Rocket Beans Community

Brighton Manor - Das RBTV Chadventure


#467

Da der Exilant ja “Im Exil Ihr Zuhause” in der Bibliothek finden soll, wäre ein Städtename, ein Landesname oder ähnliches, wie “Im Exil Ihr Zuhause” oder Teile davon übersetzt, als Buchname nahe liegend. Deshalb könnten auch französische Städte mit mehr als 6 Zeichen interessant sein. Da aber die Nummer 6 gar nicht das Zimmer mit der Exil-Nachricht ist, sondern der Archäologe (oder Bestatter mit Fotoapparat x’D ). Nummer 3 hat die Nachricht, was vermutlich zur spanischen Person gehört. Vielleicht sind auch die Nummern nicht richtig den Ländern zugeordnet.

Vielleicht gibt es aber auch kein Buch, sondern die Bibliothek ist nur dir Anspielung auf den Geheimcode. ImExil wäre dann irgendwas wie 133x11. Zuhause vielleicht 2u84u53 - aber ist eins zu lang. u könnte eine gedrehte 7 sein, oder eine abgeschnittene 2 oder so. x könnte 4 sein, wegen dem Kreuz in der 4.

Zu den Koordinaten: Lorient fände ich immer noch ein toller Städtename für das Rätsel, da es zum Archäologen passen würde. Vielleicht müssen wir in der Bibliothek lokale Namen nutzen, denn laut Wikipedia heißt Lorient auf bretonisch “An Oriant”. Ähnlich wie Estella einen baskischen Namen hat. Die Koordinaten sind mit 47° 45′ N, 3° 22′ W leider eine Stelle zu lang. Aber der Name wäre noch was für die Bibliothek.


#468

und wie würde man das machen?


#469

Man sucht je einen Ort mit dieser Länge und zieht dann einen senkrechten Strich über die Landkarte. Damit hat man alle Orte mit dieser östlichen Länge erfasst.

Eine andere Idee: Jemand (vielleicht der Gast mit der Truhe) hat in einem Buch über Gilgamesch gelesen. Welche möglichen Codewörter gibt es in dem Zusammenhang?


#470

https://wiki.piratenpartei.de/NSA_Codenamen_Liste_(de)

Witzigerweise gibt es anscheinend einen Codenamen Gilgamesh. Aber glaube nicht, dass das was mit uns zu tun hat, auch wenn es um Geodaten geht?


#471

doch das könnte uns tatsächlich evtl den Zusammenhang liefern


#472

Ich lasse mal den Link da, falls jemand Lust auf 1-6 Bruteforce hat :slight_smile: Wobei es sehr gut möglich ist, dass keine der 720 Möglichkeiten stimmt.

http://www.permutationandcombination.com/permutations/123456


#473

Der geht halt nur davon aus, dass jede Zahl nur einmal vorkommt :thinking:


#474

Ich hab nachgesehen, ob “sept” noch in einer anderen Sprache als Frz. “sieben” bedeutet.
https://en.wiktionary.org/wiki/sept
Auf Normannisch (Jersey-Französisch).
Das hat mich wieder auf Victor Hugo gebracht, der dort im Exil lebte.
Wenn wir die Himmelsrichtungen in den Städtenamen fürs Erste ignorieren (die werden später wohl noch wichtig), wissen wir über den Gast mit der Truhe ja nur:

  1. Stadt, in der sept 7 bedeutet
  2. jemand, der im Exil ist

Welche Truhencodes kann man mit Victor Hugo bilden? So was wie victor oder eine seiner Romanfiguren.


#475

Da wir nicht weiterkommen und nicht alle den Fortschritt von A bis Z mibekommen haben, hier nochmal für alle, eine Liste der Dinge die schon gefunden wurden.

?manor
Willkommen im Anwesen der Familie Brighton irgendwo in Südengland. Du hast es bis hierhin geschafft, du weißt sicher auch mit diesem Brief was anzufangen. [brief]

?brief
Lieber Chad, schön, dass du meiner Einladung in mein Haus gefolgt bist, denn ich möchte mit dir ein Spiel spielen. Um weiterzulesen, fahre nun fort mit: Brief Seite2. [seite2]

	?seite2
	Versuche es mit: Brief Seite2

		?brief seite2
		Sehr gut, die einzige Spielregel hast du damit gelernt, nämlich wie man Objekte wie diesen "Brief" mit einem Code wie "Seite2" benutzt. Errate jetzt selber, wie es weitergeht.

			?brief seite3
			Ein Naturtalent! Manche Objekte sind gesperrt und müssen mit einem Code geöffnet werden. Dies kann ein Objekt sein oder ein neuer Code, den du herausfinden musst. [seite4]

				?brief seite4
				Nimm diesen Schlüssel und wirf einen Blick auf das Tor. Finde mich, ich warte drinnen auf dich. Dein X. PS: Mach dir Notizen, nicht dass du dich verläufst. :wink: [tor] [schlüssel]

					?tor
					Das solide Tor ist verschlossen.

?tor schlüssel
Das Tor öffnet sich, ein roter Teppich führt an Gemälden vorbei einen Gang entlang Richtung Norden in die Einganghalle. Es scheint sonst niemand hier zu sein. [eingangshalle]

?eingangshalle
Dem roten Teppich entlang füh	ren Gänge und Türen in alle Richtungen. [kronleuchter] [westflügel] [ostflügel] [haupttreppe] [bibliothek] [musiksaal] [herrenzimmer] [kellertreppe]

?kronleuchter
Du hörst ein Flattern aus der Richtung des Kronleuchters. [vogel]

	?vogel
	Nun erkennst du zwischen den Kronleuchterstreben einen Vogel sitzen, der Laute von sich gibt. Es hört sich an, als würde er eine Frage stellen: "Was bin ich?"

		?rbtvvogel
		Eine seltene Abart von Papagei, ganz in weiß, mit gigantischen Augen und überdimensioniertem Schnabel. Es braucht viel Fantasie, um zu erkennen, dass dies ein Papagei sein soll.

?westflügel
Am Ende des Ganges befindet sich die Tür zum Speisesaal. Zur Rechten befindet sich die Nordpassage. [speisesaal] [nordpassage]

	?speisesaal
	Die Tür ist verschlossen, auf einem verstaubten Schild steht: "Unless notified, during entire restauration task hall entrance remains undeterminedly gated." 

		?speisesaal lupe
		Für ein Haus in Südengland ist diese Schildbeschriftung mäßig gelungen. Ob sie einem anderen Zweck als deren Inhalt dient?



		?undertherug
		Unter dem roten Teppich findest du einen Schlüssel. [speisesaaltürschlüssel]

			?speisesaal speisesaaltürschlüssel
			Die Tür ist offen. Eine Mahagonivitrine füllt die Wand, in der Mitte steht ein gedeckter Tisch. Eine Tür führt in die Küche. [mahagonivitrine] [gedecktertisch] [küchenzugang]

				?mahagonivitrine
				Die massive Vitrine enthält teures und edles Geschirr. Auch ein Schlüssel befindet sich im Inneren. Die Glasschiebefenster sind mit siebenstelligen Zahlenschlössern abgesperrt.

				?mahagonivitrine 9313176
				Die Vitrine lässt sich öffnen und der Schlüssel mit dem Griff in Form eines Notenschlüssels entnehmen. [musiknotenschlüssel]

				?gedecktertisch
				Der Tisch sollte wohl für sieben Personen gedeckt werden. Auf jedem der Plätze befindet sich ein Zettel. Zusammen ergeben sie: "Nein, erst jeden Ether sein Pest Eis."

				?gedecktertisch lupe
				Der Satz ergibt keinen Sinn, aber die Anordnung der Wörter scheint nicht zufällig zu sein.

				?küchenzugang
				Die Tür ist durch ein Schloss mit vierstelligem Zahlencode verriegelt, auf einem Zettel steht: "Bis geplantem Abschluss der Bauarbeiten Ende April geschlossen zu halten."
				?küchenzugang lupe
				Ob die Bediensteten sich bei so vielen Schlössern und Zahlen manchmal Gedächtnisstützen bauen?
				
				?küchenzugang 0430
				Die Tür zur Küche öffnet sich. Das Interieur der Küche bietet genügend Arbeitsplätze zur Bewirtschaftung eines Hotels. [küchenarbeitsplatz] [herd] [kupfertopf]

					?küchenarbeitsplatz
					Auf ein Arbeitsplatz liegt ein in zwei Teile zerbrochener Schlüssel, darunter ein Zettel mit Instruktionen für Bedienstete. [zerbrochenerschlüssel] [bediensteteninstruktionen]

						?zerbrochenerschlüssel
						Ein zerbrochener Schlüssel, der auf den Instruktionen für die Bediensteten lag. Er ist entzwei.

						?zerbrochenerschlüssel lupe
						Der Bart ist in Ordnung, aber so kann man ihn nicht mehr benutzen.

						?bediensteteninstruktionen
						Die Instruktionen lauten: "Die sechs Gäste sollen sich wohl fühlen, sorgen Sie für heimische Küche. 
												Fünf der Gäste kommen aus Southampton, Borello, Zápy, Westendorf und Estella."

					?herd
					Erstaunlich, ein so moderner Gasherd in so einem alten Haus. Die Herstellermarke lautet "Thirds on Herdz".

						?herd lupe
						"Thirds on Herdz" scheint ein seltsames Wortspiel zu sein.
					
						?herd kaminanzünder
						Eine stattliche, blaue Gasflamme springt hoch, als du den Anzünder an die Kochfläche hältst. [gasflamme]

					?kupfertopf
					Das teure Material hält höhere Temperaturen aus und leitet Wärme gut.
					
						?kupfertopf lupe
						Sicherlich für mehr als nur zum Kochen nützlich.

						?kupfertopf zinnsoldaten
						Im Kupfertopf liegen jetzt ein paar Zinnsoldaten. [topfsoldaten]
					
						?gasflamme topfsoldaten
						In Windeseile schmelzen die Zinnsoldaten zu einem farbigen, flüssigen Klumpen Zinn zusammen. [flüssigerzinnklumpen]

					
	
	?nordpassage
	Dem roten Teppich entlang führt eine Treppe hinauf zu einem Turm, dessen Zugangstür verschlossen ist.

?ostflügel 
Dem roten Teppich entlang endet der Gang an der Tür zum Atelier. [atelier]
	
	?atelier
	Der Zugang zum Atelier ist verschlossen.

	?atelier verzierterschlüssel
	Die Tür ist offen. Im Atelier befinden sich zahlreiche Utensilien zum schöpferischen Zeitvertreib. [leinwände] [sandsteinblöcke] [tonmasse]

		?leinwände
		Es befinden sich verschiedene Staffeleien im Atelier. Trotz der angefangenen Aquarelle hängen aber auch hier weiße Gemälde ohne Titel. [weißegemälde]

			?weißegemälde
			In den Hallen des Hauses hängen überall Gemälde. Zum einen die Bilder der Brighton Vorfahren, zum anderen leere Rahmen mit weißen Leinwänden, ohne Titel. Sehr ungewöhnlich.

			?sandsteinblöcke
			Mit verschiedenen Werkzeugen ausgestattet kann man im Atelier sein Talent als Steinhauer ausprobieren.

		?tonmasse
		Im Atelier befinden sich feuchte Tonblöcke, mit denen man auf Töpferscheiben Gefäße und andere Kunstwerke modellieren kann.

		?tonmasse zerbrochenerschlüssel
		Du legst die Tonmasse in einen Behälter, machst einen Abdruck vom Schlüssel und lässt diesen trocknen. [trockenerschlüsselabdruck]

		?trockenerschlüsselabdruck flüssigerzinnklumpen
		Der Plan geht auf, du hast nun eine improvisierte Kopie des kaputten Schlüssels. [improvisierterschlüssel]



?haupttreppe
Eine breite Treppe führt Richtung Norden in das obere Stockwerk hinauf. [oberesstockwerk]

	?oberesstockwerk
	Der rote Teppich führt südlich zu je drei gegenüberliegenden Zimmern. Im Osten und Westen der Treppe befinden sich Türen mit Aufschrift "Privat". [gästezimmer] [ostprivattür]

		?gästezimmer
		Die Gästezimmer sind durchnummeriert und haben die Nummern 1 bis 6 eingraviert. [gästezimmer1] [gästezimmer2] [gästezimmer3] [gästezimmer4] [gästezimmer5] [gästezimmer6]

		?gästezimmer1
		Diese Zimmernummer ist die Differenz aus den Nummern der Nachbarzimmer. Die Tür ist verschlossen.
		?gästezimmer1 improvisierterschlüssel
		Im Zimmer befindet sich viel großes Werkzeug: Vorschlaghammer, Wasserwaage, Seilzüge… unter dem Bett liegt eine Quittung für die Kutschenfahrt bis London, erstellt um 7:47 Uhr.

		?gästezimmer2
		Der Unterschied der Nummern des gegenüberliegenden und des Nachbarzimmers ergibt diese Zimmernummer. Die Tür ist verschlossen.
		?gästezimmer2 improvisierterschlüssel
		In einer großen Truhe befindet sich ein Arsenal an Büchern: Darwin, Kant, Nietzsche… auf dem Tisch liegt ein Ticket für eine Fähre: Rotterdam - Dover, Abfahrt 10:00 Uhr.

		?gästezimmer3
		Läge Mitternacht im Süden, befände sich das Zimmer auf der Seite seiner Stunde. Die Tür ist verschlossen.
		?gästezimmer3 improvisierterschlüssel
		Bis auf eine schwere Truhe befinden sich keine privaten Gegenstände in diesem Zimmer. Im Papierkorb liegt eine zusammengeknüllte Nachricht. [schweretruhe] [papierkorbnachricht]
			
			?schweretruhe
			Die Truhe ist massiv und durch ein sechsstelliges Zahlenschloss gesichert. Sie muss gleich von mehreren Bediensteten das erste Stockwerk hinaufgetragen worden sein.

			?papierkorbnachricht 
			Auf dem Papier steht: "Auf dass Sie im Exil Ihr zu Hause in meiner Bibliothek finden mögen."
			
			?papierkorbnachricht lupe
			Sechs Gäste, fünf Städte - wo kommt der sechste Gast her?

		?gästezimmer4
		Die Gravur dieser Zimmernummer ist hübsch. Die Tür ist verschlossen.
		?gästezimmer4 improvisierterschlüssel
		Zahlreiche pechschwarze Aschehaufen übersähen den Raum. Im Schrank hängen schwarze Gewänder - in einer der Taschen steckt ein verwaschenes Fährenticket, es ist unleserlich.

		?gästezimmer5
		Dieses Zimmer hat nur ein Nachbarzimmer entgegen des Uhrzeigersinns. Die Tür ist verschlossen.
		?gästezimmer5 improvisierterschlüssel
		In einem kleinen Koffer verschlossen befindet sich Werkzeug: Zangen, Messer, Flickzeug, Tücher… Im Papierkorb liegt ein Zugticket nach London, Ankunft 7:53 Uhr.

		?gästezimmer6
		Die Summe der Nummern aller benachbarten oder gegenüberliegenden Zimmer ergibt diese Zimmernummer. Die Tür ist verschlossen.
		?gästezimmer6 improvisierterschlüssel
		Im Eck stehen Schaufeln, Maßbänder, sogar eine dieser modernen Fotoapparaturen. In einer Kiste befinden sich Behälter mit Flüssigkeiten, Bürsten und sonstigem Reinigungswerkzeug.


		?ostprivattür
		Hinter der Tür führt ein kurzer Gang Richtung Osten, der in drei Türen zu Schlafzimmer, Dachboden und Arbeitszimmer endet. [arbeitszimmer]

			?arbeitszimmer
			Die Tür ist fest verschlossen.
			
			?arbeitszimmer königsschlüssel
			Das Arbeitszimmer von Lord Brighton, besonders auffällig ist der große Tresor. [privattresor]

			?privattresor				
			Ein Tresor, verschlossen natürlich. Um ihn zu öffnen braucht man den Code, etwas wie "1r2l3r4l

			?privattresor lupe	
			Ein Drehrad muss immer eine Anzahl Schritte abwechselnd nach links oder rechts gedreht werden. Nur wie weit muss gedreht und wie oft die Richtung gewechselt werden?				
			
			​?privattresor 4l4r9l3r7l5r
			Der Tresor öffnet sich, im Inneren liegt eine Botschaft und ein getöntes Monokel. [tresorbotschaft] [getöntesmonokel]


				?tresorbotschaft
				Der Inhalt: "Wer mir in die nächste Sphäre folgen will, muss die ersten drei Dimensionen beherrschen. 
								Ein Faden wird dich über die Sterne hinaus, hinter Raum und Zeit führen. X."				
				
				?tresorbotschaft lupe
				Wo gibt es hier einen Faden und was hat dieser mit den drei Dimensionen zu tun? "Über die Sterne hinaus"... klingt romantisch.				
				
				?getöntesmonokel 
				Ein Monokel mit einem verdunkelten, rot gefärbten Glas.

				?getöntesmonokel lupe
				Durch das Monokel betrachtet sieht zwar alles dunkler aus, dafür strahlt alles farbige umso intensiver.				

?bibliothek
Mitten im Raum befindet sich ein Lesetisch, der umringt ist von hohen Schränken, die prall gefüllt sind mit verschiedenster Literatur. [lesetisch]

	?lesetisch
	Auf dem Tisch liegen ein Zettel und eine Lupe. [lesetischzettel] [lupe]

		?lesetischzettel
		Auf dem Zettel steht: "Das Buch mit der Nummer 6176433508 suchen". [bibliothek]

			?bibliothek 6176433508
			Hier gibt es kein Buch mit dieser Zahl. Das wäre zu leicht gewesen.

			?bibliothek gilgamesch
			Das Buch "Gilgamesch" mit Untertitel "Totengott oder Dämon? Über den Mythos des Ewigen Lebens". Ein Telegramm ragt aus dem Buch heraus. [telegramm]

				?telegramm
				Auf dem Telegramm steht: "Sir Kelvin versichert Linkes. Nun schreit der Enkel bis ins Ferne: Schuft!"

				?telegramm lupe
				Versteckt sich in Worten manchmal mehr als man auf den ersten Blick sieht?

	?lupe
	Eine Lupe ist immer hilfreich, aber nur für die, die Hilfe brauchen. Benutze sie auf Objekte, vielleicht entdeckst du so den einen oder anderen Hinweis. [lupe]

?musiksaal	
Die Tür zum Musiksaal ist verschlossen.

?musiksaal musiknotenschlüssel
Mitten im Musiksaal erstrahlt ein prächtiges Elfenbeinklavier im Sonnenlicht. [elfenbeinklavier]

	?elfenbeinklavier
	Auf dem Klavier liegt ein Notenblatt. Die farbige Marke des Herstellers sticht auf dem schwarz-weißen Flügel hervor. [notenblatt] [klaviermarke]

	?elfenbeinklavier lupe
	Um auf dem Klavier spielen zu können, muss man nur die Reihenfolge der Töne eingeben, zum Beispiel: “cde”.

	?elfenbeinklavier cde
	Das Klavier hat einen schönen Klang.

	?elfenbeinklavier ac
	Nach Betätigen beider Tasten fällt ein Schlüssel auf den Boden. [klavierschlüssel]

		?notenblatt
		Keine Noten, nur ein Gedicht: “One Take in Paris - Raus aus dem Zoo oben ohne, Flitzt quer übers Straßen schöne, Flink wie der Lümmel vom Springer, Locker von dannen ein wilder.”

		?notenblatt lupe
		Vier vulgäre Verse, die reimten sich, doch etwas unter ihnen stimmte nicht. Die letzte der Zoten erbrachte die Noten und am Ende wards wieder ein Gedicht.

		?klaviermarke
		Das Markenlogo besteht aus vier Spielkarten. Die vier äußersten Tasten auf der linken Seite tragen jeweils eine der Kartenspielfarben: Herz, Pik, Karo und Kreuz.

		?klaviermarke lupe
		Ob das mehr als nur ein Markenlogo ist?

	?elfenbeinklavier dachcafefachaffe
	Sobald die Melodie endet, springt eine der Klaviertasten aus der Reihe heraus. [loseklaviertaste]

		?loseklaviertaste
		Auf der Innenseite der Taste ist ein verzierter Schlüssel versteckt. [verzierterschlüssel]
?herrenzimmer
?herrenzimmer klavierschlüssel
Ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Marmorkamin, Schachecke und im Mittelpunkt ein Tisch mit der Nachbildung der Schlacht von Waterloo. [kaminanzünder] [schachecke] [zinnsoldaten]


	?Kaminanzünder
	Erzeugt eine kleine Flamme, die für das Anzünden von Holzwolle ausreichend ist.

	?Schachecke
	Die Figuren sind aufgestellt, die Partie aber noch nicht beendet. Schwarz liegt in Führung, doch Weiß könnte noch gewinnen. [weißefiguren] [schwarzefiguren] [schachpartie]

	?Schachecke Lupe
	Der weiße Spieler beginnt und könnte das Spiel noch drehen. Welche Züge sind von beiden Spielern nötig, um das Spiel in 3 Runden zu beenden?
		

		?weißefiguren
		Weiße Figuren: König auf a1, Türme auf b1 und b2, die Dame auf f2.

		?schwarzefiguren
		Schwarze Figuren: König auf a8, Bauer auf a7, Türme auf b8 und h8, die Dame auf e4.

		?Schachpartie
		Der weiße Spieler fängt an. Der Code "b2b4b8b4" würde den weißen Turm bewegen, der im Zug danach vom schwarzen Turm geschlagen würde.

			?Schachpartie Lupe
			Viele Wege führen zum Ziel. Doch gibt es einen schnellen, der den Gegner zu eindeutigen Zügen zwingt?

			?Schachpartie f2a7a8a7b2a2e4a4a2a4
			Das ist es, Schachmatt! Der König fällt, wortwörtlich, vom Tisch auf den Boden. Auf der Unterseite des Königs ist ein ausziehbarer Schlüssel zu erkennen. [königsschlüssel]

		?zinnsoldaten	
		Franzosen, Preußen, Engländer - über hunderte kleiner Soldaten, die hinter Kanonen oder zu Pferd in die Schlacht reiten.			
		
		?zinnsoldaten lupe	
		Es würde sicher nicht auffallen, wenn der eine oder andere Soldat desertierte.				
	

?kellertreppe
Eine schmale Treppe führt Richtung Süden hinunter zu einer Tür. [kellertür]

	?kellertür
	Die solide Kellertür ist verschlossen. Auf ihr befinden sich zwölf Druckplatten. Ein Chaos aus bunten Linien verbindet weiße Punkte auf schwarzem Hintergrund.

	?kellertür lupe
	Die Tür hat weder Türgriff noch Schloss, nur zwölf Druckplatten. Aber welche müssen gedrückt werden? Raten bringt da nichts, irgendwo muss es einen Hinweis geben

Wir betreten Brighton und finden den Vogel, wir sehen uns um, aber alle Türen außer die der Bibliothek sind verschlossen.
In der Bibliothek finden wir eine Lupe und den Zettel der auf Gilgamesch verweist, in dem Buch finden wir ein Telegramm mit dem Tresorcode.
Wir gehen in den Westflügel finden unter dem Teppich den Schlüssel zum Speisesaal, öffnen diesen finden die Vitrine, die Plätze der Gäste und den Vitrinencode als Anagramme von Zahlen in den Sprachen der Gäste. Wir öffnen den Küchenzugang, und erhalten den zerbrochenen Schlüssel und die Städte der 5 Gäste. Zurück im Speisesaal öffnen wir die Vitrine und erhalten zugang zum Musiksaal. Wir spielen die herz-terz vom Herd und erhalten den Schlüssel zum Herrenzimmer, wir finden den Zinn, den Kaminanzünder und den Schlüssel zum Arbeitszimmer. Im Arbeitszimmer öffnen wir den Tresor und erhalten die Tresorbotschaft und das getönte Monokel wir gehen zurück ins Musikzimmer
spielen die Cafemelodie und erhalten zugang zum Atelier, mit der Tonmasse und dem Zinn können wir am Herd mit hilfe des Kaminanzünders den Schlüssel für die Gästezimmer reparieren.


#476

Die Papierkorbnachricht auf Frz.:

Que vous puissiez trouver votre maison dans ma bibliothèque en exil.
(Auf dass Sie im Exil Ihr Zuhause in meiner Bibliothek finden mögen.)


#477

Also wenn ich es bei Google Übersetzer durchjage, kommt aber raus: “Auf dass Sie ihr Zuhause in meiner Exilbibliothek finden können.”

Was ja die Verhältnisse umdrehen würde.
Und wenn man nach Exilbibliothek sucht, spuckt Google verschiedene Städte aus. Vielleicht kommen wir ja eher so auf eine Stadt? :thinking:


#478

Die Nachricht ist ja im Rätsel auf Dt.
Ich hab sie nur (mit Google) auf Frz. übersetzt, weil ich hoffte, dadurch auf etwas zu stoßen.

Ein neuer Ansatz ist, die Städte so den Gästezimmern zuzuordnen, dass die Himmelsrichtungen im Namen der Stadt und bei den Zimmern zusammenpassen.

Wenn wir Zimmer 3 für den Franzosen festlegen, bleibt für Southampton nur Zimmer 5, Westendorf und Zápy sind in den westlichen Zimmern 2 und 6, für Borello bleibt nur mehr Zimmer 4 und Estella ist in Zimmer 1.

2 Zápy oder Westendorf xxx 4 Borello
6 Westendorf oder Zápy xxx 1 Estella
3 (Frz.sprachige Stadt) xxxx 5 Southampton


#479

Ahso ok, dachte es wäre auf französisch gewesen :sweat_smile:

Sind wie denn noch immer auf dem Stand, dass die Städte zueinander auf ner Karte ein Symbol ergeben sollen?