Forum • Rocket Beans TV

Creepjack - Das Warcraft 3 Format mit Florentin, Jannes (Back2Warcraft) & Gästen

letsplay

#1166

Wäre doch perfekt hier sowas wie “Marcos-Quatsch-Ecke” draus zu machen xD


#1167

Find die Entscheidung - stand jetzt - auch vollkommen richtig. Persönlich habe ich kein wirkliches Interesse an Funmaps im Rahmen von creepjack, die können gerne im Hängi oder dergleichen gezockt werden aber nicht von meiner Creepjack-Zeit abgehen. Sehe das ähnlich mit Communitymaps, die können sicher mal angespielt werden, aber bitte nicht zu häufig. Hat in meinen Augen immer das Risiko ne Clownfiesta zu werden wenn Maps gespielt werden die niemand kennt


#1168


#1169

Der Giesel will das VoD nicht rausrücken :colinmcrage:


#1170

Ja, ich schätze an Creepjack, dass es ein relativ ernsthaftes Format mit Lernfaktor beim zuschauen ist.

Für den ganzen “Quatsch-Kram” gibt es bereits 2 andere RTS-Formate.

Alles bleibt hier so wie es ist!


#1171

So unaufgeschlossen neuem gegenüber… wenn jeder so denken würde hätten wir weder RoE noch Creepjack…


#1172

Das denk ich mir auch schon den ganzen Tag :wink:


#1173

Das bleibt offline!!! Das will doch keiner sehen!


#1174

Spoiler doch nicht :sweat_smile:


#1175

Das bleibt anscheinend einer exklusivem discordgemeinde vorbehalten


#1176

Das wollt ihr doch nicht sehen!


#1177

Man muss also einfach mal etwas Druck machen, dann fluppt das beim Giesel.


#1178

Ich will gar nicht sagen, dass ich Quatschmaps gegenüber nicht aufgeschlossen bin, spiele sie bis heute selber unheimlich gern, aber ich kann es mir im Rahmen von Creepjack schlicht nicht so gut vorstellen. An Creepjack schätze ich gerade das Ernsthafte, da passen Funmaps für mich eben nicht so gut rein, können aber liebend gern an anderer stelle auf dem sender gespielt werden.


#1179

Es gibt nen Unterschied zwischen Funmaps und Communitymaps. Die bisherigen auf der Creepjack Seite sind alles Melee Maps.


Thema aufgeteilt, #1180

4 Beiträge wurden ein(e) bestehende(s) topic verschoben: Rage of Empires - AoE II - mit Flonnie, Marah, Rikon & dem verflixxten Giesel


#1181

Bin noch nicht durch mit der aktuellen Folge aber irgendwie muss ich diesen Gedanken niederschreiben weil ich merke dass er mir mittlerweile bei gefühlt jeder Folge kommt: Gab es jemals ein Spiel bei Creepjack bei dem die NE Archer etwas anderes als pures Kanonenfutter waren? Ich habe das Gefühl wann immer Marco (oder auch ein anderer NE) sie baut sind sie komplett nutzlos und füttern wenn überhaup den XP-Pool des gegnerischen Helden…


#1182

Die Archer spielt man eben kaum. Einzig bei NE Mirror kommen Mass Archer zum Einsatz. Gegen andere Völker macht das kaum Sinn außer man will auf Hippo Reiter umsteigen.


#1183

Was meinst du damit? Aktuell sieht man in Turnieren auch viele Archer gegen HU.
Zudem hat @HAHA_Reingelegt oben auch gut beschrieben, warum Archer gegen Florentin eine gute Wahl wären.

Zum Schaden: Wichtig ist Marksmanship auf T3. Das gibt den Archern einen ordentlichen Boost.


#1184

Ich frag mich immer, wieso Marco so viel Tier 1 spielt. Ich hab eigentlich immer versucht, möglichst schnell T2 zu kommen. Also in der Regel ein Archer, aow creep, dann Tech.

Und dann einfach schön Bären und Dryaden ballern.

Und wie stark der DH ist, hat man ja Donnerstag gesehen.

Verfolgt eigentlich jemand den Cup von Take?


#1185

Weil Dryaden und Bären ziemlich viel Micro erfordern. Und Mass Huntress deutlich mehr seiner Skillstufe entsprechen.

@xoto was in Turnieren gespielt wird ist relativ wurscht wenn Marco damit nicht klarkommt. Huntress halten mehr aus und sind einfacher zu Massen und Kontrollieren als Archer.