Forum • Rocket Beans TV

Du bist! (ehemals Almost Plaily) 2019 [Sammelthread]

Lob an Krane. Die Erklärung am Anfang bringt einen deutlichen Mehrwert und sorgt dafür dass die ersten 10 Minuten nicht über die Regeln diskutiert wird. Lob Lob Lob

4 Like

Ich glaub ich könnte mir ne ganze Show anschauen in der verschiedene Leute Kram an Florentin als Oma Wagner verkaufen. :smile:

2 Like

Leute, ich weiß, ihr wartet alle sehnsüchtig aufs Flummi Open-VOD. Solltet ihr die 5 Stunden ordentlich durchgeballert haben, empfehle ich euch als kleinen Absacker noch das heutige Plaily. Spielwarenmesse-Neuheit Subtext mit Lars, Lisa, Viet, Bella und mir. Sheesh.

2 Like

Sollen sich sich 7 Milliarden Menschen hier melden?

Kleines Lob von mir: Ein schönes Spiel, nachdem man es erst mal verstanden hat (hatte bei mir ein paar Runden gedauert). Schnitt, Musik und Teilnehmer passten auch ausgezeichnet. :slightly_smiling_face:
War gerade schon drauf und dran, mir das Spiel zuzulegen, das kommt aber leider erst im August auf den Markt.

1 Like

Mir hat das Spiel sehr gut gefallen, auch wenn ich ein/zwei Runden zum Verständnis der Regeln gebraucht habe. Für solche komplexen Spiele wäre es zu Überlegen, ob man nicht eine Proberunde/offene Runde in die Erklär-MAZ einbaut. Besonders gut fand ich, dass die Zeichenzeit im Schnelldurchlauf gemacht wurde und wir nicht wie bei Stadt/Land/Fluss 70% des Spiels Menschen beim Überlegen/Zeichnen sehen.

Für das nächste mal wären bei derartigen kleinen zeichnungen, auf welche die Beleutung direkt von oben draufscheint vielleicht dickere/kräftigere Stifte gut. Kann gerne nochmal gespielt werden, 4,3 von 5 Würfeln!

1 Like

Ein schönes Spiel, die Punkteverteilung werd ich wohl nie kapieren :sweat_smile:
Auch haben die Teilnehmer gut zum Spiel gepasst. Und wie schon erwähnt, der Schnelldurchlauf beim Zeichnen war ne gute Idee.

PS: vertauscht man die buchstaben bei subtext, steht da buttsex :donnie:

1 Like

Dieses Spiel hat den Teilnehmern merklich Spaß gemacht. Auch als Zuschauer hat es mich sehr gut unterhalten. Das kann man ruhig irgendwann mal wieder spielen.

Die Erklärungen am Anfang und das auch die Mitspieler die Regeln zum Großteil schon verstanden haben werten das Format wirklich auf. Außerdem gute Idee mit dem Zeitraffer beim Zeichnen. Das war bisher bei solchen Spielen oder Stadt Land Fluss häufig ein bisschen langweilig für den Zuschauer.

2 Like

Geeeil!

1 Like

Keine Malspiele mehr!

Will mir das Spiel auch zulegen oder verschenken. :slight_smile: Sah super witzig aus. Irgendwie ne Mischung aus Pictionary und Dixit + x

Hat schon jemand recherchiert, wann das Spiel erscheint?
Edit: ich bin dumm…du hast ja am ende schon geschrieben, kommt im August xD upsi

Wäre eigentlich cool, wenn Krane das Video und ein kurzes Review postet und so manche Brettspielfans auf die Bohnen aufmerksam werden, aber gut, ob sich für die sehr kleine deutschsprachige Gruppe der Aufwand lohnt :smiley: Wäre das aber nicht eine Idee allgemein AP-Videos bei Board Game Geek zu posten, auch wenn es nur Lets Plays sind? :thinking:

1 Like

Keine Angst, ich lade dich dann auf jeden Fall ein! :supa:

1 Like

Könnte man echt mal machen. Einfach unter “Session” verlinken. Sachlich nicht falsch und wenns drei neue Zuschauer anlockt schon gut. :smiley:

1 Like

Dienstag, Leude! Wir spielen heute das Social Deduction-Game Secrets. Jan Köppen, Lisa, Andreas, Lars und ich schlüpfen in die Rollen von KGB bzw. CIA-AgentInnen…oder wir sind Hippies. Wer weiß das schon? Schaltet ein, wenn wir um 17:00 Uhr die Geschichte des kalten Krieges evtl. etwas neu erzählen…:wink:

9 Like

Hmm… Secret Hitler oder Agent Undercover hat mir irgendwie immer deutlich mehr beim Zuschauen gefallen als das von heute

Durch das ständige Wechseln der Karte ist es für die Spieler auch irgendwie schwer ne Strategie zu verfolgen. Ist zu viel Glück dabei.

@Lisa_RBTV wurde um den Sieg betrogen. @Fabian_Crane hat vorgelesen bei Unentschieden gewinnt der Hippie aber sich trotzdem zum Sieger erklärt

1 Like

Damit jeder versteht was gemeint ist das VOD ansehen.