Forum • Rocket Beans TV

Alltags Laptop, Empfehlungen`?

Momentan ist der Laptop (wie auch der webcam markt) bedingt durch Covid19 ziemlich überpreist, korrekt?

Merke eben an meiner Stromrechnung, wie bescheuert es eigentlich ist, einen Gamingrechner die ganze Zeit am Laufen zu haben, wenn man ihn gerade nicht für Gaming benutzt, sondern zum streamen, surfen und co, oder wenn man ihn an einen Fernseher/Beamer dranhängt als Medienabspielgerät/netflix/Prime etc.

Brauche das teil also echt nur zum normalen internet, bissl Word, streamen und sollte hinreichende Akkulaufzeit haben da wenn wir Pen and Paper draußen spielen, oft keine Steckdose vorhanden ist.

Gibt’s da momentan irgend eine günstige Go To Lösung?

Ist dann nicht ein Tablet besser? Außerdem wirst du viele viele Jahre brauchen, bis du das Geld wieder drin hast (bzgl. Strom). Vermutlich weit länger, als die Hardware hält.

Raspberry Pi an den Bildschirm klemmen und eine Funktastatur mit Trackpad dazukaufen?

Da bist du mit unter 100€ dabei und das dürfte mit dem Raspbi 4 für deine Bedürfnisse reichen

wills ja aber auch für Pen and Paper nutzen etc, oder mal um irgendwo in der Küche den laptop hinzustellen, während man was macht

Dann 'nen Raspberry Pi 4 mit 'nem Display + Displaycase und 'ner Powerbank?
Damit solltest du den problemlos auch draußen verwenden können.



Was ist denn für dich „günstig“? Wie groß soll das Laptop sein? 13 Zoll, 14, 15? :slight_smile:
So spontan würde ich mal Huawei und Honor in den Raum stellen. Ca. 500-550€ und man bekommt einen grundsoliden Allrounder für Internet, MS Office, Streaming und der Akku hält auch ein paar Stunden durch.

Huawei Matebook D14:
https://consumer.huawei.com/de/laptops/matebook-d-14-amd/buy/

Honor MagicBook 14:

Sind fast 1:1 die selben Laptops, nur unter anderer Marke und leichten Design-Unterschieden. Ansonsten kann man sich im Hause Lenovo, Asus und Acer umschauen. Brauche dazu aber mehr Infos.

1 Like

https://geizhals.de/lenovo-ideapad-3-15ada05-platinum-grey-81w1000fge-a2257185.html
Den hab ich letzte Woche für meine Nichte gekauft. Allerdings war der dort noch bei CSL für 380€ drin. Wurde ohne Windows verkauft, aber das kriegst du ja für paar Euro bei nem Keyseller hinter her geschmissen.
Desktop arbeiten sind damit richtig flott. Spielt 4k YouTube ohne Probleme ab. Wenn du damit nicht zocken willst, reicht das vollkommen.

1 Like

Ich bin nach wie vor Freund von ThinkPads aus dem Abverkauf.
Die sind stabil, halten lange und Bauteile lassen sich gut ersetzen.

Schau mal bei Lapstore nach, die haben eine eBay-Seite, eine reguläre Internet-Seite und wenn Du es nutzt sogar Facebook.

Haben auch andere Hersteller als Lenovo im Sortiment, mit dem X240 und T420 von denen fahre ich bis heute allerdings gut.

Schreibe auch gerade vom X240 aus und der läuft problemlos, sowohl unter Linux als auch Windows.

1 Like