Rocket Beans Community

Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format

behindthebeans

#7280

Schwierige Sache. Wenn man immer nix sagt, dann werden die Kommentare immer schlimmer.
Und die Bohnen haben selber gesagt, dass wir Hater aktiv ansprechen sollen, seitdem bin ich da etwas empfindlicher.
Ich finde die Mods sollten da ein bisschen strenger werden. Wenn Luca einmal sagt “Kein Hate gegen Sandro bitte” dann sollten Verstöße schon mit TOs geahndet werden.
Im Laufe des BTB wurde es eh besser.


#7281

finde ich auch die Mods sollten Strenger werden. Hate muss härter bestraft werden


#7282

“Ansprechen” heißt aber auch nicht, sie “erbärmlich” oder “nervig” oder sonst wie zu beschimpfen. Das fand ich persönlich z.B. genauso unangebracht, wie die andere Seite.

Zur Folge selbst: Joa, war ganz nett. Hatte mir insgesamt aber mehr davon versprochen.


#7283

Uff, ich weiß nicht warum man sich so krass auf eine Person einschießen muss, das ist für mich echt einfach ne Unart. Ob man Sandro nun mag oder nicht ist da wieder die große Frage, aber ich find’s auf keiner Ebene in Ordnung was da abgeht.

Wenn man das Gesamtkonstrukt kritisieren will, bitteschön, wenn man einzelne Sendungen nicht mag okay, wenn man mal mit jemandem der moderiert unzufrieden war, kein Thema.
Aber sich so krass auf eine einzelne Person zu fixieren mit dem Ziel ?. Weiß einfach nicht was man damit erreichen will, ob man ihn einfach rauskicken will oder ihn fertig machen will (wobei Zweiteres durch Ersteres vermutlich schnell passiert).

Ist für mich einfach ne Unart und geht schon in Richtung Mobbing und das sollte einfach knallhart sanktioniert werden.

Es gibt durchaus auch Moderatoren die ich nicht (mehr) mag. Budi ist mir persönlich auch mittlerweile zu ausschweifend, aber wenn er mir wieder zu sehr in den Philosophie-Modus schaltet, dann mach ich halt aus aber lass nicht überall meine Gedankenfürze ab wie scheiße ich ihn finde…

Pfui Pfui Pfui!


#7284

Ja, genauso wenig finde ich es aber in Ordnung, wenn jemand seine Meinung in einem einigermaßen normalen Ton vorbringt und ihm dann gesagt wird, dass er diese doch bitte für sich behalten soll, wenn sie nicht positiv ist. Das ist in meinen Augen einfach extrem toxisches Verhalten und nervt mich mehr als irgendwelche Leute, die dort 'ne Runde jerken. Luca und Co. werden schon wissen, wie sie damit umzugehen haben und wann es zu viel wird.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#7285

Was soll ich denn sonst sagen? Anstößig? Unangebracht?
Das BtB lief zwei Minuten, da kamen schon die ersten Kommentare die sich darüber Aufregen, dass nicht die richtigen Fragen gestellt werde, dass nur zwei der vier BENS da sitzen, Sponsoren, B.O.C.K., etc. pp.
Wie nennst du das denn?


#7286

Wie ich das nenne, ist komplett irrelevant. Wichtig ist, wie ich es nach außen trage. Was würdest du denn machen, wenn jemand zu dir sagt: “Du nervst.”, wenn du irgendwas in den Chat schreibst?


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#7287

Wenn du mich fragst, sag gar nichts. Ignorier es, lass die in Ruhe. Wenn es wirklich so schlimm ist, wird es gelöscht. Wenn nicht, war’s wohl doch nicht so wild.


#7288

Ob es die beste Idee ist, mit der Frage “wie fühlt ihr euch denn, wenn ihr Souls Spiele zockt” zu beginnen? Ich weiß ja nicht.


#7289

ist jetzt auch mega irrelevant darüber wieder zu labern, weil diese Diskussion seit Senderbeginn gibt.

Ich finde es immer zu einfach zu sagen “ignoriert es doch einfach”, aber ist ja auch meine Ansicht.


#7290

Kann man drüber streiten, aber ich habe ja im Interview-Lehrgang gelernt, dass man durchaus erst mal mit ner lockeren Frage starten soll, der gute alte Ice-Breaker^^


#7291

Das liegt daran, dass normale Kritik leider auch als Hate abgesteppelt wird, dass ist auch ein problem. Man kann keine Konstruktive Kritikäußer mehr äußern.


#7292

Bei 'nem normalen Interview würde ich dir da Recht geben, aber die Umstände bei einem Behind the Beans sind dann in meinen Augen doch etwas anders.


#7293

Wenn ich eine konstruktive Debatte führen möchte, dann fühlt man sich von einem “Du nervst” blöd behandelt. Hier gehe ich aber stark davon aus, dass überhaupt keine Debatte gewollt war sondern nur trollen, weil mal wieder die BENS zusammen waren und ein großes Publikum da war. Aktionen wie “Ein Großteil der Com. will Sandro nicht sehen”-"“Lass mal ne Forumsabstimmung machen lol, alle hassen Sandro” ist einfach nicht diskutabel sonder in der Tat erbärmlich oder zumindest sehr traurig. Zeugt nicht von Reife und jede vernünftige Argumentation sind Perlen vor die Säue. Luca und Co haben es ja probiert.


#7294

Die ersten 3 Fragen:

Wie fühlt ihr euch bei Souls Spielen?
Wie geht es Simons Haaren?
Habt ihr den Livestream noch lieb?


#7295

Das hör ich hier immer wieder und - so leid es mir tut - das stimmt einfach nicht. Ich hab hier schon sehr häufig Kritik geäußert, teilweise auch aus der Emotion heraus und hab es trotzdem geschafft 3 Jahre lang nicht im Forum gebannt zu werden.

Es ist halt immer eine Frage des “wie” und dann kommt noch hinzu dass man, wenn man eine Frage oder Kritik äußert, auch nicht grundsätzlich auf jedes Gegenargument eingehen muss, dadurch schaukelt sich nämlich sowas immer extrem hoch.

Hier im Forum hab ich im Übrigen wenn ich Kritik geäußert habe so gut wie noch nie als Antwort “du bist doof” bekommen, sondern wenn waren es berechtigte Gegenfragen auf die man eingehen, oder es eben lassen kann.


#7296

ja, kannst du so ansehen, aber im Grunde ist es eine Frage, die hier im Forum mehrere Monate diskutiert wurde mit dem running gag “der Trend geht zu VoD”.
Im Forum gab es auch Vorschläge, die den Livestream nicht mehr 24/7 machen sollen und nur, wenn es eben ein event gibt. Deswegen fand ich die Frage schon wichtig.


#7297

Was für eine unfassbar langweilige und belanglose Folge. War ein schöner Plausch, keine Frage. Aber warum das jetzt monatelang angekündigt, verschoben und dafür Fragen sortiert werden mussten erschließt sich mir überhaupt nicht.
Diese Runde mit den vieren hätte bei mir besseren Anklang gefunden, wenn sie nicht unter dem Label BtB gelaufen wäre. So aber habe ich einfach etwas ernsteren Talk zu Themen, die in der Community diskutiert werden erwartet.


#7298

Bissl sehr verkürzt nicht?

Es ist schon seit ziemlich langem ein relativ oft diskutiertes Thema, warum RBTV denn noch das 24/7 Konzept fährt, anstatt einfach nur “richtige” Sachen zu Streamen.

Ich hab zumindest für mich gelernt, dass die 24/7 Geschichte nicht zur Debatte steht und es für die Jungs ein wichtiges (wenn vielleicht auch teilweise emotionales) Element des Senders ist, so wie sie ihn sich wünschen/vorstellen.

Grundsätzlich fand ich es aber ein sehr schwaches BtB.

Es wurden kaum “relevante” Fragen beantwortet, sondern viel hin und her Getüdel. Mag ja sein, dass es irgendwie ein hohes Interesse an dem “Privaten” der 4 haben, mir persönlich ist das allerdings ziemlich egal, von daher hab ich aus dem BtB wirklich wenig interessantes über RBTV mitgenommen.

Schade, dass man die Chance nicht genutzt hat um ein paar lange vorliegende Fragen mal aufzugreifen, und wenn es auch nur sei mal zu sagen: “Wir verstehen, dass euch das interessiert, sowas werden wir aber niemals öffentlich machen, weil X”


#7299

Ich finde auch, dass ein AD da das bessere Format gewesen wäre.