Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10379

LOL ja bei mir spinnt gerade die Zitate Funktion scheinbar, in der Vorschau ist meist alles richtig, danach ist irgendwie nur ein Wort enthalten oder in dem Fall war auf einmal das Zitat ein anderer Abschnitt. Habe es jetzt korrigiert.


#10381

Welche Sendung meinst du? Hab mal durch die alten Videos geskippt und selten bis gar nicht alle 4 zusammen gesehen.

Heute ist nur Budi aus dem Sendeplan gestrichen. Die restlichen 3 haben alle ihre Formate unter der Woche.


#10382

Ist es eigentlich sinnvoll an einem Donnerstag um 22:00 Uhr ein Format ohne Bilder zu senden? Bekommt man mehr vom Sponsor, wenn es auch Live ausgetrahlt wird? Ansonsten ist der Plauschangriff doch ein typisches VOD-Produkt bzw. wird als Podcast gehört.
Man könnte ihn eventuell auch als frischen Content am Wochenende laufen lassen.
Für mich ist der sehr seht gute Sendeplatz nach Kino+ dadurch verschenkt. Früher lief mit WMR dort ein Format, das mit den Zuschauern interagiert hat, wie kein zweites. Aber auch ein frisches LP oder vielleicht ein neues kleines Live-Format (WMR hatte mit Sicherheit nicht den größten Produktionsaufwand) würde doch mehr Leute vor die Bildschirme locken, als ein Podcast mit Standbild, oder irre ich mich da?


#10383

Das es sich um einen Spiele(Genre)Podcast handelt ist ein bisschen schade, weil einer der Filmpodscasts natürlich besser gepasst hätte aber ansonsten kann ich wirklich nichts dagegen sagen - Eher im Gegenteil, ich empfinde es als sehr schönen (weil immer sehr gut z.B. musikalisch aufbereiteten) und vorallem ruhigen Abschluss eines Wochentages - WMR war vielleicht sogar als ruhiges Format konzipiert, war aber letztlich doch eher überdreht.
Dein Standbild-Argument ist aber durchaus valide, natürlich wäre ein visueller Content wie damals die Hauke-The-Long-Dark-After-Darks oder das Colin-Classix besser geeignet aber etwas Derartiges haben sie momentan einfach nicht - vielleicht Simonster aber das beißt sich mit dem Verlangen nach Livecontent, sehe gerade, das Simonster auch länger nich mehr live ausgestrahlt wurde, weil viel vorproduziert wurde aber dann ähnelte der Donnerstag schon sehr dem Montag.


#10384

Was derartiges meine ich ja. Etwas derartiges meine ich ja. Oder die Let’s Sleeps mit Andi im letzten Jahr. Im Spätabendprogramm läuft seitdem ja gefühlt gar nichts mehr (ja, zählt mir jetzt ruhig eure 5 Gegenbeispiele auf).
Hätten sie im Moment nicht Simonster und RE 2 auf Halde, wären ja auch momentan wieder große Lücken da. Warum lässt man Donnie nicht einfach zwischendurch noch einen Star Wars-Teil spielen, der ihm Spaß macht? Warum führt man das Format “Classix” nicht wieder ein? Warum nicht mal wieder Bohnen aus der zweiten Reihe in ein LP setzen? Alles mit geringstem Aufwand machbar.

Ich mag ja den Plauschangriff auch sehr, ich frage mich nur, ob eine Live-Ausstrahlung auf einem Internet-“TV”-Sender Sinn macht. 22:00 Uhr ist Hauptsendezeit, da sollte man etwas anderes erwarten können, es sei denn der Plauschangriff Live ist megaerfolgreich, dann will ich nichts gesagt haben.


#10385

Gibt es bestimmt aber es geht halt immer auch um die “gefühlten” Lücken im (Abend)Programm und damit hast du sicherlich recht.

Donnie ist ja nicht immer da und wenn wird er halt nicht nur dafür benutzt. Denzel ist ja gerade wieder dabei das Classix-Format ein bisschen zurückzubringen mit dem leider abgebrochenen Eye of the Beholder und Stonekeep (und Mad TV, was sich für die Abendstunden weniger gut eignen würde als die beiden Dungeon Crawler, deren VOD man auch super zum Einschlafen hören kann ^^) nur ist Denzel zockt halt sehr oft Live und würde als vorproduzierter Content am Donnerstag Spätabend bestimmt auch funktionieren, nur fehlt dann wieder etwas an den Nachmittagen und wir hätten weniger Livecontent.
Ob Donnerstag 22:00 Uhr nun wirklich Hauptsendezeit ist, wage ich zu bezweifeln aber ich vermute stark, dass der Podcast diese Woche eher ein Lückenfüller ist, als Woche für Woche zum regelmäßigen Slot zu werden.


#10386

Naja, im regulären TV ist dies ganz klar Hauptsendezeit. Die beginnt immer später, da sich das Leben der Leute verändert hat. Sie beginnt nach wie vor um 20:00 Uhr, endet aber nicht wie früher bereits um 22:00 Uhr. Man schaue sich mal an, welche Sendungen erst nach 22:00 Uhr im TV laufen.

Ja, dann setzt man nachmittags zwei andere Leute hin und lässt sie zocken. Oder zeichnet deren Content auf für abends. Es muss ja nicht Live sein, auch wenn es schön wäre. Eine Erstausstrahlung und nicht die x-te Wiederholung von irgendwas. Das geht ja nachts oder früh morgens immernoch. Immer wenn ich am späteren Abend Live die Quoten ansehe, ist das nichts, womit man sich brüsten könnte. Ich frage mich: Was hat man zu verlieren? Für ein LP braucht man einen Spieler und wahrscheinlich nur eine Person in der Regie.


#10387

Grade Denzel hat die Community Interaktion perfekt drauf und funktioniert grade live besonders gut, darauf würde ich ungern verzichten. Aber ja vermutlich würde es auch als Aufzeichnungen funktionieren.


#10388

Das sieht der Programmchef etwas anders


#10389

Bitte plant nicht nur 15 min oder so ein.

nehmt euch bitte die Zeit dafür und beantwortet eher zu viele Fragen als zu wenige…


#10390

Da wird der Mod dir wenig helfen können^^ Da würde ich eher mal den @Luca_R anhauen :wink:


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#10391

@taedison und sorg dafür, dass Spiele mit Bart endlich wieder kommt! :kappa:


#10392

Die genaue Länge ist noch nicht in Stein gemeißelt. Aber nach meiner Einschätzung wird sich das BESN-Special, was die Länge angeht, wahrscheinlich auf dem Niveau der längeren BTB-Folgen bewegen (eher noch etwas darüber).


#10393

Wird das VOD exklusiv oder wird es auch im Stream gezeigt?


#10394

Das BESN-Special läuft nicht im Stream, sondern wird, wie die bisherigen Folgen BtB auch, Freitags um 10:00 als YT-Premiere ausgestrahlt.

Kurz nach der Live-Ausstrahlung wird die Folge aber auch hier auf der RBTV-Website in der Mediathek verfügbar sein.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#10395

Danke.


#10399

Wenn Budi eine frage beantwortet kann man ca mit 10 Min pro frage rechnen :simonhahaa:


#10400

Wenn ich mir wieder das Programm für die nächste Woche anschaue frage ich mich langsam was da bei RBTV los ist.
Aktuell sind es seit Monaten fast nur Let’s Plays und vor nicht so langer Zeit fast nur Wiederholungen. Woran liegt das eigentlich genau, dass die Qualität des Programms so schwankt und häufig eine extreme Ausrichtung annimmt?
Man könnte meinen alles konzentriert sich auf NDA, Game Two ein paar andere Formate und der Rest wird einfach schon irgendwie gefüllt.
Wieso wird auf Ausgewogenheit nicht viel Wert gelegt?
Find das irgendwie schade :confused:


Die Länge der LP-Folgen auf RBTV
#10401

Naja wir sind kurz nach dem Urlaub und vor der Gamecom. Da werden die Ressourcen woanders gebraucht. :kappa:


#10402

War nicht damals der Grund für den festen Wechsel auf YouTube, dass man nicht mehr mit den Richtlinien auf Twitch zufrieden war und um sich damit nicht daran halten zu müssen, dass es eine bestimmte Menge Gaming Content geben musste?

Ich bin kein Fan von Let’s Plays, daher schaue ich am liebsten den anderen Content, aber in den letzten Wochen schaue ich gefühlt viel weniger RBTV, weil immer wenn ich mal den Stream anschalte, oder ich schaue was es für neue VoDs gibt, kaum Inhalt für mich dabei ist.

Ich weiß, dass nicht alles auf mich zugeschnitten ist und will mich da auch nicht beschweren, aber möchte das trotzdem mal anmerken.

Man braucht, finde ich, auch nicht irgendwas aufwendig durchproduziertes wie NDA. Möchte da z.B. den Buchklub als Beispiel nennen. Zwei Bohnen saßen da eine halbe Stunde und haben über Bücher geredet. Das war super, da gab es keine Cuts, nicht viele Kameras, obwohl das sogar nur mit einer Kamera gehen würde und trotzdem hat man sich gut unterhalten gefühlt.

Wenn echt das Problem von RBTV ist, dass es so gewachsen ist und deswegen so kleine Formate nicht mehr möglich sind, muss RBTV vielleicht wieder schrumpfen. Kreativität sollte auch vor der Kamera möglich sein und nicht nur in irgendwelchen Planungen, von denen der Zuschauer eh nichts mitbekommt.

Edit: Eben mal auf YouTube geschaut, 6 neue Videos auf RBTV Gaming und 1 neues Video in den letzten 24 Stunden.

Edit2: Obwohl Hängi ja auch tot zu sein scheint, (auch wenn es nichts für mich ist), aber anscheinend liegt “einfach-mal-machen” RBTV nicht mehr so.