Forum • Rocket Beans TV

Der Österreicher Thread


#6746

Ich persönlich kann nichts drüber sagen, weil das ein typisches “ländliches” Phänomen ist, sowas gibt es in echten Städten nicht (wir haben eh nur eine echte Stadt :gunnar:). Dachte bisher auch, dass beides dasselbe ist :sweat_smile:


#6747

Also in Bayern sind Burschenschaften eher mehr traditionsbehaftet, aber im Grunde sehe ich da auch keinen wirklichen Unterschied.
Hab allerdings auch weder mit dem einen, noch mit dem anderen was zu tun :sweat_smile:


#6748

kann mir jemand sagen wie man für Österreich ein Sky Abo abschließen kann? Ich werde immer auf die .de Seite umgeleitet und dann kann er mit der PLZ nix anfangen :facepalm:


#6749

https://www.sky.at/bestellung/pakete-produkte/sky-entertainment-plus-paket-165191?wkz=AWSBP06&gclsrc=aw.ds&&gclid=Cj0KCQjw19DlBRCSARIsAOnfRegoEf4RQ77V74z4TUiMsbsNT7gAzHt-JyXgNFQ04K5PqFfELWguEOUaApJ7EALw_wcB

Sollte dann .at bleiben. Aber wenns dir nur um GoT geht ist Amazon glaub ich günstiger aber das kann ich erst morgen sagen. War heute schon einen knopf druck vom bestellen entfernt.


#6750

Ach die Server sind grad Down von Sky hier noch ein besser link :slight_smile:
https://www.sky.at/serien/game-of-t…l-8-149701


#6751

so jetzt hab ich mich über meine Deutsche Adresse registriert, aber jetzt will der scheiß mit dem Jugenschutz nicht und ich kanns wohl erst in 30min oder so sehen. Aber ich bekomme auch nicht mal ne Aktivierungsmail. Was muss meine kleine Schwester auch ihr Sky kündigen und sagt mir nix.


#6752

Was zum… :face_vomiting:


#6753

Ich wusste es schon damals, als das “Vermummungsverbot” kam, dass das wohl einen richtigen Grund haben musste. Denn die “Angst” vor den “Kopftuchfrauen” war ja nur vorgeschoben. Und hier ist er auch schon:


#6754

2 jahre und wir werden standartmässig zu unserem schutz überwacht und gefilmt


#6755

Jetzt will Kurz schon dass sich die FPÖ von sich selbst Distanziert :joy:

https://mobil.derstandard.at/2000101843141/FPOe-Braunau-dichtet-ueber-Ratten-mit-Kanalisationshintergrund?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1555922889


#6756

:beanwat: Du linksgrün-versiffter Gutmensch willst unseren Nicht-Ex-Neonazi und Sportminister der Herzen auch noch einen FPÖ-Hintergrund andichten?


#6757

Tchuligum, ich geh ja schon in die öffentliche Dusche :beansad:


#6758

Was ist daran so verwunderlich? Das hat die FPÖ schon öfters gemacht und es sind nicht zum ersten Mal Mitglieder ausgeschlossen werden


#6759

Weil es nur zeigt dass Kurz vollkommen egal ist was die FPÖ macht solange er an der Macht bleibt.

Alleine dass Strache noch nicht zurück treten musste nach dem hier:

zeigt dass Kurz alles egal ist. Über die FPÖ an sich wundert sich niemand, da wissen ja alle was für ein Haufen das ist.


#6760

Das geht meiner Meinung noch ein wenig tiefer: da der Großteil der Bevölkerung halbwegs mit der Regierung zufrieden ist, weil sie “nicht streitet und arbeitet”, vergraulen die Blauen mit solchen Aktionen ihre Wähler Richtung Türkis. Kurz wäre ein Idiot, wenn er sich dazu äußert, der denkt nur mehr daran, wann wieder gewählt wird und er dann 40 % bekommt. War bei Schüssel schon so, und wird hier nicht anders gespielt.


#6761

Weiß jemand was da war?


#6762

Interview startet bei 7:38.
Wolf nimmt halt Vilimsky durch die Mangel (na no na net). Bei 10:22 rum kommt es zur entscheidenden Frage, was die Sujets der eFen von denen rund um 1938 unterscheidet (konkret konfrontiert Wolf Vilimsky mit einer Karikatur aus den “Stürmer” und einer von der freiheitlichen Jugend vom letzten Jahr); Vilimsky droht Wolf mit Folgen, weil er das zur Sprache bringt, weil die Sache ja ein Jahr alt ist.

Auf deutsch: Wolf blattelt Vilimsky auf, Vilimsky kann sich an nichts erinnern.


#6763

Keine Ahnung was der ORF Wolf zahlt, aber es ist sicher zu wenig. :smiley:

Danke, als ich vorhin danach gesucht hab scheint es noch nicht Online gewesen zu sein (oder ich war zu doof). :smiley:


#6764

Ich mag Wolf auch total gerne. Aber diese Dinge sollte er nicht in der ZIB machen sondern entweder in einem politischen Reportagenformat oder in einer Sendung a la Offen Gesagt


#6765