Rocket Beans Community

Eure "Unpopular Opinions" / Kontroversen Meinungen


#22332

Komisch das im ICE Unisex Toiletten funtionieren (Wenn sie denn mal funktionieren)


#22333

Ich hab nix gegen Unisex Toiletten, aber würde niemals Pissoirs verbannen wollen. Für Menschen mit Penis oder wer auch immer es schafft dort hinein zu treffen, die nur mal kurz pinkeln müssen ist das perfekt - schnell und blockiert keine Kabine :man_shrugging:


#22334

Ich habe nichts gegen Unisex Toiletten aber es sollte nicht so laufen wie an einem Campustag hier. Die Herrentoilette wurde zur Unisex Toilette und die Damentoilette blieb eine Damentoilette. Das war Wasser auf die Mühlen der Leute, die dem AStA eh schon stumpfen Männerhass unterstellen.


#22335

Ich war noch nie auf einer unisex Toilette. Inwiefern unterscheiden die sich von normalen Toiletten?


#22336

Sie sind unisex.


#22337

sie sind noch vollgepisster wie bei Stehpinklern :wink:


#22338

Gibt es bei euch nicht weil:

A.) die evangelische Kirche kein röm.kath. Bischof-Substitut hat? Also einen Typen der für eine größere Region zuständig ist
B.) weil die Position aktuell unbesetzt ist, aber eigentlich gibt es ein Röm.Kath. Bischof Substitut?
C.) du in einer Stadt wohnst du von einem Bischof aus einer anderen Stadt „regiert“ … sagt man da regiert? … bebischoft… wird?


#22339

*als


#22340

Ich frag mich warum es die nicht einfach auch (leicht angepasst) auf Frauenklos gibt. Kannte schon mehrere Frauen die teils aufs Männerklo sind um dort die Pissoirs zu benutzen.


#22342

Dachte, sowas gibt’s nur in Filmen :wtf:


#22343

Urinella hilft!


#22344

Und wie macht sie es danach sauber? Am Waschbecken, einfach die Pisse abwaschen, wo sich gerade Leute die Hände waschen, oder gleich wieder ab damit in die Handtasche?


#22345

Ich kenne Frauen die auf Männerklos gegangen sind, aber keine die dann das Pissoirs benutzt hat. Denn sein wir ehlrich, der druck muss hoch sein damit es keine schweinerei wird.


#22346

Keine Ahnung kenne das nur von den 2 Festivals auf denen ich war und wo die Frauen damit die Männertoiletten gestürmt haben.

Ich würde sagen 50% wurden in der Pissrinne liegen gelassen, 35% wurden draußen auf den Rasen geworfen und 15% im Müll entsorgt.

Waren so Pappdinger


#22347

Ich hab nie zugesehen, die Frauen habens nur erzählt. Eine Lehrerin meinte auch dass sie von zwei befreundeten Roma Frauen gelernt hat im stehen zu urinieren ohne alles einzusauen.


#22348

Wahrscheinlich eine frage der Beckenbodenmuskulatur. Also Männer eine wichtige frage an das Date :donnie:


#22349

:grin:


#22350

ohne jetzt zu technisch ins detail zu gehen: physiologisch ist es Frauen nicht möglich auf die selbe Weise kontrolliert zu zielen wie Männer. Man muss versuchen sich in einen möglichst passenden Winkel zu drehen. Das ist in der regel eine sitzende / hockende Position. Alles andere funktioniert nur mit Glück und Zufall.

das was ich von “Frauen die im Stehen pinkeln” weiß ist auch eher “Frauen die sich komisch halb hinhocken und es stehen nennen” :smiley:


#22351

Ich kann nur wiedergeben was mir Frauen gesagt haben. Ich war nie dabei, weiß also nicht wie sie es genau machen. :smiley:


#22352

Man kann mithilfe der Beckenbodenmuskulatur druck aufbauen und damit eine stärkeren Strahl erzeugen, dann klappt es auch breitbeinig. Aber ja zielen im sinne von, ich pinkle mein Namen in den Schnee funktioniert nicht.