Rocket Beans Community

Eure Rimworld Basen und generelles zu Rimworld


#721

Achso hast du eine Mod dass du Leichen noch ausnehmen kannst?


#722

Ja, Körperteile bringen viel Silber.


#723

wie heißt die Mod?


#724

Ist diese Mod
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1204502413

i.V.m.

https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1500981707

i.V.m

https://steamcommunity.com/workshop/filedetails/?id=725956940


#725

Hygiene ist das geringere Problem. Es fügt außerdem Durst und Toiletten hinzu. Wenn man sich drei Tage im Haus vor Manhuntern versteckt dann verdurstet der Kolonist gerne mal trotz vollen Kühlschranks.


#726

Durst ist aber standardmäßig aus.


#727

Wie geil. Neues Spiel angefangen, gerade noch im Aufbau da kommt ein Thrumbo. Normalerweise ja nichts womit man sich alleine und nur mit nem Bogen bewaffnet anlegen sollte. Aber dieses hier hat grauen Star auf beiden Augen und Asthma in beiden Lungenflügeln und eine verstopfte Arterie im Herzen und ist deshalb gerade an einem Herzinfarkt gestorben. :smiley:


#728

So nachdem ich jetzt versucht habe meine Kolonie eine Woche lang zu versenken (Randy Extrem) und sie immer noch fröhlich wächst (nur meine fps sinken immer weiter, aktuell 18-22) erkläre ich sie hiermit offiziell als Erfolgreich. Egal ob 2 Krankheiten gleichzeitig, zusammen mit einem Giftschiff und 2 Raids kurz hintereinander oder 4 Mechanoiden Angriffe direkt hintereinander die Kolonie steht und das schlimmste waren verlorene Gliedmaßen und ein vernarbtes Gehirn (KI-Kern regelt :ugly:). Wobei nein, ein Kolonist starb konnte aber mit Naniten die ich kurz davor gefunden habe wiederbelebt werden. :smiley:


#729

Ja, irgendwann kommt man an einen Punkt an dem es tatsächlich langweilig wird, weil nichts mehr wirklich gefährlich werden kann.
Dann ist immer Zeit für eine neue Runde. Mittlerweile starte ich gerne unter erschwerten, aber nich unmöglichen Bedingunen, idR als Stamm irgendwo, wo es kalt ist (1 Quadrum Wachstumsperiode) oder sehr warm. Anfangs waren die Runden zu ende bevor ich Strom und fließend Wasser hatte.


#730

Ich finds interessant dass quasi niemand motiviert ist das eigentliche Ziel zu erreichen. Ich hab auch genau ein mal dieses Raumschiff gebaut und bin geflohen, seitdem wird jede Kolonie gespielt bis sie untergeht und es wird erst gar kein Versuch unternommen von dort wegzukommen.


#731

Tynan weiß das auch ubd es nervt ihn etwas meinte er einmal. :sweat_smile:


#732

Ist wie bei Anno mit der Kampagne, 1 mal für’s Gewissen danach nur noch Endlosspiel.


#733

Ich hab mal ein Spiel auf der normalen Schwierigkeit gestartet um mal etwas entspannt spielen zu können. Jetzt hab ich aber so ein Psychic Ship bei mir und ich weiß nicht wie ich das machen soll. Wenn ich das beschieße kommen entweder 4 Scythes raus oder ein Scythe und ein Centipede. Bei einem Centipede wüsste ich was ich machen soll, möglichst nah ran ohne gesehen zu werden und dann mit allen Kolonisten auf ihn stürmen und ihn im Nahkampf platt machen. Aber diese Scythes bekomm ich einfach nicht weg. Bei denen muss ich Nahkampf ja unbedingt vermeiden, aber die sind auch im Fernkampf mega stark. Wenn einer von denen ein mal schießt ist mein Kolonist meistens schon down und verblutet in den nächsten Stunden. Isolieren kann ich die auch nicht. Hit and run bringt ebenfalls nichts. Hab versucht einen anzuschießen bis er aggressiv wird und mich dann in die Base zurückzuziehen damit er in meine Fallen läuft, aber er dreht immer vorher wieder um.

Was ist denn ne gescheite Strategie gegen die Dinger?


#734

Scytes geh ich auch mit (guten) Nahkämpfern an. So schlimm sind die nicht.

Schlimm sind die nur für Fernkämpfer


#735

Unbedingt mit Deckung spielen, dann gehen schon einige Schüsse daneben. Außerdem die Leute aufteilen, sodass ein Schuss, der daneben geht, nicht direkt nen anderen Kolonisten trifft. Dem mit der niedrigsten Range Rüstung und Helm geben. Je nachdem, wie viele Leute du hast und wie treffsicher die sind, sollte der kleine relativ schnell sterben und du kannst dich um die Raupe kümmern.

PS: Die Scyther, die Fernkämpfer sind, nennt man auch Lancer. (Und ich glaube, die sind im Fernkampf Nahkampf dann nicht so stark. :smiley:


#736

Lancer finde ich am gefährlichsten, da sie die einzigen sind die dich mit einem hit töten können. Scyther am einfachsten, die kann man im Nahkampf mit einem etwas gerüsteten brawler zerlegen. Auch Raupen kann man mit guten brawlern mittlerweile gut angehen. Früher waren die ja komplett OP im Nahkampf. :smiley:


#737

Im Nahkampf reißen sie mich auseinander.

Dann sinds vielleicht ein paar von beidem. Wusste nicht dass es da nen Unterschied gibt, die sehen ja auch gleich aus. Jedenfalls reißen die mich im Nahkampf auseinander und im Fernkampf reicht ein einzelner Treffer und der Kolonist ist am Arsch. Und die treffen gut, im Gegensatz zu meinen Leuten.

Im Internet sind die Strategien entweder mit EMP stunnen, aber das hab ich nicht, oder hit and run mit ner Waffe die ne größere Reichweite hat als die Mechanoiden hat, so eine hab ich aber auch nicht.

Ich spiele ja mit Deckung, die treffen halt trotzdem und ein einziger Treffer reicht ja schon während meine Leute halt jeden 10ten Schuss mal treffen und das dann kaum Schaden macht.

Wenn ein einzelner zusammen mit nem Centipede da ist killt mich halt der Centipede instant. Ich komm an den anderen nicht ran ohne dass die Raupe schießt.

Sag das der Raupe die meinem Kolonisten mit einer Salve den Kopf abgeschossen hat. :frust:


#738

Mit einem hit oder mehreren? Hatte das (oder ein direkt ausgeschossenes Herz) immer nur bei Lancer. :smiley:

Hast du einen Brawler? Falls ja eigenartig, meine zerlegen die immer recht fix. Dann am besten erschießen ja.


#739

Keine Ahnung. Ist ja aber im Endeffekt egal weil die salve so schnell geht dass man nicht reagieren kann. Hab den ersten Schuss gehört und dann lag er schon da ohne Kopf.

Meine beste Nahkampfwaffe ist im Moment ein Schwert. Einen haben sie schnell geschafft, die anderen drei haben dann meine 7 Leute zerrissen.

Erschiessen geht ja auch wieder nicht weil die nur ein einziges Mal treffen müssen während meine 100 Schüsse brauchen um nur einen einzigen zu erledigen.

Weiß echt nicht was ich machen soll. Das ist gerade schwieriger als die ganzen Spiele davor auf rough. :confused:


#740

Wenn du einen Mörser hättest könnte man die recht easy aus der base raus triggern.

Sonst einfach auf den nächsten menschlichen raid warten, das schiff dann erst angreifen und zusehen wie raider und mechs sich gegenseitig umbringen :smiley:

Den unterschied zwischen lancer und scyther kann man schon sehen wenn man nah ranzoomt. Scyther haben ihre beiden scherenarme und lancer tragen stattdessen so eine graue waffe