Rocket Beans Community

Behind the Beans 2.0 - Der Fragethread (Nur Fragen!)

behindthebeans

#509

Frage an die Bens:
Wie verändert sich der eigene Blick auf die Dinge / Entscheidungen / Ansichten, wenn ihr nun nicht nur für euch selbst (Giga-Zeiten) sondern als Chef für viele Mitarbeiter verantwortlich seid?
Wenn ihr für ein Projekt unbegrenztes Budget hättet, was würdet ihr dann gerne verwirklichen?
Wenn ihr eine Sache ändern könntet (bezogen auf RBTV; Weltfrieden o.ä. ist keine Option), was wäre das?


#510

Battletoads?


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#511

Gibt es mal wieder ein JACKBOX-Event?


#512

Wie schaut es in der aktuellen Situation bzgl. einer öffentlichen Positionierung zu #uploadfilter #artikel13 #artikel11 #saveyourinternet aus? Warum kein #moinmoin dazu, evtl. mit kompetenten Gästen und ein kurzer Clip in der Rotation?:thinking:


Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
#513

Ich habe die Möglichkeit RBTV auf zattoo, Youtube, der Website und Twitch (obwohl ich das nicht bevorzuge) zu schauen. Oft Lande ich über zattoo beim zappen auf dem Sender, aber ich frage mich ob euch das überhaupt etwas bringt, oder ob es besser für euch wäre, wenn ich über Youtube oder die Website schaue (zu den Zuschauerzahlen werden zattoo-viewer ja glaube ich nicht gezählt?)

Bringen euch also Zattoo-Zuschauer was oder lieber wechseln?


#514

Da die Frage immer wieder aufkommt: Wie hoch ist der Produktionsaufwand eines LPs (z.B. Subnautica mit Simon) im Vergleich zu einer Show (z.B. NDA) für die jeweilige Redaktion. Die Angabe bitte in % oder Arbeitsstunden pro Sendestunde.


#515

Ihr haltet in Bezug auf den kommenden Uploadfilter / Artikel 13 bisher öffentlich die Füße still. Wollt ihr euch dazu nicht äußern? Ist euch dieser Artikel gar recht? Als Internet Sender am Puls der Zeit würde mich da eure Position interessieren.


Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
#516

Hallo liebe RBTV-Redaktion,
Könntet Ihr euch vorstellen bzw. hättet Ihr Lust ein Strategiespiel-Turnier (RTS-Turnier) auf dem Sender durchzuführen mit verschiedenen Spielen? Eventuell in ähnlicher Ausstrahlung wie Royal Beef oder als Special an einem Tag?
Vielen Dank schon mal die MainspitzBohne


#517

Hallo Bohnen, ich hatte vor ca. einem Jahr Mal beim Shop Team angefragt ob es vielleicht 3D Figuren/Modelle, für den Schreibtisch, von den Bens geben wird. Mir wurde damals geantwortet das darüber nachgedacht wird…

Deshalb meine Frage: Warum wurde diese Merch Idee verworfen?

Sollte sie nicht verworfen sein:
Wann und Wo kann ich Sie bestellen?


Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
#518

Warum zieht man aktuelle story driven Single Player LPs nicht schneller durch? Bei Klassikern finde ich 2h die Woche ausreichend, aber bei zum Bsp. Kingdom Hearts 3 reden wir von ~40h Spielzeit. Das heißt Gregor sitzt nach der jetzigen Rhythmus noch ein halbes Jahr daran.


Thema aufgeteilt, #519

Ein Beitrag wurde in ein(e) bestehende(s) topic verschoben: Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format


#520

Was macht die Gaming Redaktion von RBTV so den ganzen Tag?


#521

Hey habt ihr euch schonmal überlegt,da der Epic Store Ka gerade am wachsen ist, euch für deren affiliate Programm zu bewerben. Immerhin würde es da 5% vom Kaufpreis der Titel geben :slight_smile:


Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
#522

Für euch ist die Watchtime ja wichtiger als YouTube-Views oder Live-Zuschauer, die aber leider für Zuschauer nicht sichtbar ist. Wäre es daher möglich diese in eurer Mediathek als zusätzliche Metainformation anzuzeigen?


#523

Hallo Leute,

nach der letzten BtB-Folge kam der nachvollziehbare Wunsch auf, dass wir bitte häufiger Fragen auswählen sollen, die besonders viele Herzen erhalten haben. Wie von Luca und Max bereits erläutert, sind manche Fragen zum Zeitpunkt des Stellens noch nicht von uns beantwortbar und werden deswegen nicht für BtB berücksichtig. Ich habe mir nun noch mal die Fragen aus 2019 vor dem letzten Redaktionsschluss angeschaut, die viele Herzen, aber noch keine Antwort bekommen haben, und beantworte sie hier.

Wir haben Ende letztens Jahres eine Firmenversion erarbeitet und diese in unserer BEANSsession, einer internen Mitarbeiterversammlung, Ende Januar intern präsentiert. Nun finalisieren wir das Ganze und werden es euch vorstellen, wenn alles zur Veröffentlichung bereit ist.

Wir streben eine verbesserte Kontinuität bei Let’s Plays an. Derzeit laufen Fallout New Vegas mit Nils (montags, 14 Uhr), Monster Boy mit Etienne (mittwochs, 14 Uhr) und Bloodborne mit Nils und Simon (donnerstags 15 Uhr, teilweise zusätzlich auch freitags um 13 oder 15 Uhr) regelmäßig. Was andere LP-Reihen angeht, hatte sich Fabian ja hier bereits geäußert: [Knallhart Durchgenommen] - NieR: Automata

Hierzu sagt Fabian:

  • MeMote kehrt ja am heutigen Freitag schon zurück und soll auch künftig regelmäßig neue Folgen erhalten
  • Beans Vs. schauen wir aktuell nach einem geeigneten Titel bzw. einer guten Serie, es muss ja auch immer innerhalb eines Sendetages gut machbar sein. Spätestens in Q2 gibt es definitiv eine neue Folge.
  • Couch an Couch: Das Format hat für uns zuletzt aus verschiedenen Gründen nicht mehr gut funktioniert. MeMote als Variation eines Zweierteamspiels ist auch aus dem Gedanken heraus entstanden, etwas Vergleichbares wieder zu bringen. Generell haben wir den Wunsch nach mehr kompetitiven Multiplayer-Let’s-Plays vernommen. Es ist daher nicht ausgeschlossen, auch wieder klassisches Couch an Couch zu machen, dafür gibt es aber bisher keinen konkreten Termin.

Nein, hierzu gibt es derzeit keine weiteren Planungen mehr.

Diese Fragen wurden in den Folgen 47 (Heiko, Michael und Lisa über das Wachstum in der Vergangenheit) und 48 (Programmvorstellung von Michael) teilweise bereits beantwortet.

Was den Sender angeht, werden wir in 2019 selbstverständlich auf viele etablierte Formate setzen (unter anderem natürlich Chat Duell) und diese teilweise ausbauen. So, wie es mit den Kino+ Spezials einmal pro Monat beispielsweise schon geschieht.

Neue Formatideen werden entweder als Show Shuffles oder als Events auf den Sender gebracht. Weil die Frage in diesem Zusammenhang immer wieder aufkommt: Natürlich wollen wir im Idealfall beides hinkriegen: den Sendeplan auf einem konstant hohen Niveau zu halten und ausgefallenere Events umzusetzen. Tatsache ist aber, dass wir schlichtweg nicht genug Ressourcen haben, um das dauerhaft und kontinuierlich zu schaffen. Da besondere Live-Events aus unserer Sicht aber eine unserer großen Stärken sind, wollen wir uns diese nicht nehmen. Und nehmen es im Umkehrschluss in Kauf, dass der eigentliche Sendeplan rund um solche Events etwas schmaler ausfällt.

Und damit dies nicht zu Spekulationen dazu führt, warum wir dann überhaupt den Sender machen: Unsere Wurzeln liegen im linearen Fernsehen. Wir haben Bock darauf, den Sender zu betreiben. Die Option, dass unsere Zuschauerinnen und Zuschauer jederzeit den Stream einschalten können, ist etwas, das wir erhalten wollen.

Florentin ist wieder im Haus, er bat mich, folgende Szene genau so zu schildern, wie sie sich abgespielt hat, als ich ihn befragte: Florentin lehnt sich lässig zurück und schaut aus dem Fenster: Sein Blick sucht den Horizont. Für einen kurzen Moment scheint er woanders zu sein, ein fremdes Leben zu leben. Ohne mich anzusehen spricht er in klaren, ruhigen Worten: „Thabor ist auf zwei Folgen ausgelegt. Aber es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass es irgendwann weitergeht, also ähnlich, wie es bei TEARS war.“ In diesem Moment wurde mir bewusst, dass bereits drei Stunden vergangen waren.

Wie von Marah bereits angekündigt, wird es dazu einen Blogpost geben.

Die starke Ausleuchtung bei Let’s Plays ist notwendig, damit das Green richtig „gekeyt“ – also das Spiel für die Zuschauer vernünftig auf das Green projiziert – werden kann. Es geht dabei etwas weniger um die Ausleuchtung der Spieler selbst.

Im Vergleich zu Streamern, die ihr Green direkt zu Hause in ihrem Zimmer aufbauen, ist unser Green-Studio deutlich größer und für mehrere Zwecke ausgeleuchtet, u. a. werden dort auch Game-Two-MAZen gedreht. Dementsprechend ist das Licht insgesamt heller. Wir werden zukünftig aber noch stärker darauf achten, dass die Fernseher, auf denen unsere Moderatoren spielen, in einem günstigen Winkel zu den Studio-Lampen stehen, um diese Spiegelungen so gut es geht zu verhindern.


Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
Thabor - Teil 1 - Florentin PnP am 18.01.2019
Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format
#524

Ich hätte eine Frage, die auch teilweise ein Kritikpunkt ist. Ich verstehe nämlich nicht, warum man bei Game Two Previews zu Spielen macht und kurz darauf gleich eine komplette Review. Aktuelles Beispiel: Metro Exodus, wo nur zwei Folgen dazwischen liefen. Ich persönlich finde das eher langweilig und es gibt doch bestimmt genügend andere Titel, die berichtenswert sind. Ich verstehe, dass man ein Entwicklerinterview gerne verwerten würde, wenn man eins bekommt aber wäre da ein eigener Beitrag nur für YouTube eventuell besser geeignet? Dann könnte man mehr über das Event selber berichten. Die “Rocketbeans on Tour”-Beiträge kamen meines Wissens auch immer sehr gut an.


#525

warum macht youtube jetzt immer 2 werbespots pro geschalteter werbung ( vod )?
bringt euch das gucken der 2. werbung etwas ?
is halt doof wenn das 1. werbe viedeo 10 min lang is worauf ich halt echt keine lust habe.
Und beim überspringen überspringt man ja automatisch beide.


#526

Wie steht ihr derzeit zum Thema eSports im RBTV-Kosmos?
Wurde bereits darüber nachgedacht, (Community-) Teams im kleinen Rahmen unter der RBTV-Flagge in Wettbewerbe zu schicken?

Es gibt ja einige Böhnchen, die sich für eSport-Titel wie RTS-Spiele, R6Siege, oder FIFA interessieren und u. U. auch Teams gründen würden.
Ohne großartige Bezahlung (vllt hier und dort mal ein Schlüsselanhänger o. ä.) könnte man hier doch theoretisch einen kleinen neuen Markt erschließen und eine bereits bestehende Gruppe von Zuschauern stärker an RBTV binden.


Thema aufgeteilt, #527

Ein Beitrag wurde in ein(e) bestehende(s) topic verschoben: Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format


#528

Mich würde mal interessieren ob es nochmal ein MoinMoin zu Star Wars Destiny geben wird…