Forum • Rocket Beans TV

Almost Daily #357 - Wasserrutschen, Freizeitparks und Ehrgeiz... und Aberglaube. Mit Colin, Eddy, dem schönen Micha & Simon

Diese heutige Themenschlacht ist gefüllt mit schönen Geschichten.

Edit: Selbst erfunden

Eddy"Na, schaut ihr auch alle das neuste Almost Daily?"

4 Like

Jetzt vermisse ich den Domino Day.

2 Like

So VOD Verlinkung im neusten Post

1 Like

In den 90’er Jahren haben meine Homies und ich immer die Sexzeitschriften von meinen Eltern gemobbst und in der “Praline” stand mal ein Artikel über eine Wasserrutsche, aus der ein Nagel heraus ragte und einem Mann den Sack aufschlitzte.

Könnte man sich durch ein Falten-Ganzkörper-Tattoo nicht wieder “jung” zaubern? :thinking:

Hallo zusammen,

ich höre AD mittlerweile gerne als Podcast und habe eine Frage zu den Veröffentlichungen. Gibt es einen Grund, dass die Folgen erst später als Podcast erscheinen? Inzwischen dürfte man auch bei Spotify o.Ä. geplante Veröffentlichungen einrichten, sodass die Folgen als Podcast und VoD im besten Fall zeitgleich erscheinen. Im Moment muss ich entweder umständlich YT mit dem Handy anmachen und dann das Video laufen lassen, wobei ich nur den Ton brauche, oder ich convertiere das Video zu einer mp3. Beides ist aber ziemlich umständlich und schont auch nicht das Datenvolumen. Es wäre daher wirklich cool, wenn in die Podcast Veröffentlichungen ein bisschen Konsistenz reinkommt. Das war’s schon! :wink:

Stell die Frage doch vielleicht nochmal hier:

Wollte jetzt nur nicht deine Frage direkt dort verlinken, weil ich nicht weiß, ob du den ganzen Text dort posten willst. :wink:

Das mach ich! Danke!

Ich kann Collins Faszination für Achterbahnen und Fahrgeschäfte nur teilen. Wobei es mir mittlerweile wie Eddy geht. Drehende Sachen gehen leider gar nicht mehr wie früher. Das man gerade beim Phantasialand die Black Mamba als Beispiel für Anstehen nimmt, habe ich aber nicht verstanden. Die meiste Wartezeit ist defenitiv bei Taron. Besonders, wenn der Park auf macht, stürmen alle dahin. Für diese Achterbahn würde es sich aber auch lohnen, sich mal anzustellen :wink:

Was Diablo angeht. Ich hätte nie gedacht, dass auch mal Game Sendung Moderatoren sich trauen würden zu sagen, dass die diese unglaublich meist gefeierte Hack & Slay Reihe als langweilig bezeichnen.

Ich weiß noch damals. Da war eine Gamestar oder PC Games ( Weiß nicht genau ) und da war die Viollversion von Diablo 1 drin. Kurz bevor Diablo 2 raus kam. Meine Klassenkameraden warteten auf kein Spiel so derbe wie auf Diablo 2 und meinten, ich müsse unbedingt dieses Diablo spielen.

Also hab ich das angefangen zu spielen und auch nach über 3 Stunden fand ich es langweilig. Bei Diablo 2 haben die dann gesagt, wenn wir das zusammen spielen, findest du das garantiert nicht mehr langweilig. Gesagt getan. Zum Glück hatten ein paar das Spiel. Ich konnte damit nichts anfangen und war damit dann Außenseiter bei den Hardcore Diablo 2 Fans.

Als Diablo 3 für die neueren Konsolen raus kam, dachte ich, geb dem ganzen noch mal eine Chance. Bist jetzt älter und siehst das evt. anders. Wieder das Gleiche. Ich fands stinklangweilig.

Ich glaube, ich hab einfach nicht diesen Jäger/Sammler Instinkt, den man für das Spiel braucht. Mich interessiert es einfach nicht groß.

Ist bei mir komischerweise auch so seit einigen Jahren.
Aber die großen Achterbahnen rocken sowieso viel mehr :stuck_out_tongue: