Forum • Rocket Beans TV

Diskussion zu Marcos Abschied

Sprich wenn wir dich morgen festbinden kannst du uns nicht verlassen? :grin:

2 Like

Bonjwa :kappa:

3 Like

Wieso wusste ich dass dein Kommentar genauso aussehen wird, als ich auf den Thread klickte ? :smiley: Aber ja wir können ihn immer noch fesseln und im Keller mit Wein und Blognese stopfen !!

1 Like

Österreichische Gene :grin:

1 Like

Puh… ein Glück, Marco ist noch nicht ganz raus. :beangasm:

(Kaugummi-Satz incoming:) Muss aber an der Stelle sagen, subjektiv betrachtet und mit dem vorherigen Abgang von Donnie, dass ich es gewissermaßen unhöflich finde, Marco jetzt schon zu den “Weitere Gesichter” zu stecken, obwohl er gerade noch aktiv am moderieren ist.
Klar ist das kein Weltuntergang und er wird sowieso in Zukunft dort landen. Aber den Monat hätte man abwarten können.

Und Kiara ist weiterhin faceless^^

1 Like

Vielleicht eine Anspielung auf Kiara’s Vergangenheit :kappa:

1 Like

Bei soviel Skills aufeinmal können es eigentlich nur mehrere Menschen sein, die sich ein Gesicht teilen, sein.

1 Like

Mehrere RBTV Mitarbeiter, da würde ich dir vllt sogar Recht geben aber ansonsten nicht.
Man muss es auch nicht übertreiben, Krähe war sogar der korrekteste da er mir im Spam Thread geantwortet hat^^

1 Like

Creepjack - das beste RTS-Format wo gibt!

:thinking:

Nach dem Wegfall von RoE stimmt das nun sogar :beanfeels:

4 Like

Ich hab da gestern aufgeräumt. Da er selbst am Montag gesagt hat, dass sein letzter offizieller Tag vorbei ist, gehört er nicht mehr zu den Hosts - selbst wenn er freiwillig noch für 1-2 Shows vorbeischaut :nerd_face:

16 Like

Sehr gut!
Das ist die deutsche Ordentlichkeit!

8 Like

Wird der arme Marco einfach aussortiert, wie son Sack Restmüll. :beanfeels:

4 Like

Naja, der Restmüll darf nicht wiederkommen zu Besuch :point_up:

Hoffe ich jedenfalls :ugly:

1 Like

Hat er nicht gesagt, er darf es nicht. :thinking:

Deswegen mag keiner Deutsche :beansad:

4 Like

Er weiß nicht ob er kann/darf hieß es glaube ich.

2 Like

Nein, das liegt im Grunde an den Österreichern :nun: :grin:

2 Like