Forum • Rocket Beans TV

Bye-bye UK. Der Brexit ist da


#991

… “voll und ganz gewappnet” …


#992

Ich denke auch, das “voll und ganz gewappnet” ist ein bisschen PR-Gerede. Ich glaube nicht, dass man auf sowas “voll gewappnet” sein kann, ist vermutlich unmöglich.
Ich denke, die EU ist so gut gewappnet, wie es irgendwie möglich ist…

Hat übrigens jemand eine Ahnung:
Könnte Theresa May und die Regierung alleine ein zweites Referendum ausrufen, wenn sie sich dazu durchringen würde, oder bräuchte sie da auch den Segen des Parlaments?


#993


#994

Bringt halt auch nichts, wenn man die UK rauswirft und ihnen damit noch Futter gibt, dass die EU so böse ist. Da ist es besser zu zusehen, wie sich die UK selbst demontiert, um ihnen die helfende Hand zu reichen, wenn sie am Boden liegen.

Edit: Ich würde 50€ auf Neuwahlen in der UK setzen ^^.


#995

Was heißt den hier rauswerfen? UK hat den Brexit beantragt, sonst wollte den niemand. Nach EU-Recht ist man zwei Jahre später nicht mehr EU-Mitglied. Diese Frist läuft eigentlich heute, aber dank der Verlängerung in zwei Wochen aus.


#996

Macht euch am 1ten April auf gaaanz viele Brexit Witze gefasst…
Ich sehe sie schon vor meinen Augen: “Der größte Witz: Brexit”
Hier habt Ihr es zu erst gehört!


#997

Musst du @Ansuil fragen :wink:.


#998

Ich zitiere mich einfach noch mal :wink:


#999

Könnte auch ne britische Comedy-Show sein


#1000

Naja Parlament wäre ja oft Comedy wenn es nichtbzum weinen wär :sweat_smile:


#1001

Zählt das eigentlich als April-Scherz?

https://derstandard.at/jetzt/livebericht/2000100589468/das-britische-unterhaus-stimmt-wieder-ueber-brexit-ausweg-ab


#1002

nur, wenn sie heute einen vorschlag annehmen :kappa:


#1003

Vielleicht kommen sie ja um Mitternacht aus dem Parlament und lachen und sagen uns, dass alles nur ein Witz war, man hat genau vor zwei Jahren eine Einigung mit der EU gefunden, dachte einfach es sei Witzig daraus den längsten Aprilscherz der Geschichte zu machen.

Sind wir ehrlich… das würde einiges Erklären. Die Alternative wäre, dass die tatsächlich so inkompetent wären.


#1004

Erinnert mich hieran


#1005

Habe ich noch nie gehört! Muss ich mir aber merken! :grin:


#1006

#1007

C - Ken Clarke’s for a customs union

For: 273

Against: 276

Majority against: 3

Sooo knapp :smile:

Ist eine Zollunion eigentlich realistisch? Die löst das Problem mit der irischen Grenze doch auch nicht oder?


#1008

Es wäre ein sehr, sehr grosser Schritt in die richtige Richtung.
Ausserdem: Wenn man sich auf eine Zollunion einigen könnte, dann gäbe es unter Umständen wieder neuen Spielraum für neue Verhandlungen mit der EU.


#1009

Ich finds einfach nur schlimm. Ich weiß nicht ob ich weiterhin die britische Staatsbürgerschaft neben der Deutschen behalten kann (auf die Zukunft blickend). Meine Verwandtschaft ist auch heftig dagegen, aber dann gibt’s auch noch viele aus dem Freundeskreis in GB die einfach nur wollen, dass es endlich durch ist egal wie. Man hängt in der Luft, nichts geht vor oder zurück und man guckt jeden Tag direkt nach, was sie jetzt wieder angestellt haben. Das hat auch nichts mehr mit Demokrate zu tun meiner Meinung nach… mal gucken was diese Woche noch passiert.


#1010

May will Brexit-Frist schon wieder verlängern

https://m.bild.de/politik/2019/politik/brexit-theresa-may-will-frist-fuer-eu-austritt-wieder-verlaengern-61019028.bildMobile.html

Tja, ob man das mit sich machen lässt?