Forum • Rocket Beans TV

Bücher von und mit den Bohnen

Hallo zusammen, ich bin vor einiger Zeit auf das Buch von @Gunnsen „Absacker“ gestoßen. Was mir äußerst gut gefallen hat. Danach ging ich auf die Suche nach Büchern der Bohnen. Hab dann mit dem Buch von Gino und Hauke „Dungeons & Workouts“ in ein paar Wochen trainiert. Das Buch „Sohn der Wölfe“ von unserer lieben @Marah hab ich an einem Abend unter Tränen ausgelesen. Nun meine Frage: Kennt ihr noch andere Bücher von und mit den Bohnen? Würde mich riesig über Vorschläge freuen! Liebe Grüße

1 „Gefällt mir“

„Das ABC der Videospiele“ von Gregor Kartsios
Dürfte aber erst dieses Jahr rauskommen.
Ansonsten hat Gunnar auch Kurzgeschichten auf seinem YT-Kanal veröffentlicht.

Simon hat Lösungsbücher zu Resident Evil 2 und zusammen mit Trant z.B. auch ein Lösungsbuch zu Mission: Impossible geschrieben.

Wobei, sich das wohl weniger zum nachlesen eignet :smiley:
(und vielleicht gar nicht mehr zu finden sind)

Lesenswert sind die Bücher von Tobi, falls du dich für Fußball interessierst.

Mittlerweile sind es 4 Bücher
Vom Libero zur Doppelsechs
Die Zeit der Strategen. Wie Guardiola, Löw, Mourinho und Co. den Fußball neu denken
Der Schlüssel zum Spiel: Wie moderner Fußball funktioniert
und war Mitautor bei Der Abstieg. Wie Funktionäre einen Verein ruinieren

1 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

@Marah hat mal behauptet das Sie noch mehr Bücher veröffentlicht hat unter einen Pseudonym.

Wir werden nie erfahren ob das stimmt und was für Bücher das sind :beannotsure:

1 „Gefällt mir“

Das hat seppi auch im Text erwähnt

Das Buch „Sohn der Wölfe“ von unserer lieben Marah hab ich an einem Abend unter Tränen ausgelesen.

1 „Gefällt mir“

Ich hoffe ja immer noch auf einen Mini Buchclub wo Sie es vorstellt.

Oder lesen mit Marah und Sie liest Ihr Buch vor.

1 „Gefällt mir“

:hugs:

3 „Gefällt mir“

danke schon mal für die ganzen tipps! :beankiss:

1 „Gefällt mir“

@Gregor kann man dein buch abc d. videospiele nach release auch auf der seite von rbtv kaufen? lg

Unsere ehemalige Mitarbeiterin Magda hat vor Kurzem ihr erstes Buch veröffentlicht. Ich habs leider selbst noch nicht gelesen, aber auch nur, weil ich auf das gebundene Buch warte, das an meinem Geburtstag rauskommt (selbstverständlich schon vorbestellt ^^)

3 „Gefällt mir“

Was sie arbeitet nicht mehr bei euch?

:beanomg:

Schon seit längerem nicht mehr ^^

Ich hab es auch erst diese Woche bemerkt :beanfeels:

1 „Gefällt mir“

Oh, stimmt. Sie ist nicht mehr da.

Leider fühlt sich das gerade wie die Bestätigung eines Gefühls an, was sich seit 2020 (Start: Corona-Time) bei mir eingeschlichen hat:
Nachdem sich viele in ihre Corona-Home-Offices verteilt haben und auch weniger Events stattfinden konnten, in denen man als Zuschauender öfter mal einige Gesichter von hinter den Kulissen wieder vor der Cam sieht, verliert „man“ irgendwie etwas den Kontakt zur „Familie“ - bzw. zu „dem Großen Ganzen“. Somit fällt einem auch weniger auf, wenn jemand nicht mehr da ist.

(Sorry für diesen kurzen Einwurf eines Gedankenfetzens meinerseits.)

1 „Gefällt mir“

Ich kann das gut nachvollziehen, so ist es bei mir nicht anders und ich arbeite für diese Firma ^^
Wenn Praktikanten gehen, die man höchstens mal in der Vollversammlung oder in einem Slack Channel gesehen hat, dann vergisst man das leider auch schnell mal. Wenn man in der Firma ist, dann lernt man auch die Praktis kennen mit denen man Arbeisttechnisch sonst nichts zutun hat, durch Home office ist das nicht wirklich der Fall. Das tut mir dann immer sehr leid.

1 „Gefällt mir“

Magda ?

Ich arbeite seit Oktober 2020 in einem neuen Unternehmen und war bis heute keine 2 Wochen im Büro. Wir hatten gestern ein großes digitales Team Event und da wurde mir auch klar, wie wenige ich kenne und wie komisch sich das anfühlt wenn die Chefs von Teamgefühl sprechen man aber selbst überhaupt kein Bezug zu den Leuten hat :smiley:

https://rocketbeans.tv/bohnen/102/Magdalena

1 „Gefällt mir“

Ach die Magdalena :smiley:

Gar nicht gemerkt das Sie weg ist :neutral_face:

1 „Gefällt mir“