Rocket Beans Community

Der Quotenthread


#8127

denke die trends sind auch so eine art self fulfilling prophecy, sobald du mal öfter drin bist, sehen dich mehr leute, gelangen aus den trends zu dir, was vom algorythmus wohl positiv bewertet wird und man so eher in die Trends kommt.


#8128

Stimmt. Ich bin der Meinung, gehört zu haben, dass Views von Nicht-Abonnenten “höherwertig” für das Ranking sind.

Views, die von Verlinkungen kommen, also von Leuten, die durch das Video erst auf Youtube kommen, sollen sogar noch besser sein.
(Das soll angeblich auch der Grund sein, warum manchmal Videos von z.B. AfD-Reden mit <20.000 Klicks in den Trends sind, weil diese oft in den dazu passenden Foren und Social Media Gruppen verlinkt werden.)


#8129

macht ja irgendwo auch Sinn.
Die Abonnenten von X sind eh schon meist auf youtube, die muss man nicht noch gewinnen.

Aber wenn Video Z zehntausende Leute auf youtube bringt die sonst nicht auf youtube aktiv sind, ist das video für youtube wertvoller da es neue user an Land zieht die dann youtube vielleicht öfter nutzen


#8130


#8131



#8132

Schade das solche Videos nun Videos wie “Baden in Chicken Wings” oder “Mit Falschgeld einkaufen gehen” ersetzen … Das ist nicht mehr mein Youtube :smiley:


#8133


#8134

Und was soll uns das sagen? Das Bonjwa auf ihrem Hauptstream während einem massiven Event mehr Watchtime hatte als RBTV einem ihrer Streams der ca 30% der Live Zuschauer ausmacht?


#8135

Bonjwa good
RBTV bad


#8136

Das ist der Quotenthread, das Bild zeigt Einschaltqouten.


#8137

Zu welchen Anlässen kann man denn in Zukunft damit rechnen, dass du hier ein unkommentiertes Bild mit Einschaltquoten hochlädst?


#8138

Ich bin ehrlich gesagt von den ganzen Zahlen unterwältigt. Dafür, dass ich öfters (hier oder im Reddit) sehe, wie Live-Streaming als Modell gehyped und über die Aussage ‘der Trend geht zum VOD’ gelacht wird, finde ich die Tatsache, dass in den von der Liste erfassten 3 Tagen nur 3 Streamer in Deutschland im Peak mehr als 10k Zuschauer hatten, und bis auf MontanaBlack alle im Durchschnitt sogar nicht mal in die Nähe von 10k Zuschauern kommen, nicht wirklich beeindruckend

Da fehlen sicher ein paar große Namen. Aber dass sich die Zuschauerzahlen von einigen der größten Streamern Deutschlands so deutlich unter 10k bewegen überrascht mich ob des Hypes für Twitch von einigen Leuten dann schon


#8139

Und? Twitch ist inzwischen die Drittplattform, die man halt auch noch mitbedient, weil’s eh nicht viel kostet auch wenn man damit gar nix mehr verdient, weil man böse ist und auch andere Plattformen bedient. Das Verhältnis YT zu Twitch ist 5:1 oder sogar höher im Normalfall. Entsprechend hat das was du da postet keinerlei Relevanz - du vergleichst Bonjwa, die praktisch nur auf Twitch existieren mit RBTV, wo Twitch überhaupt nicht mehr auf dem Schirm ist.


#8140

Nein, das Bonjwa generell mehr Zuschauer auf Twitch hat. Was natürlich logisch ist, denn die streamen ja ausschließlich dort. Bringt einem also nichts erstmal.


#8141

Muss man den Post unbedingt als Angriff auf RBTV sehen? Ich finde ihn einfach ganz interessant. Dass RBTV mehr Zuschauer auf Youtube hat, dürfte ziemlich jeder hier wissen, nur gibt es für YT eben keine vergleichbaren Statistiken.

Ich wundere mich z.B. wie fleckes, wie wenige Live-Zuschauer das eigentlich auf Twitch sind. Heisst doch entweder ist die deutsche Twitch-Internetgemeinde eine sehr laute Minderheit oder sie schauen vorwiegend englischsprachige Streams.
Daraus könnte RBTV ja auch etwas für sich ableiten. Wie, dass man Donnie seine MoinMoins in Englisch machen lässt


#8142

Nein. Interessant ist es ja, wie du schon schreibst, durchaus.


#8143

Die wichtigste Frage ist ja eigentlich, welche kpi ist für die Werbung auf twitch am relevantesten. Platz 1 & 2 sind vom Ansatz her schon sehr verschieden.

Das durchschnittliche Alter eines twitch Zuschauers würde mich auch mal interessieren.


#8144

Wieso wundert es mich nicht, dass dies nur ein Repost von wo anders war :smirk:

Grundsätzlich ist an der Statistik überhaupt nichts verwerfliches, doch bezweifle ich eine neutrale Intention des Posters.


#8145

Alles was kein Lob ist, wird offensichtlich von den meisten hier als Angriff bewertet.


#8146

Sorg doch für Aufklärung und erkläre, was genau deine Intention war.