Forum • Rocket Beans TV

Der Österreicher Thread


#8715

Übrigens, weil ich heute eine schöne Diskussion dazu hatte (da fiel jemanden die Übergangsregierung zu gut und schwärmte er davon):

Wenn sich der NR auflöst (was er erst beschließen muss, der Beschluss wurde soweit ich mich erinner’ in der letzten Sitzung noch nicht gefällt) und wir dann im September wählen …

Den Bundespräsident (soweit er nicht bereits ernannt wurde) ernennt noch immer der Bundeskanzler. Egal wie die Wahlen ausgehen, er könnte auch sagen, dass die Übergangsregierung weitergehen sollen oder er ernennt (weil er diesen Thread gelesen hat) @bitcoinfury oder @Kraehe als Kanzler und bittet diese, eine Regierung ausschließlich aus diesem Thread zu erstellen (@ziagl als Medienminister vielleicht?). Und solange diese Regierung nicht einem Misstrauensvotum des NR zum “Opfer” fällt könnten wir regieren.

Was ich sagen will NR-Wahl ist nicht Regierungswahl. Hat man bei Schüssel I gesehen.

Bisher ist Kurz als Kanzler zurückgetreten, darum kommt nun die Bierlein zum Zug. Aber ob und wann wir wählen, und ob dann der/die jeweilige Parteienchefin Kanzlerin wird (oder wer komplett anders) - dass steht, entgegen den üblichen realpolitischen Nuancen - eben nicht in der Verfassung.

Das ist viel realer Bockmist, ABER das vergessen leider viele Österreicher.


#8716

Ja das ist mir bewusst. Habe in den letzten Tagen schon öfter darüber nachgedacht, ob es nicht vielleicht die beste Wahl wäre, einfach immer die Regierung parteifremd zu gestalten.

Oder aber die Regierungspartei wie den Präsidenten auf 2 Perioden beschränken.

Ich hab ja grundsätzlich nichts dagegen, wenn mal eine Linke und mal eine rechte Regierung ist. Im Gegenteil, ich find die Abwechslung sogar richtig und wichtig. Und fänd es gut, wenn jetzt. z.b. ÖVP - NEOS kommt und die nächste Regierung SPÖ - Grüne.

Übrigens: neueste Gerüchte: SPÖ und FPÖ überlegen die Neuwahl „abzusagen“ und die Übergangsregierung bis 2022 fertig regieren zu lassen


#8717

Hab ich dazu nicht die Tage auch was gepostet?


#8718

Fände ich anhand der derzeitig bekannten Übergangsregierung zwar echt nice (als Jurist sind die Kanzlerin und ihr Vizekanzler einfach Vorbilder, durfte sie auch “live” erleben, habe eigentlich auch nichts gegen den Außenminister), wird es aber nicht spielen. Glaube ich.


#8719

Weiß nicht?


#8720

https://derstandard.at/2000102734754-1392686417797/Die-Migration-aus-der-Tuerkei-ist-zum-Halt-gekommen

Mehr aus Österreich in die Türkei ausgewandert als umgekehrt, erstmals in Österreich.


#8721

Fein waren die Vengaboys!


#8722

skj

https://derstandard.at/2000104097929/Einer-stiehlt-sich-davon?


#8723

heißt aber auch das er nach seiner wiederkehr von dann weiterzieht und den rest in ruhe lässt^^


#8724

Jesus lehrte nur 1,5 Jahre? Echt jetzt? Bin ja nicht ganz so bibelfest, aber das war doch länger oder?


#8725

Ich hab keine Ahnung, hab die Bibel das letzte mal in der Volksschule gelesen. ^^


#8726

Ich auch ^^ aber zwischen dem trompeten und palmeneinzug in jericho und der kreuzigung am ölberg sind doch bestimmt mehr jahre vergangen ^^


#8727

@bitcoinfury
Jesus war es nicht der mit Trompeten Jerichos Mauern hat einstürzen lassen. :confused:


#8728

Was feiern wir dann am palmsonntag? ^^


#8729

Den Einzug von Jesus in Jerusalem.


#8730

Am Palmsonntag wird des Einzugs Jesu Christiin Jerusalem gedacht.


#8731

Sag ich doch :gunnar:


#8732

Die zahlen 20.000 monatlich für die Katastrophe im letzten Monat? :gunnar:


#8733

:neutral_face:


#8734

Ich werd jetzt auch Politiker PR Berater um 20 Flocken im Monat!

Um ins Geschäft zu kommen, mach ich es auch um die hälfte. Mal sehen ob ich mir 10k um die Runden komme. Immerhin gibts ja dann kein Weihnachts- und Urlaubsgeld mehr :frowning: Denkt denn niemand an die Weihnachtsgeschenke für meine Kinder?