Bohnen aus Leipzig gesucht


#161

Ja wie gesagt. Morgens gleich die stadtrundfahrt und danach weißt du genau was du sehen willst, glaub mir;) gibt dir nen guten Überblick.


#162

Das ist so ganz ohne Anhaltspunkte ne gute Frage :thinking: Also so Sightseeing und Museen gehören zum Städtetrip schon dazu. Kulinarisch wüsste ich jetzt gar nicht, als Pfälzer bin ich da ganz weit weg von der Leipziger Küche :sweat_smile: N guter Burger geht natürlich immer.

Ich werd Samstag gegen Mittag ankommen und dann die Tour machen. Sonntags kann ich dann vllt. gezielt n paar Sachen ansteuern.


#163

Kauf dir die Stadtrundfahrt schon online und Druck das aus. Das ist billiger und da du Student bist sogar nochmal, ermäßigt plus online preis.


#164

Zum Thema guter Burger hätte ich folgende Empfehlungen:

  1. Burger Heart
  2. Peter Pane
  3. Hans im Glück
  4. Prime Burger

Ansonsten, was auch immer ganz nett ist, wenn man sich die Stadt von oben anschauen will, entweder die Aussichtsplattform auf dem Uniriesen oder Völkerschlachtdenkmal.


#165

:donnie:


#166

Ich finde er sollte eher die sächsische küche geniessen. Die burgerketten hat er bei sich auch …


#167

Ich kann den Burger in der Substanz-Bar sehr empfehlen. Ist auch ein sehr cooles Ambiente da.


#168

Da weiß ich ja noch gar nicht, was es gibt. Da bin ich auf eure Tipps angewiesen.
Will ja auch gar nicht der Deutsche sein, der im Ausland nur Schnitzel mit Pommes isst :beanomg:

Aber ich muss sagen, die Burgerläden klingen schon sehr geil :sweat_smile:


#169

Und was wäre typisch sächsisch :sweat_smile: ?


#170

Ne scheene eierschecke, schwammebrie un griene glies oder a leiptscher räbchen ^^


#171

Eierschecke, Leipziger Allerlei, Heidelbeergetzen :beangasm:


#172

Die sagen mir vom Klang her tatsächlich was :thinking:

Hätte mich in meiner Zeit da mal etwas mehr mit dem Essen befassen sollen :smiley:


#173

Ess auf jeden Fall mal ein Stück eierschecke, bester Kuchen finde ich ^^


#174

Sächsich-/Thüringische-/Böhmische Küche gibt’s im Kollektiv auf der Karl-Liebknecht-Straße. Für Museen ist das Grassimuseum für Völkerkunder sicher ein Abstecher wert. Ansonsten kann man noch im Clara-Zetkin-Park chillen.


#175

DAs sind ketten, gibts bei dir auch.


#176

In der Innenstadt gibts viele gute Restaurants. Thüringer hoof, auerbachskeller und rathskeller sehe zu empfehlen.


#177

Das Kollektiv sieht ja mal urig aus. Glaub das werd ich mal antesten.


#178

Den Leipziger Zoo kann man sich auch mal anschauen.


#179

Den kennt man doch schon aus Elefant Tiger und Co auswendig :smiley:
Außerdem finde ich den mit 17-21 € sehr teuer.


#180

Nö dass was der zoo dafür bietet ists völlig legitim. Und einmal im jahr 21 € ist völlig machbar. Er bekommt ja noch rabatt wegen Student .