Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10338

Schade, dann “muss” ich ja ab sofort gegen NDA sein :smiley:


#10339

Aber das hat sich diese Staffel extrem verbessert Teufelskreis :simonhahaa:


#10340

Also muss ich mir nun das MM angucken, um zu erfahren, was der Titel meint?

Danke für deine ehrliche Antwort :smiley:

Nur, wie kommt Nils in eine Position, um beratend bei Design-Fragen oder die Design-Abteilung zu leiten? Also ich dachte bei sowas bedürfe es zumindest eine Ausbildung in dem Bereich ^^’


#10342

Evtl durch Fortbildungen und Eigenstudium.


#10343

Dieser Beitrag wurde gemeldet und von einem Moderator ausgeblendet.


#10344

Du musst überhaupt nichts, wenn dir die Wikipedia-Erklärung reicht ist das genau so ok, als wenn du jetzt nen Weilchen selbst danach suchst.
Dachte nur, da wir uns hier im RBTv Forum befinden und es sich hierbei ja angeblich darum geht, was ein Creative Director bei den Bohnen so macht, wäre ein MoinMoin dazu die richtige Anlaufstelle.

Aber wie schon gesagt, du MUSST rein gar nichts.


#10345

Hier geht wieder einiges durcheinander. Was die BENS sich selbst für lustige Titel geben ist erstmal zweitrangig, Sie haben wenn man es so will, das höchste Standing was die Positionen betrifft, denn Sie sind Gesellschafter, dass heißt sie sind die Inhaber sowie materiell und juristisch am Kapital, den Erträgen usw. berechtigt. Sie sind die obersten Chefs.

Generell sollte klar sein, dass mit diesen Posten eine gewisse Verantwortung und ein Arbeitsaufwand, der teilweise nicht direkt mit der Arbeit vor der Kamera zu tun hat, verbunden ist. Wie viel Zeit sie dort mit administrativen oder wirtschaftlichen Belangen verbringen, ist offen so nicht ersichtlich, daher kann man das nicht bewerten.

Was stimmt ist, dass einige sagten, dass Sie ihre Schwerpunkte zukünftig eher hinter die Kamera verlegen wollen.

Generell, dass ist jetzt meine Sicht, sollten sich die BENS sofern möglich doch weitgehenst aus den wirtschaftlichen Themen heraushalten und dort die Aufgaben vorallem ökonimischen Fachkräften überlassen, auch im Sinne des Unternehmens und dann der Mitarbeiter. Eventuell sollte man prüfen, ob der betriebswirtschaftliche Bereich heute im Unternehmen bereits gut und optimal abgedeckt ist, es besteht da doch Anlass zu Zweifel.

Warum sollten Sie sich selbst in die wirtschaftlichen Themen nur zurückhaltend einbringen, spekulativ würde ich behaupten, die Jungs haben Bock auf ihr Unternehmen, Sie haben Bock auf das Team, sie haben Lust auf Unterhaltung und das Entwickeln von medialen Inhalten, in wirtschaftlichen Belangen dürften Sie jedoch keine Experten sein.

Gesellschafter eines Unternehmens zu sein, ist wenn es gut läuft sehr angenehm, weil man dann relativ viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten hat, und auch eventuell finanziell natürlich vom Unternehmen und dessen Erträge profitiert, wenn es nicht so toll läuft, dann ist, dann dreht sich das um, du hast wenn du anständig und loyal bist, wovon ich bei den BENS überzeugt bin, hast du eine Verantwortung und willst die für die Leute und deren Arbeitsplätze einsetzen, hast also große Verantwortung, das Unternehmen kostet die Gesellschafter dann aber relativ viel, du musst entweder eigene Mittel einbringen oder externe Mittel zu eigenen Lasten akquirieren. Zusammengefasst, man hat viele Chancen aber auch viel Verantwortung und man trägt eben umfänglich das Unternehmerische bzw. wirtschaftliche Risiko.

Unabängig von den BENS stellt sich dennoch immer wieder die Frage, was große Teile der Redakteure eigentlich machen, bzw. mit welchen Aufgaben die betraut sind, bei voller Berücksichtigung, das große Teile des Arbeitsaufwandes im Vorfeld eines Formates oder allgemein fern der öffentlichen Aufmerksamkeit stattfindet, aber wenn man immer sieht, das eine hohe Auslastung angegeben wird, im aktuellen Programm aber über lange Zeiträume hinweg große Bereiche nicht mit entsprechenden Formate bestückt sind, dann kann man schon eben auch nach längerer Zeit in der Rückbetrachtung fragen, woran genau dann einige da Arbeiten, das stellt sich unterschiedlich dar, je nach Funktion, Schwerpunkt usw. Aber spekulativ abgeleitet anhand diverser ersichtlicher Faktoren, ergibt sich der Eindruck, dass einige aus dem Entertainmentbereich nicht immer ausgelastet sein dürften.

Und allgemein, wie ich es schon mal geschrieben habe, so langsam wäre es von RBTV ganz toll, wenn man auch für die Show und Unterhaltungsfans so langsam mal eine grobe Aussicht geben könnte, sprich etwas Lust auf das zukünftige Programm befördern könnte, wäre eine bessere Strategie als immer nur auszuweichen oder zu Verkünden, dass man aus gewissen Gründen nichts verkünden kann.

Was man aktuell wohl weiß, es wird was mit Flummis geben, Chat Duell soll anscheinend weitergehen, das beruht aber bisher auf einem Kommentar hier im Forum glaube, ist eventuell wohl davon abhängig ob man einen Sponsor findet. Bei vielen Formaten ist bisher zudem nicht der Status eindeutig geklärt, das ist offen ob die Pausieren, abgesetzt wurden, oder aufgrund organisatorischer Gründe nicht realisiert werden. Die Kommunikation ist da ja seit längerem nicht ganz so befriedigend.


#10346

Das kann durchaus sein, stimmt.

Fände das dann zumindest nicht sehr professionell, aber joa, hast natürlich recht.

Du linkst mir ein Video mit 40 Minuten Laufzeit. Bis ich also mein Wissen aus den 40 Minuten entnommen habe, gibt es vielleicht den ein oder anderen, der das Video gesehen hat und es hätte sagen können. ^^ Hätte sein können, dass es eine Antwort in wenigen Sätzen gibt oder eine genau Angabe ab wann der Kram besprochen wird.

(ist nicht böse gemeint, aber bei 40 Minuten ist es mühselig durchzuskippen und zu suchen)


#10347

Was DU willst spielt aber überhaupt keine Rolle. Vergleicht man Beanstag mit Rage of Empires hat man auch den eindeutigen Beweis das nur Personen keine erfolgreiche Sendung machen sondern das ganze Konzept. Hier ständig wie ein 5-jähriger nach den BENS schreien bringt das ganze weder weiter noch wird es deswegen passieren


#10348

das hast du falsch in Erinnerung. Wurde angekündigt, dass es weitergehen soll (völlig unabhängig vom Sponsor, der Termin ist im Sommer)

dazu im Blog vor 3 Wochen:
“Marah: Allen anderen sei gesagt, dass etwa zur Jahresmitte eine neue Staffel Chat Duell mit rund 10 Folgen geplant ist.”


#10349

Schau dir bitte Behind The Beans aufmerksam an sowie die jeweiligen Blogposts dazu. Dort wurde das Thema Chat Duell mittlerweile bereits 3x aufgegriffen :wink:


#10350

Über zwanzig Jahre in der Medienbranche dürften jedes Studium und jede Ausbildung der Welt in den Schatten stellen. Diese Fixierung auf “hat der das eigentlich gelernt” macht in anderen Branchen schon wenig Sinn, aber er recht nicht wenn es um kreative Arbeit geht.


#10351

Früher hätte man auch offener und ehrlicher kommuniziert. Spontan live Q&A. Dass die kaum noch vor die Kamera wollen und das so kommunizieren hätte ich nicht mitbekommen.

Generell gibt es dieses spontane nicht mehr. Früher hast du die Sendungen schauen können und plötzlich mittendrin hat Budi über ein aktuelles Communitythema geredet. Heutzutage undenkbar.

Wenn wenigstens die Professionalität gestiegen wäre, könnte man dagegen argumentieren, aber weiterhin schaut die Regie League während einer Live Sendung und Hängi funktioniert so spontan ohne Regie auch nicht.

Wir sind unzufrieden, aber wer wird das schon in einem 2016 Thread mit 9k Einträgen schon lesen?


#10352

Ich habe die Aufgaben mit Design herausgepickt und hinterfragt. :slight_smile: Nur, weil ich 20 Jahre in der Medienbranche tätig bin, heißt es nicht, dass ich automatisch in Design Fragen jeden mit einer Ausbildung überholt habe bzw. automatisch eine beratende Position inne haben sollte.


#10353

Dann ist mir da was durchgerutscht, sollte eigentlich nicht sein. Danke für den Hinweis.


#10354

Und die anderen Punkte? Wann der neue Hoodie oder sowas kommt, ist nicht so interessant. Interviewt mal bitte wieder die Bohnen und zu ihren Vorstellungen, Pläne etc. Wollen die immer noch in Verwaltung und Management bleiben?


#10355

Marah vor 2 Min.


#10356

Ja fand ich jetzt auch sehr witzig haha. perfekter Zeitpunkt


#10357

#10358

Es gibt doch Anfang nächsten Monats ein BtB BENS-Special.