Essen-Thread


#9253

Was ein Schabernack :beanjoy:


#9254

Und ein Leckerer noch dazu :heart_eyes:


#9255

für meinen geschmack etwas zu durch, aber geht noch gut in ordnung! :smiley:

beim weihnachtsessen bei meiner family wurde 4x rinder lendchen oder sonstwas bestellt, kann mich nichtmehr genau dran erinnern.

1x “medium” = :supa:

3x “ich hätt’s gern bitte gut durch” =
crying%20cat


#9256

Da ist ja noch die ganze Panade dran. Sie ist eine Hexe! :scream:


#9257

Und innen war es so saftig :drooling_face:

Ich kann halt panieren im Gegensatz zu dir :coolgunnar:


#9258

Nee, der ist zu einfach. :eddy:

Ich glaube am We versuche ich noch mal das Cornflakes Hähnchen. Das war ziemlich geil.


#9259

:donnie:


#9260

10 Eier + gyrosfleisch


#9261

Tim Wiese bist dus?


#9262

Unsere Kuh hat sich um 20.30 Uhr auf die Reise zu uns begeben …sehr nett von Frau Kuh :smiley: Morgen gibt es dann Bilder :slight_smile: :beangasm:


#9263

Wenn der davon satt wird dann nein ^^


#9264

Hier ein paar Fotos Erster Eindruck top


#9265

Lol das letzte Bild ist auf dem Kopf… Egal ist eh nur ne checkliste :joy:


#9266

Wie viel KG sind das jetzt? Und darf ich nach dem Preis fragen? Was ich schade finde, ist das es nicht in ner Styropor box geliefert wurde. Wenn man da nicht zu Hause ist um das Paket entgegen zu nehmen, hast am Ende nen durchgeweichten Karton, oder?

Aber das Fleisch schaut echt gut aus. Hätte jetzt Lust auf die Burger :blush:


#9267

wäre mal interessant wie das ganze nun preislich ist wenn man schaut was das gleiche bei nem normalen metzger kostet.


#9268

Kannste doch ausrechnen wenn es dich interessiert.

Es sind standardisierte Pakete, die kleinen sind 3,6kg, die großen sind 7,2kg.

Das was man auf dem Bild sieht müsste das große Paket sein.

In der Nicht-Bio Variante:

3,6kg = 54,95€

7,2kg = 99,95€

In der Bio-Variante

3,6kg = 74,95

7,2kg = 139,95

Grob die Hälfte des Pakets besteht aus Hackfleisch-Produkten (Würsten, Patties, Hack).

Filetsteak und Roastbeef waren bei mir beim großen Paket zusammen ca. 900 Gramm. Der Rest ist halt quasi so ein Mix aus Rouladen, Braten, Suppenfleisch, Geschnetzeltem und Gulasch.

Im Schnitt macht das am Ende grob 20€/kg für das Biopaket.

Insgesamt ist das ganze durchaus ein gutes Stück teurer als bei einem normalen Schlachter, aber gefühlt nicht viel teurer als bei einem Bio-Supermarkt / Schlachter. Das kommt aber natürlich durch den Mix, dass die Hälfte des Fleisches halt Hackfleisch ist.

Insbesondere die “nicht-Bio” Kühe von Kauf ne Kuh sind wohl dennoch sehr weit über dem Standard eines normalen Schlachters / Supermarkt Fleischtheke, zumindest wenn man deren Marketing / deren Homepage einigermaßen glauben kann.


#9269

jau !


#9270

Hab gerade eine Karottensuppe gemacht.

Puh…Nicht mein Fall :sweat_smile:

Schade. Hatte richtig bock drauf.
Ein Bild hab ich auch nicht gemacht, weil es schon arg nach Durchfall aussah :joy:


#9271

Das ist jetzt wirklich ein vorgeschobener Grund in diesem Thread!


#9272

Ne du. Das sah nicht lecker aus und hat nicht geschmeckt :smiley:

Als Ausgleich ein Bild vom Sonntagssalat:

Wie beim letzten Mal: Das oben ist panierter Feta Käse. Der wurde anschließend mit Honig bestrichen. Sehr lecker!