Rocket Beans Community

Code Vein - Release im September


#1

Bandai Namco hat gerade den Tweet hier rausgehauen:

Sieht sehr nach einem Souls in neuem Setting aus, ähnlich Bloodbourne.

Die Enthüllung wird am 20.04. stattfinden.


[WIKI] Linkliste zu allen Gaming News Threads
#2

man sieht absolut nix und ich bin total hyped :heart_eyes:


#3

aber es gibt keinerlei Hinweis zu From Software, hoffentlich hat Bandai das nicht an ein anderes Studio weiter gegeben :scream:


#4

ich krieg von dem ding auch 0 Souls Vibe


#5

Also die Waffe die die Figur ganz am Ende in der Hand hat, schreit für mich nach Bloodborne. Vielleicht spricht da aber auch das Wunschdenken aus mir. Nächste Woche wissen wir mehr.


#6

Theoretisch können BN selbst Dark Souls von jedem x-beliebigen Entwickler weiter führen lassen, falls From Soft keinen Bock mehr hätte. Glaube aber nicht, dass die Spiele soviel gemeinsam haben werden, zu mindest mein Eindruck aus dem doch sehr vagen Teaser.

Bandai Namco hat mit Bloodborne überhaupt nix zu tun. Immer noch eine Sony IP.


#7

Vielleicht wird es aber ja wir bei Dank Souls damals auch, dass man ein Spiel entwickelt das sehr ähnlich ist aber eben eine neue IP vergibt.


#8

Kann natürlich sein, wobei ich nicht glaube, dass From Soft daran beteiligt ist.
Mein Tipp wäre aktuell etwas in die Richtung Salt & Sanctuary gepaart mit ner Story wie Blood+.


#9

Die Frage ist ja, ob der Style auch so im Spiel sein wird oder ob nur der Teaser in diesem Comicstyle gemacht ist


#10

Ja, salt & Sanctuary war schon richtig nice! Gibt's da eigentlich mal was Neues?


#11

Hier noch ein Artikel von Spieletipps, da wird auf ein evtl Spiel nach Vorlage von dem Manga Tokyo Ghoul spekuliert


#12

Lustigerweise in nem Neogaf Thread dazu Fan Arts, welche in eine ähnliche Richtung gehen, gesehen^^

#waifusouls :smiley:


#13

From Software wird aber sicherlich an irgendeiner IP arbeiten und dann ein neues Projekt mit #PrepareToDine zu bewerben, wenn es nicht von From Software ist, wäre marketingtechnischer Selbstmord. Freue mich aber auf jeden Fall auf nächste Woche.


#15

Okay, ich hätte jetzt gedacht, dass Miyazak-San mit dem Ende von Dark Souls 3 von den Souls-Like Mechaniken abweicht und wirklich was neues machen will. Aber irgendwie sieht das alles nach einem Souls Spin-Off a la Bloodborne aus.


#16

Die Frage ist halt, ob das Spiel überhaupt von From Soft kommt und was es im Endeffekt sein wird. Außer den sehr vagen Teaser gibt es halt nur Spekulationen.


#17

ich halte es für unwahrscheinlich, dass das der spielegrafik nahekommen soll.
allerdings will ich das auch schwerlich hoffen, auf nen neuen grafikstil hätte ich überhaupt keine lust.


#18

Also waren die Vermutungen in Richtung Godeater gar nicht mal so abwegig. Ein Soulslike von den Machern klingt aber doch irgendwie interessant. Mehr dazu am 20.04..

The user also updated his twitter with a bunch of infos:

Bandai Namco's Code Vain take place in ruined near-future. Player is a Revenant that has superpower, has to coop with friends to seek truth.

In Code Vain, Revenants have superpower in exchange for most of their memory. Losing blood cause them to turn into ghosts called Lost.

Bandai Namco's Code Vain has Buddy feature where player can bring one buddy to help exploring dungeons.

Revenants in Bamco's new game Code Vain mainly use melee weapons, like Great Sword, One-Handed Sword, Spear and Hammer.

Code Vain main staffs
Producer: Keita Iizuka
Director: Hiroshi Yoshimura
Team Leader: Yusuke Tomizawa
(definitely God Eater's team)

In Code Vain, Revenants have equipment: Blood Veil which use Lost blood. Normally it acts as clothing/armor but will change form when used.

Code Vain also has Temper Blood ability where successfully sucking blood with Blood Veil gives enhancements/new actions.

Effects of Temper Blood ability differs depending on the Lost fought, from enhancing self, weakening enemy, to direct attacks.

BTW I've been using the name Code Vain, but as right now only the katakana コードヴェイン is known, maybe it could also become Code Vein or others.


#19

Hatte das "God Eater" Team schonmal was mit Dark Souls am Hut, oder wird das sowas wie die letzte Staffel Scrubs? (aka ein schrecklich schiefgegangener Versuch, das "Feeling" der Serie am Leben zu erhalten)


#20

Die God Eater Developer haben zum Großteil eigentlich fast immer nur Japan Only games gemacht es gibt ausnahmen wie z.b. Freedom Wars auf der Vita aber war für mich nie wirklich ein entwickler den ich irgendwie als gut empfand


#21

Wollte ich auch gerade posten. Godeater Spiele an sich sind eigentlich ganz ok, wenn man Spiele in die Richtung Monster Hunter mag. Empfand die Serie zwar als nicht ganz so gut, im Land der untergehenden Sonne kamen sie aber gut an und es gab auch Anime Adaptionen dazu,