Rocket Beans Community

Endgegner - Folge 9 (15.04.2019)


#1

Ausstrahlung: Montag, 15.04.2019 - 20:00 Uhr

Thema: Game of Thrones

Endgegner

  • Tim Heinke

Herausforderer

  • Schröck & Tobias Escher

Moderator

  • Andreas

#2

Als wenn nächsten Montag um 20:00 Uhr irgendjemand Zeit für ein GoT Endgegner hätte :beanjoy::beanwat:


#3

Ich schon. Die Folge wird natürlich morgens um 5 vor der Arbeit geschaut.^^


#4

@Gamebuddy Tim Heinke ist der Endgegner, Schröck und ich sind die Herausforderer.


#5

Ohh I like !! :supa:


#6

Ein Endgegner zu Game of Thrones ohne Wolf? Ich bin entsetzt :beanfeels:
Bin aber trotzdem gespannt, was der Tim und der Tobi so drauf haben! Ich hoffe nur, dass mehr Fragen zu den Büchern vorkommen, denn da zeigt sich erst wirklich, wer sich mit dem Universum auseinandergesetzt hat. Die paar Staffeln kann ja jeder gucken :smiley:


#7

Hier schon mal der offizielle Teaser :wink:


#8

Es war diesmal richtig spannend. GoT ist leider ein Thema da kann ich nichts dazu sagen.


#9

Das war eine der besten Folgen, was die Teilnehmerkenntnis als auch die Schwierigkeit der Fragen angeht!

Leider finde ich weiterhin störend, dass anscheinend die Aussagen auf dem Monitor gezeigt werden. Selbst wenn sie erst nach dem Vorlesen eingeblendet werden, stört mich, dass die Teilnehmer die ganze Zeit nur darauf gucken (alle gucken nur nach unten) und dies von der Show ablenkt.


#10

Bei der Frage zu Margaerys Verlobten hat Tim ja ewig Zeit zu überlegen, da müsste man mit einem Timer nochmal ansetzen.

Es gefällt mir besser, dass ihr Fragen nehmt, die nicht den allerhöchsten Schwierigkeitsgrad haben. Man muss vielleicht kurz überlegen, aber hier kommt es auch viel auf schnelle Auffassungsgabe und Reaktion an. Aber den Timer zu drücken und dann noch 15 Sekunden Zeit zu haben ist ja nicht zuträglich für einen spannenden Wettkampf.

Auch sollte man sich das überlegen, ob man bei Punktgleichheit wirklich den Endgegner gewinnen lässt. Eine Stichfrage fände ich da wirklich fairer.


#11

Das Format gefällt mir weiterhin sehr gut. Kurzweilig, kompetitiv und dennoch meist entspannt.

Vielleicht wäre es gut noch einmal an der Punktevergabe zu schrauben. Bisher war der Wettstreit meist schon vor der letzten Frage entschieden, obwohl diese 2 Punkte gibt.


#12

Dasselbe Thema hatten wir auch schon bei “Endgegner: Fußball”, wo Ede und Nils alle Fragen vor Tobi vom Bildschirm abgelesen haben, und deswegen fast jedes Mal vor ihm drücken konnten. Erst wenn Andreas die Frage zu Ende gelesen hat, dann sollte diese auch eingeblendet werden.


#13

Laut Aussage von Andreas soll das auch der Fall sein, aber es wirkt leider nicht so. :woman_shrugging: