Forum • Rocket Beans TV

Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format

Kiara sieht aber komisch aus :kappa:

3 „Gefällt mir“

Das muss an der Brille liegen, die ist neu :kappa:

9 „Gefällt mir“

Ohne Bart erkennt man sie nicht wieder :kappa:

8 „Gefällt mir“

Außerdem wie immer Weitere Fragen und Antworten
Quelle: https://rocketbeans.tv/blog/274/Fragen--Antworten-Behind-the-Beans-71--20


Der obere Link lässt sich sonst sehr blöd zitierten,

Ronja: Wie dem besonders aufmerksamen NDA-Zuschauer vielleicht auffällt, befinden sich in der Playlist ein paar Songs weniger als es bisher Folgen gab. Das liegt daran, dass leider nicht jede der Bands bei Spotify gelistet ist. Zudem finden sich zwar diverse Versionen von Whole Lotta Shakin’ Goin’ On in der Bibliothek des Streamingdienstes, leider jedoch nicht das Cover von Mr. Cracker, die den Klassiker bei uns performed haben. Und dann gab es noch zwei Spezialfolgen, in denen kein Musikgast involviert war.

Es ist still um “Erwachsene Männer hören” geworden, dabei gab es doch ne Zusammenarbeit mit den Leuten von Jan Tenner. Was ist da die aktuelle Lage? - Pat86 / Forum

Moritz: Der erste Dreh ist schon fest eingeplant. Im ersten Quartal 2020 wird es dann neue Folgen auf dem Sender zu sehen geben.

Mit Florentin habt ihr einen Moderator der sich sehr für DotA interessiert und es privat auch spielt, sehen wir ihn mal demnächst im Hängi eine Partie spielen? (botchnade / Reddit)

Florentin: Nein. Ich habe auch schon lange nicht mehr Dota gespielt

Eine Multicam für jeden Spieler beim kommenden G8-Gipfel, ginge das? – Rags / Forum

Max: Das hatten wir bei unseren G8-Gipfeln noch nie. Das hat zwei Gründe: YouTube lässt nur fünf Streams zu (wir bräuchten aber acht bzw. neun, wenn das gemischte Signal dazuzählt). Da wir keine neun Streams aus der Regie ausliefern können, müsste jeder Rechner der Spieler den Stream selbst senden. Das ist aber tontechnisch schwierig. Entweder bräuchten wir zwei Mikrofone pro Spieler oder wir müssten das Signal irgendwie aus der Regie wieder zurück in den Rechner geben. Außerdem hätten wir keinerlei Remote-Kontrolle über den Stream, müssten also bei Problemen an den Rechner des Spielers.

2 „Gefällt mir“

@herrfabu am Start :star_struck:

1 „Gefällt mir“

Behind the Beans 71

die vorweihnachtliche und letzte Ausgabe in dieser Dekade

Aksel

  • Bei manchen Videos sieht man ganz am Anfang einen Highlight-Clip. RBTV hat dagegen einen Coldopener. Wäre die andere Variante eine Alternative?
    Der mehraufwand wäre das gesamte Material zu sichten. Manchmal hätte man vielleicht einen Redakteur der da mitsitzt und die Timecodes rausschreibt, aber auch die haben oft nicht die Zeit dafür. Man würde also mehrere Stunden Aufwand für 30 Sekunden Clips reinstecken. Prinzipiell ist die Idee geil, dass man anteased was einen gleich erwartet. Aber aktuell ist man schon ausgelastet in der Regie. (bei P&P gibt es Recaps, das ist aber was anderes).

Ronja

Florentin

  • Ist mal ein P&P mit Simon, Budi, Etienne und Nils vorstellbar?
    Ja es ist vorstellbar, aber zugleich die Frage wer von den vier mitmachen könnte. Wie sind die Spieler aufeinander abgestimmt etc. Generell würde Florentin nicht nein sagen, aber es ist auch immer cool neue Spieler ins Format reinzuführen. (die vier Bohnen hat man ja schon oft gesehen)

  • Wie wählst du die Konstellationen für deine P&P? Hast du die Spieler vor Augen oder schreibst erst die Geschichte und suchst dafür passende Spieler
    Teils, teils. Man schaut wer wozu passen könnte

  • Wie wählst du die Leute überhaupt aus, wie kommt der Kontakt?
    In der Regel schreibt Florentin die Leute an. Kommt auf das Setting an. Bei Sci-fi würde Florentin Lars nicht anfragen weil er nicht so drin ist. Miriam bietet sich bei Fantasy an, ebenso Marah (weil sie Bock drauf haben). Nur Anfänger kann auch interessant sein, aber man mischt es meist und stellt sich eine passende Gruppe zusammen.
    Aber man kann Florentin auch anschreiben, wenn man viel Lust auf P&P hat

Fabu

  • Warum könnte GameTwo nicht auf einem Sender der ÖRR laufen?
    Funk ist für Online-Inhalte gedacht. Daher ist es einfach nicht angedacht

Viet

  • Wie sieht es mit Memote 2020 aus. Kommt es wieder oder versinkt es in der Versenkung?
    Man wird wahrscheinlich eine Handvoll Folgen 2020 sehen.

Lisa

  • Programm über die Feiertage
    Erstmal wird es so sein, dass man zwei Wochen Betriebsferien hat (statt normalerweise eine Woche) Jeder kann bestmöglich durchschnaufen, entspannen, sich erholen (zudem liegen die Feiertage auch so dass der 2 am Donnerstag wäre).
    Es gibt keine aufgezeichneten MoinMoins. Die sind immer etwas merkwürdig. Es gibt viele LPs. Donnie hat einen LP-Abend, Monkey Island 3 mit Simon und Eddy gibt es, Miriam, Alwin&Sandro, Lisa und Max ebenso und auch Kiara&Viet spielen. Fabian&Gregor spielen Super Mario Arcade. Dazu gibt es Sonderfolgen Du Bist!, Almost Daily und Speedrundale. Und es gibt ein Future Klub. Spiele mit Schmerz mit Evil Jarred kommt zu Weihnachten

Änderung betreffend Behind the Beans.

Es wird keine zweiwöchige Premiere mehr geben. Behind the Beans wird zukünftig monatlich laufen und im Stream ausgestrahlt. Für kurzfristige Fragen hat man das Chat In, das es weiter (mit Gästen) geben wird.

Wie immer gab es am Ende einen Zusammenschnitt von Chat Ins
Zusammenfassung dazu
Sammelthread: Behind the Beans - Chat In

Es geht mit Behind the Beans Ende Januar weiter. Luca wünscht geruhsame Festtage!

12 „Gefällt mir“

Lol.
@illezziracul wird diese Frage dann wenigstens nächsten Monat aufgenommen?

Dauert ja noch bis April, bist du einen Werkstudenten als Unterstützung kriegst.

Das Problem beschränkt sich ja eigentlich nur auf Simon. Ich finde die meisten anderen sind sehr aktiv im Forum und interpretieren Kritik auch richtig. Bestes Beispiel dafür ist Fabian Krane, Andreas schaut aber im NDA Thread auch viel rein und zeigt sich offen für Kritik.

Vielleicht gibt es ja einen Werkstudenten für Simon :stuck_out_tongue:

1 „Gefällt mir“

Belanglose Antworten auf belanglose Fragen. Top-Format.

3 „Gefällt mir“

Die Fragen kommen aus der Community und gerade die zu unserem Weihnachtsprogramm wurde immer wieder gestellt. Was hast du dir von der aktuellen Folge erhofft? So gibt dein Kommentar nicht viel her.

4 „Gefällt mir“

Danke für die Beantwortung meiner Frage zum Weihnachtsprogramm!
Ich finde das klingt dieses Jahr prima und ich freue mich schon sehr auf Monkey Island und Spiele mit Schmerz!

Ach Luca, du weißt genau was gemeint ist. Ihr blendet kritische Fragen kategorisch aus und erzählt uns dann was von einer NDA-Playlist.

Beispiele? Gerne

"Frage an den Community-Manager:

Wenn du in der Community vermehrt Kritik, sei es positive oder negative, zu einzelnen Formaten wahrnimmst, leitest du diese dann an die Verantwortlichen der Formate weiter? Wenn ja, wie sieht dann in der Regel der Verbesserungsprozess aus? Bist du in diesen eingebunden?

Oder gehört dies gar nicht zu deinen Aufgaben und jegliche Kritik von Fanseite kann, wenn überhaupt, nur unmittelbar den Verantwortlichen selber wahrgenommen werden."

"
Ich versteh immer noch nicht wie über Absetzung bzw. das Weitermachen von Sendungen entschieden wird. Auf der einen Seite sind es Klicks (sagt Simon immer), dann sind es Dislikes (wie bei Nier), dann ist es mal der Wiederspruch der Fans (bei Battletoads). Aber wirklich genau kann man das nicht bewerten, denn einmal wird gesagt die Klickzahlen entscheiden obs weitergeht, dann wird aber ein Klickstarkes Format nicht weitergemacht bzw. klickschwache Formate weiter betrieben.
Ich blick da nicht mehr durch.
Nach was wird denn nun gegangen?"

“Beef?”

Edit: Nur mal als Nachtrag, die Doppelmoral hinsichtlich Montana Black ist ebenfalls lustig, wenn die klickstärksten Folgen die mit der Porno-Dame waren wo auf reisserische Titel und Thumbnails gesetzt wurde.

11 „Gefällt mir“

In letzter Zeit scheint Simon aber auch häufig auf Krawall gebürstet. Früher hat er sich auch oft mit der Kritik auseinandergesetzt und seinen Eindruck klar gamacht, nicht wie z.B. Budi (“Ich habe dann eine seitenlange Antwort und Stellungnahme zu der und der Situation verfasst, sie aber dann wieder gelöscht”).

Er schreibt und sagt halt auch einfach viel und oft Sachen, bei denen er vorher nicht nachgedacht hat, wie die Leute es aufnehmen (wie auch Eddy gerne Mal), ich kenne das Problem. Nils hat das Problem zum Beispiel kaum, er twittert fast nie, lässt Simon in den LPs größtenteils den Quatsch machen und ist im Forum (auf das er ja beim Start so stolz war) quasi nicht existent. Dann kann man auch kaum anecken.

Er hat hier mehr Lesezeit und Beiträge im Forum als ein Großteil der anderen Mitarbeiter, Viele erinnern sich aber nur an die letzten paar Wochen, in denen er dann wirklich ein paar komische Aussagen rausgehauen hat, aber du bist doch nicht erst seit gestern im Forum.

Ich weiß, was gemeint ist. Dass macht das Argument aber nicht überzeugend. Einige Fragen, die du aufzählst, wurden schon (so konkret, wie es gerade möglich ist) beantwortet, andere beantworte ich noch direkt oder merke sie für später vor.

Und der Vergleich zum Schluss ist einfach nur schief. Einen Gast aus dem Bereich Sexarbeit einzuladen, ist an sich nicht verwerflich. Wenn du das als Beispiel für Doppelmoral heranziehst, musst du den Vergleich besser erklären. So bleibt er oberflächlich.

9 „Gefällt mir“

Könnte man mal was zur Person von Michael Petrescu erzählen? Der scheint ja ordentlich Einfluss zu haben (nach 22 Uhr schlafen unsere Zuschauer schon), wie man auch beim letzten Nuzlocke-Sonntag gesehen hat. Dort wurde halbwegs scherzhaft gesagt, dass wenn man länger machen wollen würde, man das mit ihm absprechen müsste und das ginge ja aber nicht, weil dazwischen noch Fremdcontent liefe. Er ist scheinbar auch wichtig genug um zur E3 zu fliegen.

Welchen Stellenwert hat er in der Firma, wie kam er zu RBTV, was hat er vorher gemacht, dass er so einen starken Einfluss hat. Simon hatte ja z.B. irgendwo auch mal Sinngemäß gesagt er sei “nur Angestellter” und die Entscheidungen würden andere treffen, ich vermute mal damit wird auch Petrescu gemeint sein. Hat er z.B. auch was dabei mitzubestimmen was an Gaming-Content kommt oder welche Sendungen nicht weiter verfolgt werden (Press Select) oder wer On-Air kommt?

E: Ich werd nicht weiter auf Luca eingehen. Wenn sich jemand fragt wieso aktuell ein zwei Jahre alter Thread oben ist: Weil der meint lustig meine Posts durch 3 Threads hin und her zu schieben, sie dann nachm absenden wieder schiebt, Posts von mir dann löscht und so weiter und so fort. Zirkus.

6 „Gefällt mir“

Damit wechselst du (verglichen mit deinen Posts aus dem BtB-Sammelthread) das Thema. Es ist an sich Ok, neue Themen aufzuwerfen. Aber es sieht in deinem Fall danach aus, dass es dir nicht wirklich um eine Antwort geht, sondern du eine Frage nach der anderen in den Raum wirfst, bis du das letzte Wort behältst. Man merkt dir an, dass dich die Antworten auf deine Fragen selbst nicht interessieren, deswegen sehe ich den Sinn nicht, die Diskussion mit dir weiter zu führen.

8 „Gefällt mir“

@illezziracul Werden mit der Änderung, dass BtBs nur noch einmal im Monat kommen soll, mehr Fragen aus den Threads schon im “Chat In” beantwortet?
Bisher wurde das ja primär für Chat-Fragen, Termin/kurzfristige Ansagen und gastspezifische Fragen verwendet. Oder sollen wieder mehr Fragen im Thread beantwortet werden?

Es gab ja zum Beispiel in letzter Zeit mehrer Fragen zu Kommunikation/ Feedback/ Resumés. Auch Fragen zu zukünftigen Spielen wurden gestellt (z.B Cyberpunk und wie damit besser Umgegangen werden könnte als mit Death Stranding).
Ich verstehe natürlich, dass nicht immer alle Fragen direkt beantwortet werden können. Aber jetzt teilweise einen Monat lang Fragen sammeln fürs BtBs ohne mal zwischendurch angestaute Fragen zu beantworten verbessert de Situation nicht wirklich, es sei denn BtBs wird zukünftig 90 Minuten lang. So könnte sich bei einigen das Bild verfestigen bzw entstehen, dass extrem selektiert wird bei den Fragen und möglicherweise die eher kritischen hinten rüber fallen bzw nur die einfacheren gewählt werden bei denen nicht nachgeharkt/länger geantwortet werden muss.

Habt ihr euch da auch Gedanken zu gemacht oder plant ihr dahingehend etwas?

4 „Gefällt mir“

https://rocketbeans.tv/bohnen/2/Michael

Offizielle Jobbezeichnung: Sendeleitung / Senior Producer

Werdegang: Digitale Medien in Bremen und Bangkok studiert. Praktikum bei RiesenBuHei. Später Produktions-Assistenz. Das ging dann über Produktionsleitung bis hin zum Senior Producer bei den Bohnen.

Vielleicht hilft dir das für den Anfang ein wenig.

1 „Gefällt mir“

Klar verändert man sich, auch im Forum. Simon hatte ja vor nicht allzu langer Zeit eine sehr schwierige Phase, in denen er sich teilweise komplett danebenbenommen hat (Stichwort: Dark Souls, Buch lesen etc…), danach hat er sich aber sehr gebessert, ich habe ja selber einen langen Lobpost abgesetzt. Er hatte endlich aufgehört sich nur auf die paar negativen Trolle zu fixieren und sich nur auf gute Posts konzentriert.

…und jetzt kommt er mit einem solchen Post zurück, indem er erst selber den Lars macht und dann anstatt sich wie ein Erwachsener klar auszudrücken und zu sagen wie es ist, auf, sorry, Kinder-Niveau ausdrückt und den Post nur nutzt, um gegen andere schlechte Stimmung zu machen.

Klar ist es auch nicht gut, wenn null Community-Interaktion erfolgt (Nils) oder Kommunikation erfolgt, die komplett vorbeigeht und dann ganz versiegt (Budi), aber wenn dann so kommuniziert wird ist auch niemandem geholfen.

7 „Gefällt mir“

Wir haben uns ähniche Gedanken gemacht. Im besten Fall funktioniert die Aufteilung wie folgt: Mit einem BtB alle 2 Wochen gab es etwa 60 Minuten Content für Community-Fragen im Monat. Das verdoppelt sich alleine durch die Chat Ins schon. Mit 30 Min pro Woche gibt es ein Zeitfenster von 2 Stunden pro Monat, in dem Fragen beantwortet werden. Das können auch ernstere Fragen sein (Als Bsp. taugt die Folge mit Etienne und Nils, in der viel über das Thema “Wo können wir einfach machen, wo sind wir bestimmten Zwängen unterworfen” geredet wurde).

Durch die spätere Ausstrahlung wird der Kreis an Leuten größer, die im Chat Fragen stellen können. Es fällt eine Folge BtB pro Monat weg, dafür kommen aber mehr Möglichkeiten dazu, direkt zu fragen. Wenn sich Fragen zu einem Thema im BtB-Thread anhäufen, würde ich einen Gast ins Chat In einladen, der die möglichst gut beantworten kann.

Die mittel- und langfristigen Fragen werden dann für BtB vorgemerkt. Im Idealfall ist dann alles so aufgeteilt, dass durch direktes Beantworten im Thread, das Chat In und Behind the Beans Fragen besser beantworten werden, als bisher. Aktuell ist es so, dass die gesamten Erwartungen für das beantworten von Community-Fragen auf einem Format ruhen. Das ist schon Thema seitdem es das Format gibt und hängt daran, dass BtB als Rahmen zu klein ist, um diese Erwartungen zu erfüllen.

4 „Gefällt mir“