Forum • Rocket Beans TV

Der Tiere-Thread (Teil 1)

Mein Papa macht aus Jonesy immer Quincy :smiley:

1 „Gefällt mir“

@MissMarple So unterschiedlich können Menschen da sein. Ist schon spannend ^^.
Ich finde Momo ist ganz klar ein weiblicher Name.

Mit Marcel und Rainer hat sich meine beste Freundin was das Thema Gender Assuming angeht, aber auch keinen Gefallen getan. :sweat_smile:Trotzdem sind das immer noch die coolsten Namen für 2 so majestätisch anmutende Katzen. :joy:

2 „Gefällt mir“

Das Gute ist ja: Den Katzen ist ihr Geschlecht egal - behaupte ich einfach mal. Männlein, Weiblen, who cares. Da gibt’s keine Geschlechterrollen. Das sind alle kuschelige Kratzbürsten.

2 „Gefällt mir“

Haha jap!
Zitat einer ehemaligen Arbeitskollegin nachdem ich mal Fotos der beiden gezeigt und dazu ihre Namen erwähnt habe:
„boah die armen Katzen“
:schade:?

2 „Gefällt mir“

Hunden ist kaum was wichtiger als das Geschlecht. Nicht ihr eigenes, aber das ihres Gegenübers. Kommt uns beim Gassi gehen eine Hündin entgegen? TERROR!!! Ist es ein Rüde? Freude, Schwanzwedeln, Spielen, Spaß!!

3 „Gefällt mir“

Es kann halt nur eine Königin im Dorf geben und das ist deine Halbdackeldame. Die duldet ja schon deine andere Hündin. Mehr Gnade kann man von einer Königin solchen Anmutes schlichtweg nicht erwarten.

2 „Gefällt mir“

Dann kennst du Loki nicht. Der will deutlich dominieren, gegenüber Jonesy und manchmal bei uns. Das kommt wahrscheinlich auch nur durch, dadurch, dass wir zwei haben

1 „Gefällt mir“

Und auch mal Albert Einstein…!

1 „Gefällt mir“

Meine zwei Co-Worker sind bereit. Aktuell gibt’s ne hohe Auslastung der vorhandenen Plätze. Da wurde sich nicht richtig abgestimmt :point_up:

22 „Gefällt mir“

Ich muss mal an der Stelle betonen, dass Loki bisher viel zu wenig Liebe von mir abbekommen hat. Dabei ist Loki mindestens so hübsch wie Jonesy!

1 „Gefällt mir“

Bin ja echt neidisch wenn ich solche schmusigen Katzenbilder sehe… das machen meine halt nie

1 „Gefällt mir“

In dem Korb zu zweit waren sie auch noch nie davor. War auch nicht lang, bevor geprügelt wurde :smiley:. Das sind auch oft nur Momentaufnahmen. Den größten Teil der Zeit chillen sie an unterschiedlichen Orten.

1 „Gefällt mir“

Wo wir hier gerade bei Momemtaufnahmen sind: Hab in den letzten Wochen für mehrere Tage auf die Katze der besten Freundin aufgepasst. Wenn ich auf der Couch saß, kam sie öfters dazu, hat sich kraulen lassen, um sich dann an mein Bein anzulehnen, sich hinzulegen und ein bisschen bürsten zu lassen. Hab den Besitzern regelmäßig Bilder und Videos dazu geschickt, wie tiefenentspannt sie zumindest für einige Minuten war. Gibt fast kein schöneres Kompliment als eine schnurrende Katze, die neben dir liegt und deren Pfoten sich minimal bewegen. :hugs:

5 „Gefällt mir“

Katzen versuchen ja gerne den Gesang von Vögeln zu imitieren, was ich ja jedes mal herrlich finde. Schon einmal mitbekommen, dass Vogelgesang in eurer Nähe wie das sehr tiefe Miauen und Schnurren einer Katze klingt? Ich hab hier in der Nähe einen Vogel, welchen genau konnte ich noch nicht sichten, da ich ihn bisher nur gehört habe und er „gurrt“ total tief und klingt überhaupt nicht so schrill wie die anderen Vögel hier in der Nähe.
Irgendwie besänftigt mich sein Gesang gerade.

Meine Katzen „schnattern“ da nur und ahmen den Todesbiss nach :smiley:

1 „Gefällt mir“

Die wären gerne Gänse :smiley: Die können oder haben schließlich auch beides.

1 „Gefällt mir“

unsere fangen dann immer an zu klickern, nicht sicher ob es das selbe wie euer schnattern ist :sweat_smile:

Wahrscheinlich schon. Ist ja auch ein Instinkt.

1 „Gefällt mir“

5 „Gefällt mir“

Dieses Theme wurde automatisch geschlossen, nachdem die maximale Anzahl von 9950 Antworten erreicht wurde. Setze die Diskussion bei Der Tiere-Thread (Teil 2) fort.