Forum • Rocket Beans TV

Du bist! (ehemals Almost Plaily) 2019 [Sammelthread]

Ich sehe lieber gute Spiele als bekannte Spiele.

6 Like

Wie gut ein Spiel ist liegt im Auge des Betrachters.
Bekannte Spiele haben zudem meist den Vorteil das es schneller geht die Regeln zu erklären (weil grob bekannt).

komisch, ich fand das Spiel heute wirklich sehr gut und spaßig. Nur fand ich es schade, dass es keine zweite Runde gab, ansonsten fand ich die Folge super.

3 Like

ich finde es auch immer komisch, dass man direkt sagt, dass man wieder Almost Plaily zurückbringen soll. Fabian hat doch gesagt, dass das Format sich auch weiterentwickeln wird und auch das Feedback der Community angehört und ins Format eingeflossen wird.

so sehr ich Almost Plaily mag, aber da gab es oft genug auch schlechte bzw langweilige Spiele. Vor allem fand ich das Spiel heute recht amüsant.

9 Like

Weiterentwicklung muss nicht automatisch Verbesserung heißen wie man hier sieht. Schlechter Formatname, schlechte Intromusik und die Punkte von MrsRosa fassen es gut zusammen.

1 Like

Spiel des Lebens ist gut :beanwat:

Werde aber wohl auch nicht mehr einschalten, keine der drei Folgen war für mich irgendwie interessant zum zusehen. Schade. :frowning:

2 Like

Man braucht ja nun auch nicht AP zurückbringen, da es quasi eh das gleiche Format ist mit konzeptionellen Anpassungen. Diese könnte man unter selber Flagge auch genausogut teilweise zurückfahren.

2 Like

Ich fand das Spiel heute, und auch myterium letzte Woche, sehr gut geeignet für das Format. Ich fand die Folge heute wieder sehr unterhaltsam. Eine zweite Runde wär aber tatsächlich fein gewesen, da das glaube ich ein Spiel ist, bei dem man erst ab dem zweiten Mal ein Gefühl dafür hat, wie die Dynamik ist.

Sehr ähnlich wie Diamant ist übrigens Tiefseeabenteuer:

Das kam bisher bei mir am Spieltisch immer sehr gut an.

5 Like

Ich finde das neue Design recht gut gelungen, vor allem die Einblendungen sind meiner Meinung nach durchaus ein Mehrwert.
Das Ganze erinnert stark an TableTop von Wil Weaton und das war großartig.
Aber was ich sehr schade finde ist, dass die Folgen jetzt so kurz sind. Die 60 Minuten Folgen war meiner Meinung nach besser, bei kürzeren Spielen könnte man eine zweite Runde spielen.
Sicher ist die Folgenlänge auch durch den höheren Post Production Aufwand geschuldet, aber da wäre dann eine Überlegung wert wenn man längere Folgen (auch mit aufwendigeren Spielen) dafür aber nur alle zwei Wochen.

Ich denke es kommen auch wieder andere Spiele dran, Risiko usw. sind halt Spiele wo eine Runde doch recht lang sein kann, solche Spiele passen halt leider nicht zur Formatlänge, da ist die Spieleauswahl doch ein wenig eingeschränkt.

4 Like

Ein Trauerspiel, dass hier bisher niemand den Gag bemerkt hat.

Dafür ein Solidaritäts-Herz.

2 Like

Diamant ist ein echt gutes Spiel, dass ich selbst immer wieder gern zocke. Verwirrend wurde es ein wenig, da vor allem Marco seine bereits geretteten Schätze auf demTisch und nicht in seiner Kiste gelagert hat. Dadurch kam er ja hin und wieder selbst durcheinander, was von der aktuellen Runde und was von früher war.

Dennoch gefiel mir die Sendung durch den erhöhten Produktionsaufwand, Spielauswahl und die Teilnehmer echt gut.
Ich bin schon sehr auf die folgenden Spieleauswahlen gespannt.
Mysterium ist sicher unbestritten auch ein gutes Spiel, mit dem ich persönlich allerdings nicht warm werde. Ich habe aber auch nicht den Anspruch jede einzelne Folge unbedingt abfeiern zu müssen. Bei Tabletop von Wil Weaton war das auch nicht der Fall, aber das Format im Ganzen feiere ich dennoch und empfehle es immer gern weiter.

3 Like

Mir hatten die letzten beiden Spiele gefallen. Für mich braucht es keine Klassiker. Lieber Kooperationsspiele oder wo man Lügen und Betrügen muss.

2 Like

Der in dem Katzen T-Shirt war sehr anstrengend. :beanwat:
Hoffentlich fängt der nicht bei Rbtv an. :beansmirk:

2 Like

Kapiere irgendwie nicht, was es bringt, wieder auf AP zurück zu fahren. Sie hätten für AP die gleichen Spiele gespielt, nur vor einer schwarzem Vorhang. Man hatte auch schon in AP immer neuere Spiele ausprobiert, als die Klassischen. Nur weil es jetzt ein neuer Anstrich hat, ist es nicht was komplett anderes. Ich finde auch man kann noch Vieles verbessern, wie Spieleauswahl oder Spiellänge. Aber zu fordern, dass AP es wieder ersetzen soll, macht ja gar keinen Sinn, da es für mich das Gleiche ist, nur in schönere Gewand.

9 Like

Nun. Gerade die Spiellänge ist aber etwas, was bei Almost Plaily anders war, dort hätte man sicher gestern noch eine zweite Runde gesehen. Insofern macht es doch schon “Sinn”. Abgesehen davon, dass man die Spiellänge natürlich anpassen könnte, ohne den Namen wieder zu ändern.

Ich verstehe ja, wo man mit dem höheren Produktionsaufwand hin möchte und, dass dadurch sicher teils auch die geringere Laufzeit bedingt ist, aber für mich persönlich wäre die längere Laufzeit ein wichtigerer Faktor als der Production Value.

3 Like

only playable with ede himself !

Hmm, mir gefielen eigentlich Mysterium und Diamant sehr.
Was jetzt genau eine “Rückkehr” zu Almost Plaily (also im Prinzip ein Rück-Umbenennung, denn was anderes ist “Du bist!” ja nicht) bringen soll, versteh ich nicht. Da werden ja nicht auf einmal komplett andere Spiele gespielt.

2 Like

@Fabian_Crane super tolle Sendung. Mysterium und Diamant waren echt gut.

Freue mich auf die nächsten Folgen.

2 Like

Ja das war ein bisschen problematisch. Aber nicht nur er. Deswegen sind wir auch öfter mit dem richtigen Auszählen durcheinander gekommen.

Ich liebe Oink Games!