Forum • Rocket Beans TV

Der seriöse Umfrage Thread


#42184

Ich poste hier alles, auch wenn es hier nicht richtig verstanden wird.


#42185


#42186

Null, ich bin hier nur aus Gewohnheit. :smile:


#42187

Mal so mal so ^^


#42188

Nur “gesaugt” :man_shrugging: (natürlich alles im tiefsten bayerischen Dialekt…)
“hos’d heid scho gsaugt?” “freile”

Man könnte auch sagen “Ich sauge die Wohnung durch”


#42189

:donnie:?


#42190

Wie Nils sagen würde:“ Never Give Up!“


#42191

Man muss auch keinen Partner haben um glücklich zu sein. Nicht jeder Topf findet einen Deckel…


#42192

Topf auf Topf geht auch.


#42193

Ja, aber auch da. Manche Leute finden halt niemanden und müssen sich damit abfinden.


#42194

Das mag aus diversen Gründen wirklich so sein.


#42195

Ja, wenn man sich damit abfindet ist gar nicht so schlimm. Im Gegensatz zu jeden Tag versuchen wen zu finden aber immer zu scheitern.


#42196

Für manche ist es lebenswichtig. Kannte auch schon 1-2 Personen die eine Beziehung um jeden Preis wollten egal mit wem.


#42197

#42198

Wenn der Zusatz in der Klammer nicht wäre, würde ich das nehmen. Aber so muss ich “noch etwas anderes” anklicken.



Ich komm auch “vom Dorf” und hab halt unter der Woche geholt was ich wollte :stuck_out_tongue:
Wenn was am Wochenende gefehlt hat, hieß es halt bis Montag warten. Das konnte man schon verkraften^^
Die nächste Tankstelle wäre zudem eh viel zu weit weg gewesen…
Aber joa, wenn man sowas in der Nähe hat, warum nicht.



manchmal gestaubsaugt und manchmal Staub gesaugt.
“staubgesaugt” gibt es gar nicht :stuck_out_tongue:



Bis zur 10. Klasse gar nicht, hab’s immer lang genug ohne zu gehen ausgehalten^^
Danach war die Schule deutlich weiter weg, weshalb es ab und an mal dazu kam, dass ich doch mal musste. Aber nur klein. Und die Häufigkeit lässt sich an einer Hand abzählen.
In Uni-/Arbeitszeiten kommt es dann doch schon häufiger vor, da ist der Tag und die Strecke doch etwas zu lang, um es bis daheim zu halten :no_mouth:
Generell vermeide ich öffentliche/fremde Toiletten wo und wie es nur geht. Vor allem das große Geschäft :poop:


#42199

Klar gibt es das :beanwat:


#42200

:stuck_out_tongue:


#42201

Sprache entwickelt sich, kann nichts dafür dass die hintennach sind. :eddy:


#42202

Und wieso nicht einfach Staub gesaugt? Also in zwei Wörtern?
Hört man doch beim Sprechen eh nicht^^


#42203

Für mich ist ein bonze jemand er viel geld aufgrund anderer verdient und der meinung ist, alle haben sich nach ihm zu richten, weil er der wichtigste ist.

Gleichzeitig geht damit verlorene bodenhaftung einher.