Forum • Rocket Beans TV

Der Netflix - Thread


#3698

Naja. Wir reden hier von 1 € Erhöhung für die meisten Leute. Wenn man die Auswahl bedenkt, ist das immer noch ein Spottpreis.


#3699

naja für das Modell was wir haben bin ich mit 7.99 eingestiegen …jetzt 11,99 …


#3700

Ja. Am Ende muss es jeder selbst wissen, aber der Gegenwert stimmt halt. Wenn ich das z.B. mit Sky vergleiche…


#3701

Ich so: Die setzen die Serie nach Season 2 sicher ab.

Netflix so: Wir produzieren gleichzeitig Season 3 und 4. Season 3 vermutlich im Oktober 2019. Season 4 dann Frühjahr 2020.

Ich sollte keine Wetten abschließen…

Quelle


#3702

Ich find den Vergleich schwierig.

Klar hat Netflix den Vorteil des kompletten On Demand Angebots.

Ich bin selbst Sky Kunde, zahle aber einen Angebotspreis. In letzter Zeit hat Sky auch ganz gute Produktionen in den eigenen Reihen gehabt. Wenn man mal guckt was man im Ausland so zahlt, kommt man hier in DE für mediale Inhalte schon sehr günstig weg.

Und wer den regulären Preis bei Sky zahlt ist selbst schuld :slight_smile:


#3703

Ich weiß nicht über was du schaust aber mich stört an Sky echt deren Stream Möglichkeiten. Für den Fire TV Stick gibts keine App und auf dem Laptop muss man ne extra Software installieren. Alle bekommen das mit embedded Playern hin. Nur Sky scheinbar nicht.


#3704

Sky hatte das ja mal mit dem embedded Playern und ist davon weggegangen, was ich aber nicht schlimm finde weil die App tadellos funktioniert und für den TV hab ich den Receiver.


#3705

Inzwischen funktioniert die Player ja. Am Anfang lief er Monate nicht. War echt schlecht programmiert (hat u.a. die Grafikkarte nicht genutzt was dazu geführt hat, dass HD Inhalte unmöglich zu schauen war). Inzwischen funktioniert das zwar aber es ist rein technisch echt nicht das gelbe vom Ei. In Zeiten von HTML5 sollte es eigentlich nicht mehr notwendig sein externe Software zu installieren.

Ja ich hab auch die PS4 aber inzwischen läuft die bei mir wirklich nur noch für Sky. Das nervt schon xD


#3706

50 cent für die meisten denke ich. Also wir haben eine 4er Lizenz und teilen auch durch 4.


#3707

Naja, war irgendwie erwartbar.
Staffel 1 kam ja sehr gut an, Staffel 2 hat vermutlich dank dieser bereits jetzt schon gute Aufrufzahlen und daher gibt Netflix halt gleich grünes Licht für weitere Folgen.


#3708

Ja, wie weiter oben geschrieben hat mir S01 auch wirklich gefallen. Aber S02 ist was Drehbuch und Dialoge angeht eine Frechheit.


#3709

Bin aktuell in der 2 Folge von Teil 2 und kann deine Kritik (noch) nicht verstehen. Gefällt mir weiterhin echt gut.


#3710

Es wird auch noch schlimmer. Ich kann mir sowas schlecht merken, deshalb hab ich jetzt kein Beispiel parat aber viele Dialoge waren einfach so unrealistisch. So spricht niemand.

Dann war mir einfach viel zu viel Exposition dabei: Also Dialoge die nur da sind, um dem Zuschauer die Situation zu erklären. Das ist kein Thema wenn das mal vorkommt aber gerade gegen Mitte der 2. Staffel ist fast jeder Dialog genau das :smiley:


#3711

Na ich bin mal gespannt.


#3712

Das SkyTicket Entertainment hat mir aber auch so viel Serienmaterial alt und neu, bekannt und unbekannt geliefert, damit bin ich auch lange beschäftigt gewesen.

Klar für Filme braucht man dann das zweite Ticket. Muss man halt wissen was man will. Ist bei Netflix auch so, wo ich nicht alle Serien oder Filme konsumiere.


#3713

Wenn man mehrmals wöchentlich binged sicherlich. Für Leute wie mich, die nur gelegentlich mal was schauen, ist das überhaupt kein Spottpreis, sondern langsam aber sicher über der Schwelle, wo ich es mir zweimal überlege, mir mal einen Monat zu gönnen. Aber die werden schon wissen, was sie tun.


#3714

Ist halt grundsätzlich ein schlechtes Zeichen, wenn der Marktführer an der Preisschraube dreht.

Ich muss ehrlich gestehen, dass mir 15,99 als Alleinzahler zu teuer wäre. Dafür nutze ich das ganze zu wenig. als einer von vier ist es mir erstmal wurscht.


#3715

Es zeigt das sich der Markt langsam setzt und die Goldgräberstimmung sich wohl so langsam dem Ende neigt. Netflix war die letzten jahre komplett auf Wachstum ausgerichtet und fokussiert sich jetzt darauf, dieses in Gewinn um zu setzen. Da Disney den Markt demnächst nochmal ordentlich durchschütteln oder sogar komplett überrollen könnte, bin ich sehr gespannt, wie sich das ausspielt.


#3716

Ich habe für zu Hause den Reciever über SAT und manchmal schau ich unterwegs Fußball über SKY Go


#3717

Also nach den ersten 4 Folgen dachte ich auch noch WTF

Nun aber die Staffel beendet und ab Folge 5 wird es echt wieder gut und am ende richtig spannend und toll. Ich glaube sie hatte das all bekannte Netflix Problem, das sie eine bestimmte Anzahl an folgen liefern mussten und deswegen am Anfang nicht so ganz wussten was sie nun erzählen wollen.