Forum • Rocket Beans TV

Allgemeiner Wrestling-Thread


#5595

Was Lars angeht:


Scheint echt ein “netter” Kerl zu sein.

RAW war wirklich mieserabel und VInce ist langsam vollkommen verrückt. Ich kann ihn echt nicht mehr sehen und seine scheiss Ideen sind Rotz. FOX will mehr Star Power bei Smackdown, weil die Ratings im Sack sind? Das hat Vince mit seiner Firma seit 10 oder mehr Jahren verkackt. Nichts wird langfristig geplant. Vince wirft spontan Kram um, damit er seinen letzten Hype durchbringt und das Programm wirkt mehr und mehr zerfahren und zusammenhangslos. Ich hoffe AEW wird richtig erfolgreich und zeigt WWE das es sich komplett an die moderne Welt anpassen muss. Dazu gehört auch eine Krankenversicherung für die Wrestler und ein richtiger Vertrag und nicht ein Leiharbeiter Vertrag…
Sie haben SO VIEL fähige Wrestler wie noch nie und bekommen fast nie eine gute Geschichte hin. HHH weint sich in den Schlaf, weil alle seine NXT Stars komplett belanglos sind, sobald sie aufsteigen… ich habs echt mal wieder satt… und offensichtlich gehts sehr sehr vielen so.


#5596

Davon hatte ich schon mal gehört aber bin jetzt das erste mal n paar Dinge durchgegangen. Das ist echt widerlicher als ich eh schon dachte. Dass er grad R-Truth im Moment regelmäßig zerstören darf, nachdem von ihm damals solche Aussagen über Kofi und R-Truth kamen

Both those guys look like they could be in a prison black gang.

…nun…


#5597

Jau echt verabscheuungswürdig. Klar sind einige dieser Aussagen lange her und man kann sich ändern, aber ist schon echt ne ganz dicke Nummer.


#5598

The Office WWE Edition :smile:


#5599

Der beste Part ist “A- Li, you got to say it like two names. That’s how you get back to two namens!”


#5600

War das Thema grad wieder frisch aufgekommen? Grad Big E’s Tweet gesehen. Bis dahin dachte ich, dass seine Kollegen alles vergeben und vergessen haben. Aber, hui, was für ne Antwort. :smiley:


Ich liebe Big E. <3
(auch wenn das mit dem “if true” komisch ist. Die Links zu Posts von 2012/2013 wo er unter dem selben Account auch Bilder von sich selbst gepostet hat. Da gibts nichts zu diskutieren, dass die Posts echt sind)


#5601

Passieren wird da aber trotzdem nichts, bevor nicht irgendwelche Sponsoren an Vince herantreten.


#5602

Raw und smackdown könnten in den kommenden Wochen interessant werden. Nicht wegen dem qualitativen Inhalten. Das ist nur noch eine Abwärtsspirale. Aber genau deswegen. Es ist mit einem lachenden und weinenden auge zu betrachten, wie Vinnie Mac es weiter in den Ruin treiben und wahnsinniger wird. Es ist wie bei einem Flugzeugabsturz. Man kann nicht wegsehen, aber irgendwie sollte man.

Aber nichts geht auf NXT. Das ist immer noch super. Diese woche mit riddle vs cole, was locker ein takeover main event hätte sein können. Und das ist nicht nur von der Konstellationen somdern auch vom match selber gemeint. Es war richtig gut. Schaut es an.


#5603

Big E’s Twitter scheint echt eine Goldgrube zu sein und er nimmt sich auch nicht zurück. Frag mich, ob er dafür viel heat backstage bekommt. Definitiv ein guter Kerl und verdient irgendwann auch seinen push.


#5604

Ich hab Lars immer verteidigt weil ich dachte, dass es um irgendwelche Posts geht die er mit 14 oder so gemacht hat und damals war ich auch ein Vollidiot aber das? Lars kann in den Arsch fahren.


#5605

Ich weiß halt auch nicht wie man handeln sollte. Es ist nicht so lange her aber immerhin schon ein paar Jahre. Aber Arschlöcher (auch rassistische) gibts ja durchaus n paar bei der WWE. So lange er sich aber benimmt werde ich ihn zwar weiterhin alles an Missserfolgen wünschen aber kann auch nicht sagen, dass ich groß Schritte von der WWE erwarte. Würde mir halt nur wünschen, dass man aufpasst wie man ihn darstellt und wen man ihn niederwalzen lässt. Wer sich vor ein paar Jahren rassistisch gegenüber bestimmten Wrestlern geäußert hat, sollte heute nicht noch das Privileg bekommen diese Wrestler noch ein paar mal niederwalzen zu dürfen.


#5606

Ein Match um zu sehen wer ist Keith Lee, der bei WWE NXT wrestlet.

Von einer der heute besten Nicht WWE Ligen der Welt. Was auch an den Fly-Inn liegt aber auch der Stammkader bei OTT ist richtig gut. Vor seiner WWE Zeit. Ob Mike Bailey auch mal zur WWE kommt ist unbekannt.
OTT Homecoming - Dublin
03.02.2018


#5607

Mit Vince hat er ja den richtigen auf seiner Seite… bei dem darf man auch nicht zu genau nachschauen.


#5608

Hulk Hogan wurde auch wegen einer einzelnen rassistischen Äußerung (sogar innerhalb eines Sex Tapes) gefeuert und er war die vielleicht größte Nummer in der WWE. Da müsste es eigentlich auch für lars unglaubliche Konsequenzen geben. Frage mich auch, wie er die verhindern konnte, weil seine Aussagen viel schlimmer waren.


#5609

Gerade durch den Rauswurf von Hogan, der ja im Ring wohl auch keine größere Rolle gespielt hätte, hat sich die WWE viel Respekt und Anerkennung in der Öffentlichkeit verdient.
Nach dem Motto: “Die WWE hat eine Null-Toleranz gegen Rassismus und macht selbst vor einer Suspendierung ihres größten Stars nicht halt.”
Man hat vielleicht gehofft, dass die Aussagen Sullivans vergessen wurden bzw. das keine große Nummer daraus gemacht wird. Wenn jetzt aber sogar andere WWE-Stars darauf reagieren, dann hat die WWE eigentlich nicht mehr viel Spielraum was mit Sullivan geschehen soll. Zumindest eine temporäre Suspendierung sollten sie durchführen. Vielleicht lassen sie ihn noch ein Match verlieren um den Gegner zu pushen und geben ihm dann den Arschtritt.


#5610

War der große Auslöser nicht der, wo er seine Tochter anruft und über ihren Freund/Ex-Freund schimpft?

So oder so ist halt der Unterschied, dass Hulk Hogan viel mehr im Rampenlicht steht. Hulk Hogans Ausraster ging eben durch alle möglichen Medien und was Lars Sullivan irgendwann mal in gewissen Foren geschrieben hat interessiert nur ein paar Leute die sich etwas intensiver mit Wrestling beschäftigen.

Wie er politisch so steht weiß ich gar nicht. Also klar, sicher Republikaner und seine Frau war ja auch im Trump Team und scheint ihn immer noch zu unterstützen. Aber davon ab, keine Ahnung.

Was für mich aber keine Frage ist, ist dass wenn Vince McMahon eines Tages glaubt, dass er mit ner Face “White Power”-Faction Aufmerksamkeit generieren könnte ohne Sponsoren zu verlieren, er wohl nicht lange zögern und das umsetzen würde. Und hier hat er halt echt keine Hemmungen. Er würde wohl vor nichts zurückschrecken, wenn es Aufmerksamkeit generiert. Das haben wir ja in den letzten 20 Jahren oft genug gesehen.

Bei Lars Sullivan hoffen sie halt denke ich wirklich einfach, dass es schnell wieder weggeht. Ist ja nicht das erste mal, dass diese Dinge aufgekommen sind.


#5611

Wegen Big Es Twitter

Er geht gerade “all in” mit Beckys Muddi und es ist super schräg und lustig
https://www.reddit.com/r/SquaredCircle/comments/bmuc2b/big_e_with_an_interesting_set_of_pictures/


#5612

Großartig :smiley:


#5613

Ich glaub, dem ist gerade langweilig ^^


#5614

Ich gucke mir gerade smackdown an, und die erste halbe std. besteht fast nur aus raw ausschnitten. Das habe ich befürchtet…