Der Auskotzthread 2 - Reloaded


#46921

Schon mal bei einem Juwelier nachgefragt? Die sind auch nicht sonderlich teuer bei Gravuren.


#46922

Bisher nicht, darauf wird es wohl aber hinaus laufen
 Regt mich trotzdem grade total auf.


#46923

Hat mein Opa wegen Prostatakrebs auch bekommen, das lĂ€sst sich lokal anwenden, hat auch Nebenwirkungen, nur nicht so ĂŒberkrass



#46924

Bei ihr ist es das Bein und Hautkrebs. Heute war MRT und nÀchste Woche dann die Ergebnisse. Hoffe einfach mal, dass der Krebs nicht gestreut hat



#46926

Ich komm mir ein bisschen blöd vor das nach Tod und Krankheit zu posten, aber irgendwo will es hin:

So ein unfassbar anstrengender und nerviger Tag:

  • bin krank, bin zum Arzt -> Arzt VOLL VOLL VOLL mit schlimmen FĂ€llen, also musste ich ewig warten
  • bin krankgeschrieben, aber erst zu kurz im Betrieb fĂŒr Lohnfortzahlungen also musste ich mich um Krankengeld bemĂŒhen
  • Ich weiß bis jetzt immer noch nicht ob ich jetzt alles vorgelegt habe was ich fĂŒr Krankengeld brauche weil meine Krankenkasse die Prozesse die dafĂŒr notwendig sind mit nicht mehr als: “Wir brauchen unverzĂŒglich eine Krankmeldung” beschreibt, an der Hotline niemand rangeht und auf Emails niemand antwortet
  • Krank die KĂŒche aufgerĂ€umt und die SpĂŒlmaschine angemacht, damit der Mitbewohner (der heute fĂŒr 2 Tage vorkochen wollte) darin werkeln kann
  • der kommt nach Haus, Laune wie ein MistkĂŒbel weil scheißtag.
  • er geht in die KĂŒche (die ich nach dem Einschalten der SpĂŒlmaschine nicht mehr betreten habe) und kommt sofort wieder raus - Abfluss verstopft, der inhalt der SpĂŒlmaschine jetzt in der SpĂŒle.
  • festgestellt dass wir keinen Rohrreiniger mehr haben
  • er ist noch mal los wĂ€hrend ich essen bestellt habe (weil kochen nun ja
)
  • rohrreiniger angewendet, aber hat nicht funktioniert, wasser lĂ€uft immer noch nciht ordentlich ab
  • jetzt gerade essenspause aber gleich gehts weiter
  • und morgen werd ich jetzt krank noch mal was einkaufen oder wieder bestellen mĂŒssen, weil das essen dass er heute kochen wollte hack beinhaltet, dass er nicht bis morgen liegen lassen will und morgen is(s)t er nicht da

Ich bin einfach schlecht gelaunt. Nix davon ist unglaublich tragisch aber verfickt noch eins alles gleichzeitig und alles wenn mir ohnehin alles weh tut und Gott im Himmel nervt das Leben manchmal mit unnötigem Mist den keiner braucht


#46927

Das hilft, danke. Ich drĂŒcke die Daumen, dass ihr bald Ruhe habt
 Es ist so zermĂŒrbend.

Ich muss dringend mehr auf mich achten. Sonst sagt mir mein Körper sehr bald, dass hier was falsch lĂ€uft


@NaMaMe Das ist der Auskotzthread und so wie dein Tag gelaufen ist, bist du hier richtig. :wink:


#46929

Seit wann benutzen die fĂŒr die klassische Strahlentherapie alpha und beta Strahler? Dachte dafĂŒr werden gamma Strahlen auf den Krebsherd gebĂŒndelt?


#46930

Oh Mann. Ich hoffe, das spielt sich bei dir alles wieder ein
 :open_mouth: Ich kann vielleicht noch verhindern, dass ein Schub kommt. Aber im Endeffekt kann ich den meisten Stress ja nicht entfernen. So geht dir das sicher auch



#46931

Mal an euch beide (auch wenn ihr intelligenten MÀdels das sicher schon wisst, aber noch mal zum hören):
An sich selbst denken ist wichtig.
Das egoistischste was man machen kann ist nie an sich selbst denken. Weil ein gesunder Egoismus nĂ€mlich gar nicht so einfach ist und vielen einiges an Mut abverlangt aber wer sich verbraucht kann eben wirklich nichts mehr geben. Niemand sollte sich verbrauchen, so schwer das auch fallen mag “Nein” zu sagen oder Probleme nicht zu lösen.
Und oft ist gerade dann wichtig “nein” zu sagen, wo man sich verpflichtet fĂŒhlt, es nicht zu tun.

Nicht unterkriegen lassen. Wenn man Luft holen muss, dann muss man Luft holen und das ist okay


#46932

Gibt bisher nur zwei Zentren in Deutschland, die das anbieten, soweit ich weiß. Teilchen mit Masse eignen sich halt besser, weil sie ihre Energie wesentlich lokaler deponieren als Gammas (Stichwort Bragg-Peak). Da hĂ€ngt es zur Zeit eher daran, dass du halt einen Beschleuniger brauchst und eine Bildgebung wĂ€hrend der Bestrahlung schwierig ist. Die ist aber nötig, um zu schauen, wie weit der Teilchenstrahl in den Körper eindringt.


#46933

Ich steh seit 2 Stunden am Scanner auf Arbeit weil ich eine Akte einscannen muss. Das Gericht musste, weil der Mandant 20 AntrÀge gestellt hat, 20 Unterakten eröffen.

Dann bekommen die es aber nicht hin einfach mal die sinnlosen Tackernadeln zu entfernen. Da waren EINZELNE Seiten mit einer Tackernadel drin


GefĂŒhlt scann ich jedes Blatt einzeln ein und hab jetzt auch erst die hĂ€lfte geschafft.

Sowas hasse ich wie die Pest. Akten einscannen ist so schon nervig genug, aber wenn die Akten dann auch noch von einem 3 JĂ€hrigen erstellt worden, nervt es extra.


#46934

Ich weiß nicht, wie krass ihr diese Akten mit Samthandschuhen anfassen mĂŒsst, aber ich hab bei sowas die Nadeln immer mit der Schwiegermutter entfernt, gescannt und spĂ€ter wieder zusammen getackert.


#46935

mache ich ja auch, es nervt aber bei 200 Seiten alle 4 Seiten eine Nadel zu entfernen.


#46936

Meine neue Redaktion ist gerade am Umstrukturieren und will multimedialer werden, deswegen suchen sie neue Konzepte und Formate. Klar hab ich da die Idee eines eigenen Podcasts gepitched. Ging soweit in Ordnung; PO meinte es klingt geil. Allerdings hat die Redaktion gerade solche Probleme mit dem neuen System, weil es alle zwei Tage abstĂŒrzt und sie das erst in den Griff bekommen mĂŒssen bevor sie die 100 anderen Baustellen anfangen können. Deswegen ist meine Idee erstmal auf Eis gelegt worden. :sadsimon:


#46937

Hab davon mittlerweile die Schnauze voll und behaupte am Telefon einfach ich sei Privatpatient. Gibt dann zwar ne riesen Diskussion aber wenn man in Hörweite der anderen Patienten anfÀngt zu diskutieren ob man als Kassenpatient Mensch zweiter Klasse ist kommste trotzdem dran.


#46938

Klappt pro Arzt aber auch nur einmal :frowning:

Und wenn es nicht gerade eine einmal ist, sondern man eben folgetermine bedarf, bringt es auch nicht viel


#46939

Ich hab mal in der Aufnahme eines großen Krankenhauses gearbeitet und das mit der zweiten klasse Stimmt nicht. Es ist noch schlimmer. TatsĂ€chlich sind “Patienten” da nur eine Nummer. Die Akte kann auch gerne mal Tage rumliegen bevor sie ĂŒberhaupt bearbeitet wird und wenn sie es dann dann tun, dann sind es nur ein Paar HĂ€kchen, die sie setzen und das war es. Selbst mich hat das (und mein zynischer Vorgesetzter) irgendwann so angekotzt, dass ich möglicherweise in ihren Augen was falsch gemacht habe, dafĂŒr aber fĂŒr die Patienten was gutes. Hab irgendwann “ein paar Haken gesetzt, wo es den Patienten am besten zukommt und die Krankenkasse dann zahlt”.


#46940

Das hört sich nach schlechter IT Projektplanung an. Da platzt mir gleich was :smiley:

Hab heute auch einen Scheiß Tag. Ich habe kaum geschlafen weiß auch nicht warum und bin HundemĂŒde. Wundert mich ehrlichgesagt wie ich heil ĂŒber die Autobahn gekommen bin. Dann gab es noch heute Morgen die wunderbare Deutsche Autobahn wo alle Menschen sehr geduldig und nett sind. Dann habe ich erfahren das in unserem UNternehmen noch 2 Leute kĂŒndigen. Der eine hat eine Abmahnung bekommen weil er den Mund aufgemacht hat und dann hat er Prompt die KĂŒndigung eingereicht. Der andere kĂŒndigt weil ihm das viel zu viel Arbeit fĂŒr zu wenig Geld ist. Am Ende diesen Jahres haben mit unseren 2 Kandidaten von heute 12 Leute aus meiner Abteilung gekĂŒndigt. Teilweise auch langjĂ€hrige angestellte. Die die Jetzt gekĂŒndigt haben schieben natĂŒrlich eine ruhige Kugel sodass deren Arbeit an mir hĂ€ngen bleibt. Ist ja nicht so als hĂ€tte ich schon genug Stress. Und dann werde ich noch von Leuten gefragt “WarRUm KomMsT dU niChT"AuF diE WEihNAchTsFeieR ?”
Ach und die Kunden sind natĂŒrlich höflich wie immer.

Und um das ganze noch zu Toppen bin ich eben auf meiner Tastatur eingepennt. Ist mir in meinem ganzen Leben noch nie passiert das ich auf der Arbeit eingeschlafen bin.
komisch.

Man bin ich angepisst ich geh jetzt erstma eine rauchen.

Auskotzungsvorgang zu 100% abgeschlossen.


#46941

Kann ich bestĂ€tigen. Ich arbeite in 6 KrankenhĂ€usern und einem FlĂŒchtlingsauffanglager.
Normale Patienten sind Menschen mit zweiter Klasse. So werden sie in den HĂ€usern behandelt.

Ach und nochwas egal was ihr macht geht niemals in ein Krankenhaus wo Marienhaus drauf steht. Ist nur ein gut gemeinter Ratschlag.


#46942

Wenn ich so nen Schrott lese ey

Klar, sie ist ja KĂŒnstlerin! NatĂŒrlich darf sie das! HĂ€tte gern gesehen was das wieder fĂŒr ein #Aufschrei gewesen wĂ€re, wenn zwei dicke LKW-Fahrer sich nackt vor ihr gerĂ€kelt hĂ€tten