Der Quotenthread


#8087

Ich glaube, dass das erste wahr ist und auch in Deutschland passiert, da das zweite wohl eher nicht überprüfbar ist.


#8088

Die Trendseite ist kuratiert in den USA, sieht man alleine schon daran das sie sich anpasst wenn man einzelne sachen daraus anschaut, hier artikel dazu

https://tubularinsights.com/youtube-curated-video-content/

In Deutschland eben nicht machbar das Youtube dann auf einmal als Sender fungieren würde scheinbar


#8089

in dem Artikel geht es aber um die benutzerspezifischen Empfehlungen auf der Startseite nicht um die Trends(?)
Und die Empfehlungen passen sich, je nachdem was man gesehen hat, auch in D an


#8090

Film Fights ist auch in den Trends. Wurde da von YT was umgestellt? 4 RBTV-Videos in den Trends innerhalb ca. einer Woche ist ja doch schon ungewöhnlich


#8091

Das ist tatsächlich auffällig.
Ich mein, dass das mehr als verdient ist gegenüber dem sonstigen Crap da in den Trends, ist wohl unstrittig - das ist es aber schon seit 4 Jahren…
Vielleicht versucht YT ja nun wirklich mehr den Inhalt und/oder die Videodauer im Bezug auf andere Faktoren in den Fokus für die Trends zu rücken.
Wünschenswert wäre es auf jeden Fall.


#8092

bis auf RBTV wirken die restlichen Trends aber trotzdem irgendwie wie immer (Asi-TV + Fußball)

Vielleicht hat Marco ja auf einer der Youtube-Parties etwas seinen Charme spielen lassen :kappa:


#8093

RBTVs Vorsatz fürs neue Jahr war bestimmt, häufiger in die Trends zu kommen. Und wie man es mit guten Vorsätzen so macht, werden sie es jetzt im Januar knallhart durchziehen, im Februar ein wenig schleifen lassen und im März schon wieder nicht mehr drüber reden :kappa:

Aber Spaß beiseite, so cool es ist, sagen zu können “RBTV ist in den Trends OMG endlich bekommen sie Reichweite!!!1!11”, sollt man sich nicht zu viel drüber freuen. Aussagen anderer Youtuber zufolge bringt es klicktechnisch so ziemlich gar nichts, solange man noch nicht in den Top 20 ist. :smiley:


#8094


#8095

Meine Vermutung ist, dass RBTV bei den watched hours einer der stärksten Kanäle in Deutschland ist und ich meine irgendwo gehört zu haben, dass Youtube immer mehr darauf setzen möchte, die Leute auf der Plattform lange zu halten. (Ich glaub das war bei den Lästerschwestern)

Kann schon möglich sein, dass die KPI beim Trend Algorithmus eine höhere Bedeutung bekommen hat und RBTV davon jetzt mal endlich Profitiert.


#8096

Einfachste Erklärung: Es gab über die letzten 2 Wochen deutlich weniger RBTV Content, daher konzentriert sich der Konsum der Community auf weniger Videos, wodurch diese besser vom Algorithmus gerated werden.


#8097

Aber schaut ihr überhaupt in die Trends? Ok, offensichtlich sonst würdet ihr die RBTV Videos nicht sehen, aber ich habe das Gefühl, dass gar nicht so unfassbar viele Leute in die Trends schauen.

Vielleicht liegt es daran, dass ich YouTube nur über PS4 und Handy nutze, aber ich klicke nie auf Trends…1x im Monat vielleicht. Ich gehe nur auf Abos und Empfohlene Videos… btw sind letztere sogar interessanter, als das was in meiner Abo Box so täglich hochgeladen wird. Da mal Kompliment an YouTube. Die Filtern meinen Geschmack schon gut raus

Aber zu Trends : Gefühlt profitieren nur die Top 5, vielleicht 10 Click Mäßig davon.

Übrigens läuft der Game Two Kanal ja Klick mäßig schon sehr gut… auch fast jedes Format


#8098

Nö, das steht unter dem Video, wenn man es schaut :smiley:
Ich kenne nur einen Mensch hier im Forum, der in die Trends schaut :man_shrugging:


#8099

Achja stimmt :sweat_smile: Schau halt höchstens auf Clicks^^


#8100

In die Trends klicken an sich schon viele, aber wohl eher die “Youtube Kiddies”.
Ob das aber die Zielgruppe von RBTV ist, wage ich ein bisschen zu bezweifeln.
Von daher glaube ich auch nicht, dass ein Video in den Trends RBTV sooo meeega viel nutzt - aber schaden kann es wohl auch nicht. :wink:
Ein paar zusätzliche Klicks fallen da sicher ab.


#8101

Neuerdings eher die Verschwörungstheoretiker und Türkische Soap fans.


#8102

Wenn ein RBTV-Video in den Trends ist sehe ich es vor allem als starkes Anzeichen dafür an, dass der Youtube-Algorithmus das Video mag.
Und wenn der Algorithmus ein Video mag sind auch die Chancen höher, dass Leuten das Video von YT vorgeschlagen wird.
Von einem Youtuber habe ich mal gehört, dass doch recht viele der Klicks auf ein Video von Leuten kommen, denen von YT ein Video vorgeschlagen wird (und das deckt sich auch mit meinem Verhalten. In die Trends gucke ich nicht, aber wenn ich ein Video gucke und YT mir ein Video vorschlägt, das mein Interesse weckt, ist die Chance recht groß, dass ich da drauf klicke)

Es geht also nicht speziell um die Trends, sondern eher darm, was es sonst noch aussagt, wenn es ein RBTV-Video in die Trends schafft

(Ich kenne mich mit YT aber nicht wirklich aus. Kann also sein, dass die Trends und die vorgeschlagenen Video absolut nichts miteinander zu tun haben nd ich hier Quatsch erzählt habe)


#8103

Das nächste Video ist in den Trends:


#8104

Arno hat den Chef von Youtube geschmiert. Anders kann ich mir das nicht erklären.


#8105

Verdient hat er’s. Schön, wenns auch was gebracht hat! :kappa:

Ohne Witz: Garantiert hat YT am Algorithmus Dinge verändert. Aber wie auch immer - Hauptsache das Ergebnis stimmt.


#8106

Sie.