Forum • Rocket Beans TV

Champions League | 2018/19


#605

Gab Zeiten, noch nicht mal 15 ihre her, da waren 3/4 Engländer im Halbfinale


#606

FTFY


#607

Und am Ende wurde Barca CL Sieger :grin::grin:


#608

Liverpool mit dem leichtesten los.
Auch Juve dürfte trotz der Überraschung von Ajax gegen Madrid weiterkommen.
ManUnitd gegen Barca dürfte ähnlich ablaufen wie gegen PSG. Ob es mit der minimalistischen Methode (7:2 Torschüsse oder ähnlich) noch einmal gelingt. Hm ich weiß nicht.
ManCity derzeit für mich die beste Mannschaft des Wettbewerbs. Da würde Tottenham nur eine absolute Galaform von Kane und Co. und wieder die Form des Hinrundenede helfen um ins Halbfinale einzuziehen.


#609

Die vier Stärksten gegen die vier Schwächsten. Auf dem Papier.


#610

Geil, wenn man sowas sieht, wirkt eine europäische Superliga ja fast schon wieder wie ne gute Idee. Nein, bin ich natürlich dagegen!

Ich hab auf alle 4 Spiele sowas von Bock :smiley:


#611

Wieso? Weil so viele „Außenseiter“ dabei sind?


#612

Ja, genau deshalb.

Kein andere Grund fällt mir bei den Paarungen ein. Danke, dass du es nochmal hervorgehoben hast.


#613

Ich bin mir immer noch unsicher ^^

Die letzte Antwort scheint sarkastisch gewesen zu sein


#614

Klar sind da nicht alle Mannschaften gleich stark, aber Spiele wie “Ajax - Juventus” “Liverpool - Porto” usw. versprechen auch trotz nominell anderer “Kräfteverhältnisse” zwischen den Teams doch irgendwie mehr Begeisterung als Nürnberg gegen Hannover :smiley:

Wobei da der Reiz vermutlich auch irgendwann flöten geht, wenn es eben kein Tunier mehr ist.

PS: Ich hoffe du hast im Ausgangspost auch den Spoilerpart gelesen^^


#615

Natürlich nicht… ich weiß ja nicht wovor ich gespoilert werde. Der wird schon nicht ohne Grund da sein!

:kappa:


#616

Gab es die Zusammenfassung der Achtelfinals schon? Schalke. :joy:


#617

Schalke used S04 :rofl:


#618

Also übereugend ist das von Liverpool mal wieder nicht. Wenn es den Elfer für Porto gibt wäre hier alles drin.


#619

Ganz schlecht verteidigt von City.

Pep hat sich klassisch verzockt. Wenn Aguero den 11er am Anfang macht gewinnen sie das wohl locker. Dann spielt man nur noch auf Ball halten ohne viel nach vorne zu machen und fängt sich folgerichtig nach schlechter Verteidigung das 0:1. Warum man dann erst Gabriel Jesus und sogar erst in der 89. Sane und De Bruyne bringt weiß ich nicht genau. Da wird die Presse morgen einiges schreiben.

Liverpool hat ein bisschen Glück das Porto sich selbst zwei mal im Weg steht und den Elfer nicht bekommt, hat aber im Endeffekt verdient 2:0 gewonnen. Aber souverän ist was anderes. Da würde ich Porto noch nicht abschreiben.

Für CL Viertelfinals wirklich schwere Kost. Aber alte Guardiola Taktik die Rückspiele einfach hoch gewinnen wahrscheinlich und Klopp moglet sich mit Liverpool halt irgendwie durch.


#620

Da bin ich mal auf die Erklärung von Colinas Erben gespannt. Kein Plan, warum der Elfer zurückgenommen wurde für Barca.


#621

Fred spielt zuerst den Ball glaube ich.

Egal. Der GOAT regelt.


#622

Nach den Bilder bin ich noch mehr davon überzeugt, dass es Elfer hätte geben müssen.

Man sieht ziemlich klar, dass sich der Rechte Fuß vom Barca-Spieler in einer Art und Weise wegbewegt, die ohne Fremdeinwirkung schlicht unmöglich ist.


#623

Mir wäre es lieber, wenn man so etwas niemals pfeifen würde. Von so einer Berührung muss ein gesunder junger Mann nicht zu Boden gehen. So lange das aber von dem einen Schiedsrichter gegeben wird und vom nächsten nicht, kann ich die Beschwerden verstehen.


#624

Ohh stimmt. Er trifft ihn zuerst klar am Bein.