Rocket Beans Community

Der Netflix - Thread


#3432

Deine Argumentation kann ich absolut nicht nachvollziehen, sorry.

Ohne Frage gibt es Filme, die im Kino ganz anders wirken als auf dem Heimfernseher, aber selbst dazu bietet die heutige Technik immer mehr Möglichkeiten eine ähnliche Qualität zu erreichen.

Die Möglichkeit einer Kinoausstrahlung soll auch keinem Film abgesprochen werden!? Mit geht es um die Notwendigkeit. Das habe ich doch nun mehrfach dargelegt. Dann sollen die Oscars sich weiterhin niederwirtschaften, wenn man sich so engstirnig gegenüber der Streaming-Welle verschließt.


#3433

Wie gesagt, wenn die Oscars sich als Feier des Kinos verstehen, und das ist völlig legitim, so ist es auch legitim zu fordern das die Filme ins Kino kommen.

Einen Olivier (Bühnenschauspieler Oskar quasi) kriegt man eben auch nur wenn man auf der Bühne vor Publikum spielt und nicht wenn man nur einen Shakespearecharakter in einem Film spielt :wink:


#3434

Es geht bei dem Vorschlag wohl auch darum, dass Filme nun mindestens 4 Wochen im Kino laufen müssen. Was letztendlich kleineren Filmen mehr schaden wird als Netflix


#3435

das Problem ist eben das so ein Limited release in LA und co eben für kleine Filme gedacht waren, in Zeiten von echtem Film auf Filmrollen (als Filmkopien noch Ged kosteten) die eben nicht Nationwide starten konnten.

Das war nie dafür gedacht das eine Firma mit XXXX Millionen Umsatz sich damit in die Oskarnominierung reinmogelt


#3436

Wieso ist es für kleine Filme okay, sich einen limitierten, regionalen Release zu kaufen (und damit nur die nötigsten Voraussetzungen zu erfüllen), damit Sie den Anforderungen der Nominierung entsprechen, aber der böse Großkonzern darf von diesem “Loch im System” keinen Gebrauch machen?

Warum wird hier mit zweierlei Maß gemessen. Für mich ist das dasselbe.


#3437

Wenn du das nicht verstehst dann willst du es wohl einfach nicht verstehen oder hast kein Herz für kleinere Filmemacher


#3438

Das wird’s sein. Ich spreche mich für aufgelockerte Eintrittsbedingungen in der Auszeichnung vom Medium Film aus, aber will am liebsten den nächsten Filmstudenten waterboarden. :nun:


#3439

Spätestens wenn der kleine Filmemacher seinen Film an Netflix verkauft und dadurch auch ein Limited Release ermöglicht wird, wird es bei deiner Version schwierig. Ist es ein kleiner Filmemacher dem es erlaubt sein soll nominiert zu werden oder sollte es dann nicht erlaubt sein, weil er das Geld dafür durch einen Netflix Deal bekommen hat?


#3440

Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich dasselbe ist. Klar, du siehst bewegte Bilder, in denen Schauspieler ein Drehbuch bespielen und das wird dann irgendwie mit einer Kamera festgehalten und so weiter.

Ich bin mir nicht so sicher, ob die Produktion wirklich dasselbe ist. Ich glaube, dass sich Netflix noch viel stärker an seinen Algorithmen festhält als die Filmstudios.
Soweit ich weiß, sind auch keine Fernsehspielfilme zugelassen. Wenn das stimmt, sehe ich da bei Netflix eine Analogie. Denn selbst wenn die Filme mal in irgendeinem Kino kurzzeitig laufen, dann ist doch die Hauptvermarktung nicht der Kinofilm, sondern der Vertrieb des Filmes via Streamingportal - das Kino ist da eher erste Zweitvermarktung.


#3441

Haha die Deutsche Tonspur von Jurassic Park ist kaputt. (Deutsch 5.1 geht)
Man hört nur Geräusche ohne Sprache.

So wie das aussieht haben sie den falschen Kanal aus der 5.1 Version genommen. Wirkt so wie, dass man die 2 Back Lautsprecher alleine für 2.1 genommen hat


#3442

Habe vorhin mal in “gantz” (anime) reingeguckt… Ich wusste nicht, was da auf mich zukommt…
Folge 1 oder 2: Nun gut… dass die einzige Frau nackt auftaucht… ok… kann man noch denken, dass das nur eine Szene ist, wo es sinnvoll erklärt wird/wurde… dann kurz darauf… kurz nach einem Vergewaltigungsversuch durch nen Typen… Frau sitzt auf’m Boden… dann drängelt sich ein Hund zwischen ihre Beine und schleckt herum… sie sagt irgendwie lass das sein… scheint aber keine Kraft aufbringen zu können… Wangen werden rötlich… und dann geht die eigentliche Handlung im gleichen Flur weiter, sie steht auf und für alle ist es so, als wäre fast nichts passiert. WTF. :dizzy_face:


#3443

13th ist auf jeden Fall ein Dokumentarfilm, den man auf Netflix gesehen haben sollte. Sehr gut.

Sean Baker schreibt in seinen Letterboxd-Reviews auch immer in welchem Kino er den Film gesehen hat. :smile:


#3444

Ich hab ein problem mit Netflix und vielleicht kann mir da ja jemand helfen. Ich wollte mir auf meiner Playstation den ersten Jurassic Park anmachen während ich nebenbei etwas sea of thieves zocke habe. Da ich nicht zocken und übersetzen gleichzeitig kann wollte ich es auf deutsch sehen. Aber irgendwie fehlt der großteil der deutschen Audiospur bei mir. Ab und zu hört man mal jemanden reden, was aber eher der hintergrund sein soll. Nun dachte ich mir vielleicht liegt es irgendwie an der playstation app und hab es auf dem PC versucht. Auch hier gleiches problem. Auf Englisch funktioniert es problemlos. Kann mir jemand vielleicht erklären woran das liegt und ob ich irgend eine einstellung oder so ändern muss?


#3445

Sieht eher danach aus, dass Netflix da eine defekte Tonspur verwendet. Tritt bei anderen (und mir… gerade getestet) nämlich auch auf.


#3446

Gut danke, dann weiß ich da bescheid, das dieses problem nicht an mir liegt. Schade dennoch den film hätte ich gerne mal wieder gesehen das letzte mal ist glaub ich 10 jahre her XD


#3447

DAs ist eben auch wichtig, wenn man in LA und co wirklich Auswahl zwischen verschiedenen Qualitäten an Kinos.

In Deutschland natürlich egal ob man einen Film nun im Feld wald und wiesen, dem UCI, Cinemaxx etc schaut, ist alles mehr oder weniger gleich gut und schlecht.

Aber bei Qualitätskinos wie der in Karlsruhe (Schauburg), Varnsdorf, Bradford etc mit ihren Teils verschieden gekrümmten Breitleinwänden, etc merkt man als Kenner schon einen Unterschied


#3448

hatte das selbe Problem bei einer Episode von “Matrjoschka”. Netflix Account auf Twitter angeschrieben, nächsten Tag wars gefixt (bin mir aber nicht sicher obs wegen meinem tweet gefixt wurde :sweat_smile: )


#3449

geil hab ich mega bock drauf :slight_smile:


#3450

huii sieht gut aus :slight_smile: hab da urlaub und baller ich direkt durch :smiley:


#3451

Schau 2 Beiträge über dir.
Hab ich doch beschrieben.

Die “Deutsch 5.1” Tonspur geht.