Forum • Rocket Beans TV

Du bist! (ehemals Almost Plaily) 2019 [Sammelthread]

Das die Seiten nicht wie bei einem original Würfel sind. Weils ja eine vorgeschriebene Reihenfolge gibt welche Augenzahl welcher Gegenüber liegt.

1 Like

Es ist nicht mal kompliziert: Die Summe der gegenüberliegenden Augen ergibt immer sieben. :smiley:

3 Like

Achso. Oh weh. Das ja schon ein bischen peinlich. Aber auch nur ein bisschen, weil das den wenigsten auffallen sollte. :sweat_smile:

1 Like

Hab ich das so geschrieben? Ich habe gesagt wenn man sich extra auf den Würfel so stark konzentriert. Ich habe nichts mit slow motion oder frame by frame auseinander nehmen geschrieben.

Die Erklärung hatte ich zum Beispiel schon Ewig nimmer gehört :slight_smile:

Nein, du wirfst dem User aber vor, dass er das alles nur gemacht hat, weil er aktiv nach Fehlern sucht.

Aka er will ja eh nur meckern. Das ist halt ein ziemlich haltloser Vorwurf. Meine Darstellung war lediglich ein wenig überspitzt.

Solche Sachen können einem durchaus auch beim beiläufigen Draufschauen auffallen. Nur weil du seit 20 Jahren mit Würfeln spielst, sagt das ja nichts über deine Beobachtungsgabe solcher Dinge aus :man_shrugging:

4 Like

Das hat wenig mit triggern lassen oder Frame für Frame das Video durchgehen zu tun. Fakt ist, dass das ein Corporate Design für ein bekanntes Showformat mit erhöhtem Produktplazierungspotential ist. Es wurde bis zum Maximum gepolished, professionalisiert und redaktionell betreut. Da ist ein derartiger Fehler im Corporate Design ein wenig peinlich bzw. vermeidbar. Das ist ähnlich, als wenn man bei Creepjack einen Ork aus einem anderen Spiel im Intro hätte: das Format wäre jetzt nicht als solches broken, aber wirkt bei genauerem Hinsehen (und das will man ja eigentlich, vorallem bei möglichen Kooperationspartnern) dezent unprofessionell. Vorallem als Brettspielformat und bei brand neuem CD.

5 Like

ich geb dir original in dem Punkt recht das ich dem Zuschauer der das geposted hat, ungerechtfertigte “Fehler-Such-Bild” Rage vorgeworfen habe. Dafür entschuldige ich mich offen und ehrlich bei @evilignus

Das überspitzt reagiere wenn du mir den Satz umdrehst kann man auch verstehen oder?

Das Beispiel war nur dazu gedacht um zu sagen, das nicht jeder automatisch alles weiß oder alles beachtet nur weil er schon ewig damit zu tun hat. Ich nehme mich nicht als Maßstab.

lassen wir die Diskussion.

aber ein anderer Punkt: Das gesprochene “Du bist” war wirklich leise im Intro oder habe ich was mit den Ohren? ^^

Bin ich eigentlich der einzige, der den Zusammenhang des Namens mit Spielen nicht sofort begriffen hat? :sweat_smile: Hab da locker 20 Minuten für gebraucht :joy:.

Ansonsten finde es gut, dass Almost Plaily einen Anstrich bekommen hat und ein wenig professioneller daher kommt. Hilft in schwierigen Spielen mit Sicherheit auch bei der Übersicht. Auch die neue Sendezeit in der Woche (vorher lief es am WE, oder?) ist mMn gut gewählt, das Format bietet nämlich alles, um ein gutes und spannendes Prime-Time Format zu werden.

Es steht und fällt natürlich mit den Spielen, da hilft auch eine Top-Besetzung wenig, wenn die Spiele scheiße sind.

1 Like

Einem fällt auf dass der Würfel im Intro nicht korrekt ist und daraufhin wird zwei Stunden diskutiert wie gerechtfertigt es ist das zu sagen. Forum in a nutshell. :smile:

1 Like

Vorher lief es am Dienstag um 17 Uhr.

1 Like

Da es im Sendeplan steht. Die Folge mit unter anderem Marco kommt noch nicht aufgezeichnet nächste Woche dran sondern anders. Nächste Woche sieht man Mysterium das klingt auch von Namen her besser als What do you meme.

Und genau das ist der Beweis, dass “Du bist!” einen derartig verbesserten Sendeplatz verdient hat und brauchte :familienoberhauptvogel:

2 Like

Ich fand das neue Set richtig gut! Die Spiele bzw. das Spielen macht einfach einen ganz anderen Eindruck, ob man die Spiele auf einem 08/15 Tisch mit Laken dahinter spielt, oder in einem professionellen Set. Daumen hoch dafür! :+1: Aber die korrekte Augenzahl auf dem Würfel sollte schon sein, sonst zuckt mein linkes Auge dauernd… :smiley:

Das Meme Spiel fand ich eher öde, auch wenn ich auf infantilen Humor stehe.

Zur neuen Laufzeit lässt sich noch nicht wirklich was sagen, da das abhängig vom Spiel ist. Da es diesmal ein für mich eher uninteressantes Game war, ist mir die Zeit nicht negativ aufgefallen. Mal schauen wie das bei einem Spiel ist, welches ich gut finde.

Bleibt nur zu sagen, weiter so @Fabian_Crane! :beangasm:

Geht fast jedem so.

1 Like

Ein Klassiker aus der Reihe : Flasche zu Geld- Die Welt erklärt von Fabian Krane. :kappa:

3 Like

Einer der ausführlichsten Pfandautomatenführern mit den schönsten und aufregendsten Touren zu besonderen Getränkerücknahmestellen Deutschlands.

Erstausgabe 2019 / Fabian Krane
Erschienen im Raketendruck Verlag

Ab dem 27.07.2019 im Buchhandel und Online als eBook

3 Like

Ist aber wenig überraschend, da das schon vor über 2 Wochen im Blog angekündigt wurde. :wink:

Der vorige Sendeplatz war eher, wenn auch nicht immer, Dienstag 17:00 Uhr.

Siehe: https://rocketbeans.tv/mediathek/show/182/Almost-Plaily

Kurzes Feedback zur ersten Ausgabe “Du bist”:

  • Spiel war natürlich Quatsch, wissen aber ja alle schon
  • Aufbereitung hat mir gut gefallen, Erklärung am Anfang, “Längen” rausgeschnitten ohne dass es gestört hat. Sehr gut
  • Grafik passt gut (bis auf der Würfel bei dem die 1 neben der 6 ist - triggert mich)
  • Intromusik ist mir zu “gechillt” für Brettspiele, bei denen es ja oft um Battles geht
  • 30 Minuten sind - so denke ich - ne gute Länge für das Format

Fazit: Änderungen haben dem Format gut getan!
7 Like