Forum • Rocket Beans TV

Die Entwicklung von RBTV - Programm & Sender

Schau dir gerne die letzte Folge an, um dir eine Meinung zu bilden.

3 Like

Wird es eigentlich nochmal ein (B)ENS Special geben?

1 Like

Liebe Marah,

warum ist der Himmel blau und warum können Bohnen fliegen?

Florian, 8 Jahre :ugly:

3 Like

zum Eindruck was im neuen BtB drankommt

die Fragen aus der bisherigen Staffel in diesem Jahr:

  1. Was hat sich im letzten Jahr verändert? (Antwort: mehrere Personen)

  2. Nach welchen Kriterien werden Sendungen bewertet? (Antwort: Michael)

  3. Wie viele Events kann RBTV im Jahr umsetzen? (Antwort: Michael)

  4. Welche Schlüsse aus der Umfrage zu Kooperationen und Werbung habt ihr gezogen? (Antwort: Steffen)

  5. Anschlussfrage: Nicht alle Kooperationspartner haben eine Kooperation mit RBTV, was hatte es mit der Frage in der Umfrage auf sich?

  6. Erläuterung des Arbeitsalltages in der Aufnahmeleitung (Antwort: Julia)

  7. Warum gibt es kein transparentes Supporter-System? (Antwort von Max)

man sieht. es soll sich jetzt auf Strategische, langfristige Frage konzentrieren (während Chat In kurzfristige Fragen klärt, zu Formaten, Daten, Ausfällen oder Fragen zu der anwesenden Bohne)

Aber auch früher war das nicht so schlimm wie es manchmal dargestellt wird. Ich glaube bestimmte Fragen oder Folgen bleiben einem länger haften, dabei gab es in jeder Folge gute Frage bzw es die Folgen waren gut durchmischt.

Ich habe mal wahllos eine Folge aus dem letzten Jahr März herausgegriffen

  • Florentin, wenn du nicht gerade am Donnerstag und Freitag hier bist, gibt es ja noch drei andere Tage in der Woche an denen du wahrscheinlich mit anderen Projekten beschäftigt bist. Was sind das für welche?

  • Wofür steht denn nun “MGMT”, scheint ja als heiliger Gral gerade recht interessant zu sein?

  • Es gab ja bei NDA mal eine Folge mit einem Escape Room. gibt es Pläne mal ein Event oder eine Folge Almost Plaily im Kontext zu machen beispielsweise mit einem Exit Game von Cosmos?

  • Wie kommt es das NDA unregelmäßig läuft bzw. verglichen mit ähnlichen Shows im Fernsehen, wahrscheinlich denkt man an TV Total und üblichen Verdächtige, so oft in einer Staffel Pausen gibt?

  • BENS vermisst ihr gelegentlich Beiträge für Game One zu entwickeln und denkt ihr euch bei manchen spielen heute da würde ich gerne Beitrag zu machen?

  • Ist das geplant bzw. macht das Sinn den RBTV TV Channel bzw. vielleicht auch den Gaming Kanal weiter zu sortieren um dem Youtube Algorithmus gerecht zu werden?

  • Ist es im besten Fall so ein Format auf einem Kanal oder Mittelweg aus beiden?

  • Warum sind manche Playlist auf YouTube aufsteigen nach Datum bzw. genau andersherum eben absteigen nach Datum sortiert?

  • Donnie, hast du Deep Space Nine inzwischen gesehen und hat es dir gefallen?

  • Wie zufrieden wart ihr nun mit der Flummi Open beispielsweise bezogen auf die Anzahl der VOD-Abrufe, der Live Zuschauer und so weiter.

  • Ist das für euch jetzt ein Signal ihrer Haltung gegenüber solchen Samstagabend Events zu überdenken?

da ist eigentlich auch alles dabei, von strategischen bis aktuellen, bis Interessenfragen

13 Like

Danke für die Mühe. Das klingt besser als die Folgen die ich damals gesehen habe. Vl schau ich doch wieder mal rein.

2 Like

Bitte noch hinzufügen, Luca es ist kein Aprilscherz :beanjoy:

Jetzt muss es einer werden :wink:

Das klingt echt viel spannender und einem Behind the Beans würdiger, als so recht seichte Community-Interaktion, die es halt sonst noch auf vielen anderen Kanälen gibt bzw ermöglicht wird.

Wenn es nur darum ginge “was ist im forum los” weiterzugeben, das hast du recht.

gleichzeitig ist dann aber diese person extrem “out of the loop”, kriegt nichts mit, ist bei den gefühlt zig Besprechungen die es bei RBTV gibt nicht dabei
und kann dort nicht eingreifen, bzw Aussagen treffen.
Wenn es dann heißt, Communityauswerter, gibt daten an Communitymanager, gibt daten an Abteilungsleiter RBTV, der dann wiederrum eigentlich Simon/Nils sagen müsste,
dass die Aktion mit Death STranding “nicht so clever war”, dann wird da denke ich bei jeder Schnittstelle viel Information verloren gehen,
so dass am Ende mit Pech nur noch “die community mag das Death Stranding LP nicht” ankommt, und nicht wieso, weshalb und warum.

Auch hat so eine Person dann eben null Standing in der Firma, stelle ich mir schwierig vor.

2 Like

Ich muss ja sagen, dass mir der Montalk immer wieder verdeutlicht, was denn auf RBTV fehlt: Ein guter Gaming Talk, der sich mit der Spieleindustrie befasst und nicht die klassischen Themen behandelt wie: News, Spieleveröffentlichungen oder was hast du zuletzt gespielt… Das hätte der Gametalk sein können, die neue Strategie das Format wöchentlich und dafür nur 1 Stunde stattfinden zu lassen, sorgt aber nicht gerade dafür, dass sie mein Verlangen nach so einem Format erfüllen können.

5 Like

Aber Montalk ist doch quasi Teil von RBTV und somit haben sie beides an Formaten abgedeckt. Ist doch gut :smiley:

5 Like

Also ich schreibe nun zum ersten Mal etwas ins Forum, doch ich verfolge RBTV schon wirklich lange und auch gerne.
Ja, es war nicht immer alles perfekt, aber ich finde, dass sich der Sender stets in die richtige Richtung entwickelte und ich konnte noch nie grobe Qualitätseinbußen feststellen. Einige Fehler und chaotische Ereignisse fand ich sogar recht charmant und machte euch nahbar und menschlich :blush:
Der Grund, weshalb ich heute etwas schreibe:
Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber ihr liefert momentan so viel guten Content, dass ich wirklich begeistert bin.

  • pnp mit Florentin und bald auch wieder mit Hauke
  • Nerd of the rings
  • MoinMoi
  • Creepjack
  • game fight, alles mögliche fights, etc.
  • after dark, lets plays, knallhart durchgenommen
  • Beans on Tour
  • Endgegner
    Und noch so vieles mehr.
    Ich fand die Kommunikation mit der Community nie so tragisch, wie manch andere hier (vielleicht hab ich es auch einfach nicht mitbekommen), aber auch diese wird nun besser geführt. Die content Evaluierung ist auch ein wirklich begrüßenswerter Schritt und hoffentlich teilt ihr uns die Ergebnisse mit.
    Jedenfalls startet dieses Jahr wirklich großartig, mit vielen tollen Ankündigungen und hoffentlich vergeht euch die Freude an der Arbeit nicht und ihr alle bleibt uns lange erhalten!
    LG Churchy, Ich habe fertig
34 Like

Zur Programmentwicklung
Euer Sendeplan hat sich in meinen Augen gut entwickelt. Man merkt, dass ihr versucht, viel Abwechslung reinzubringen und z.B. in den Lets Plays sowohl den älteren Classic-Fans (wie mir), als auch den Fans neuerer oder aktueller Spiele etwas zu bieten. Ersteres trifft zwar nicht immer meinen exquisiten Geschmack aber es ist der Wille, der letztlich zählt.
Abseits der LPs freue ich mich über und auf die sehr guten Main-Events (z.B. Pangasius und Haukes PnP demnächst) und Erwachsene Männer - Reloaded - und hoffe, dass ihr solche Highlights auch weiterhin in der Regelmäßigkeit bringen könnt, an die ich mich (leider) so schnell gewöhnt habe.
Da die Zahl der neuen Jan Tenner Folgen doch recht überschaubar ist, würde ich mich über eine baldige neue Staffel Spiele mit Bart sehr freuen, da das die gleichen Trash-Synapsen in mir anspricht - nur vielleicht lieber nicht gerade Montag-Nachts.

1 Like

Kommt doch bald.

Jepp, war für März oder April angesagt, oder?
Geht mir nur hauptsächlich darum, dass derartiger Content nicht nur einen Monat lang kommt, dann wird ein Haken dahinter gemacht und wir sehen für den Rest des Jahres gor nix mehr.

1 Like

Programm momentan wieder sehr enttäuschend.

Würdest du uns tiefer in deinen Gedankengang führen?

Was ist enttäuschend am Programm, dass das LIVE Programm zwischen MoinMoin und dem Nachmittag erweitert & erhöht wurde?
Die kommenden Großen Formate schon angekündigt wurden, aber diese noch nicht Morgen starten sondern erst in den nächsten Tagen/Wochen?

oder ist es wieder deine Aussage:

so unmenschlich sind die Zeiten Mo-Fr von 10:30 bis 23:00 (in dieser Zeit das meiste LIVE-Programm läuft) jetzt nicht wirklich.

Zudem gehts hier um den Sender und nicht nur um Content von einem der 4(+1) YT-Kanälen von RocketBeans.

1 Like

zu den unmenschlichen Zeiten meinte er wahrscheinlich, dass man beruflich zu tun hat bzw in der Schule hockt…da fallen insbesondere die MoinMoins, Simon, Nils und Ede & Colin zocken in diese Kategorie.
Ich selbst finde es schade, dass die genannten Sachen so früh laufen und das Feierabendprogramm meist eher was für die „hardcore Fans“ ist, damit meine ich eher sowas wie aktuell Autobahn Simulator also quasi experimentelle LPs und nicht Formate wie Bärenbrüder, Creepjack, damals RoE, NotR welche eher ne Herzensangelegenheit sind

Und ähm auf eine andere Sache möchte ich auch kurz von dir eingehen, viel Content bedeutet weiterhin nicht das die Qualität auch super ist (+ jeder hat nen anderen Geschmack).
Er hätte zwar in der Tat ausführlicher sein können aber man kann es sich teils denken

Komisch finde ich, dass ihn kritisierst weil er auf den Content der YT Kanäle eingeht, sehe ich es falsch oder ist es nicht exakt das Programm vom Sender? :sweat_smile: (nur in Kino+, Game Two gibt es zusätzliche Sachen, ansonsten glaub nur Behind the Beans)

6 Like

Rbtv haut momentan viel content raus da kann man nichts dagegen sagen sondern kann man schon Loben
aber ist halt Geschmacksache ich schau momentan so wenig Rbtv wie noch nie
selbst game two find ich seit Weinachten eher langweilig gibt halt kaum Games
und auch sonst find das programm sehr langweilig bis auf PnP
ok und Kino plus muss ich noch Loben nach Monaten war die folge echt super liegt vllt auch daran das endlich mal wieder ein anderer Gast da war den man nicht kennt

1 Like

Damit war vorallem MoinMoin gemeint (eins meiner Lieblingsformate), das einzige Format eines Community-Senders, wo noch halbwegs mit der Community interagiert wird, zu einer Zeit wo fast jeder auf der Arbeit ist (oder in der Schule/Uni). Abends, wo ich Zeit habe, sehe ich noch ne Stunde neues Programm und dann Wiederholungen. Daher ist YT für mich die einzige Möglichkeit überhaupt etwas zu sehen.

4 Like