ob Charaktere wie die Iconics bei NXT so komplex waren, dass sie für ein größeres Publikum schwer zugänglich waren und sie deswegen noch weiter runterreduziert werden müssen…
Das sind so Sachen, die mich echt ärgern…


#4903

Ja Carmellas gekreische kommt fast in den Bereich von Vickie Guerrero-nervig. Manche würden das vllt. als Auszeichnung ansehen, aber mich hat das damals so massiv angekotzt, dass es einer der Hauptgründe wurde, eine Pause zu machen.

Das runterreduzieren scheint irgenwie die “Altlast” der WWE zu sein. Die ganzen Schreiberlinge schreiben halt eher Soaps und da sind simple Charaktere wichtig. Ich kanns auch echt nicht mehr sehen. Gebt den Leuten ein paar Eckpunkte für ihren Charakter, wo es hinführen soll und lasst den Rest frei laufen. Bei schwachen Promo Leuten wird dann eben einer an die Seite gestellt, oder wieder ein Stable etabliert.


#4904

Are You Ready?
DX kommt in die WWE Hall of Fame Class 2019

wwe

Bestätigt

Are you ready? As first reported by @espn, D-Generation X will be inducted into the WWE Hall of Fame Class of 2019.


#4905

Na kommt Chyna doch in die HoF. Lange haben sie sie ja komplett aus allem rausgenommen und am liebsten überhaupt nicht mehr erwähnt.


#4906

1-2-3-Kid, ohne Razor Ramon wäre er nach 2 Monaten in der Versenkung verschwunden. Ein wunderbares Beispiel, wie man eine absolute Flachpfeife so pushen kann, dass er es bis in die Hall of Fame schafft :smiley:


#4907

Als Kind fand ich ihn ja extrem cool und später als X-Pac, da war ich so 13, auch wieder.

Aber ja, nachdem ich letztens mal die Attitude Era noch mal nachgeholt hatte… sehr mittelmäßig und vor allem, nachdem sich der etwas andere Look und die paar ungewöhnlichen Aktionen aufgebraucht hatten war er echt äußerst langweilig.

Aber hey. Lieber der oder die ein oder andere zu viel in der Hall of Fame als dass wirklich verdiente es nie schaffen.

Bin mir immer noch unsicher wie ich zu Chyna stehen soll. Im Ring, trotz Stärke und Athletik, mMn ziemlich katastrophal und am Mikrofon noch schlimmer.
Gleichzeitig war sie aber halt wirklich ein Novum und wurde zumindest phasenweise nicht nur als der große Freak präsentiert.
Sie schien ja auch ein echt guter Mensch gewesen zu sein, die auch ne große Unterstützung für manche war. Mick Foley klingt auf jeden Fall immer voll des Lobens, wenn er über sie spricht.


#4908

Aber ist es wirklich noch so eine große Auszeichnung, in der Hall of Fame zu sein, wenn wirklich jeder Depp reinkommt?


#4909

Wenn jeder Depp reinkommt, ja. Aber wenn ab und zu nur einer sich hineinverirrt, denke ich nicht.


#4910

Leute, schaut euch doch auch noch das Elimination Chamber 2019 Kickoff Match an eine Empfehlung mit Timecode (***3/4).


#4911

Ich glaube der einzige Sieger außer Ronda, den ich gestern richtig hatte :smiley: