Rocket Beans Community

Counter Strike : Global Offensive


#887

Mal ne technische Frage zu den Demos: wenn ich im Spiel ist das was ich sehe ja wegen der Latenz nicht das was auf dem Server passiert weshalb man manchmal eindeutig einen Treffer sieht, tatsächlich aber nicht getroffen hat. Auf dem Server war der Spieler dann schon weiter als bei mir.

Sehe ich jetzt in der Demo das was ich im Spiel sehe oder das was auf dem Server passiert? Würde ich im Fall oben also in der Demo den Treffer sehen oder nicht? Ich frage weil ich mir gerade eine Demo anschaue und ein Spieler sehr oft mit der AWP trifft obwohl das Fadenkreuz eindeutig über dem Gegner ist.


#888

die demo läuft mit noch weniger tick als die server von valve sowieso schon laufen - glaube 32 oder gar 16 tick...daher wirst du dir da nicht genau sicher sein ob er drauf war oder nicht

je nachdem - hast du ne server demo, das was vom server kommt. hast du eine eigene demo dann das was du siehst.


#889

Was heißt Server–Demo oder eigene Demo? Ich meine die die man im Spiel runterlädt.


#890

das müsste die server demo sein (korrigiert mich falls ich falsch bin) - du kannst ja zwischen den perspektiven hin und her schalten

du kannst noch per console selbst eine demo von deinem eigenen spiel aufmachen - das wird öfters in den ligen gefordert und da sieht man dann nur deine perspektive


#891

Ah, okay. Dann die Server-Demo. Aber dann liegt’s wohl an der Tickrate.


#892

mit sehr großer wahrscheinlichkeit - ja


#893

Gib mal in die console tv_snapshotrate 64 ein
Dan sollte die demo auch in 64 ticks laufen


#894

der befehl ging auch mal vor ner einiger zeit durch reddit aber wurde auch verhöhnt - hab ihn auch nicht wirklich ernst genommen...
wie soll man aus ner demo die mit 16tick aufgenommen wurde auf einmal ne 64 tick demo machen? äquivalent dazu wäre ja, dass ich nen 640x480 video auf einmal auf 2k hochpush...

lasse mich aber gern eines anderen belehren ( die ingame anzeige lasse ich hierbei jedoch nicht gelten :stuck_out_tongue: )


#895

Naja, man könnte interpolieren. Gerade bei ner linearen Bewegung ja kein Problem. Allerdings, in dem Fall wäre der Schuss ja dann trotzdem nich im selben Tick. Bewegung an sich wäre zwar flüssiger, aber die Aktion an sich passiert damit nicht früher oder später. :confused:


#896

Ich muss jetz mal die Spieler unter euch was fragen was mir immer wieder in Videos auffällt in denen CS Go gespielt wird. Die Leute die ich in den Videos sehe bewegen sich unfassbar schnell mit der Maus aber ich seh nie das sie auch nur einen mm nach oben oder unten verrutschen mit dem Fadenkreuz.
Wie machen die das? Gibt es in CS Go ne Option in der man nach oben und unten schaun ausschalten kann oder cheaten die oder wie geht das?


#897

low sens und übung


#898

Was ist low sense?


#899

niedrige maus sensitivität


#900

Ês hat mich einfach gewundert wie man die Maus so strikt auf einem Level halten kann. Sieht schon beinah aus wie mit Controller gespielt


#901

im grunde ist es egal welche sens man hat, aber mit low sens wackelt man weniger und man lernt schneller die bewegungen, die man braucht... aber ja, es kann durchaus auch silent aim sein oder sonst irgendwas, dass man echt schwer bzw gar nicht sieht.


#902

Was ist jetzt Silent aim?


#903

eine aimhilfe, der flüssig auf das ziel aimt, dh. wenn du selber zum gegner flickst/ziehst und du im anfangsstadium oft nicht sofort drauf bist, damit gleich auf den gegner bist ohne, dass ein menschliches auge verdacht schöpfen könnte.


#904

Du zockst solche Games oft mit nicht mal 800 dpi in der Hardwareeinstellung der Maus. (Beim Spiel kann man es dann noch nach Bedarf multiplizieren).

Wenn du dein Fadenkreuz um 180° Drehen willst (Was in CS:GO seltener ist, wenn man die Map kennt), musst du dann schon ordentlich rudern, aber dafür ist das Aim auch viel viel leichter, als wenn die Empfindlichkeit zu hoch ist.

Das hilft übrigens bei vielen Shootern dieser Art sehr stark weiter, wenn man einfach nicht gut trifft. Zu Anfang ist es gewöhnungsbedürftig, aber irgendwann wird dadurch alles deutlich einfacher zu spielen. Zocke auch das alte Battlefront (2005) mit richtig niedriger Sense und es macht einfach viel mehr Bock so.


#905

Weisst was grad mein erster Gedanke zu deinem Text war? Warum zum Teufel bauen die dann dauernd Mäuse mit 3000 dpi :smiley:
Aber ich kann mir schon vorstellen dass das einfacher ist wenn man die Hände mehr bewegen kann und das Fadenkreuz nicht.


#906

höhere auflösung habe ich mir sagen lassen, besser von großer auflösung auf eine kleine auflösung skalieren als umgekehrt.