Forum • Rocket Beans TV

Eure zuletzt gesehene Serie/Staffel/Episode?


#4932

Auch bis jetzt die ersten 2 Episoden geschafft und geb dir recht + fand irgendwie beide nicht so geil ist die 2.Episode im auto eigentlich fiction … Im Prinzip gibts doch alle Elemente in der Episode auch schon in der Realität


#4933

Folge 2 ist hat halt emotional gut mMn aber du hast Recht, so ne Black Mirror Zukunftsvision wars nicht


#4934

Sind halt schon ziemliche Teenie Geschichten. Ich find die Welt an sich aber ganz interessant.

Nun ist die Serie wohl auch abgesetzt. Besser wirds eh nicht.


#4935

Ja, genau. Aber mir fehlten die Charaktere, die ich wirklich gerne mochte.
Ich hatte immer überlegt, der Serie noch mal ne Chance zu geben, aber ich denke, ich lasse es einfach. Vor allem, wenn sie jetzt eh zu Ende ist. Ist denn die Geschichte abgeschlossen, also quasi die ersten Bücher?


#4936

Die Geschichte der Serie hat im Prinzip absolut gar nichts mehr mit der der Bücher zu tun. Es gibt Grundrisse die man übernommen hat, aber komplett anders. Da passt hinten und vorne nichts mehr zusammen. Ein paar Lovestorys hat man sich abgeguckt, aber der Mainplot ist ein anderer.

Man hat die Serie jetzt zwar mit einem Ende versehen, aber gut ist das nicht. Sehr schmalzig und alle leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Passt nicht wirklich zur Geschichte meiner Meinung nach.


#4937

Wow. Einfach wow. Wenn man alles ändert, hätte man auch völlig neue Charaktere und Handlung nutzen können, das gibt die Welt doch echt her.
Vielleicht les ich doch mal bei Wikipedia die Handlung.


#4938

Im Prinzip hat man genau das gemacht :gunnar:
Also es gibt nicht viel was man aus den Büchern bei den Charakteren übernommen hat…

Bereite dich auf Schmerzen vor. Vor allem die 3b (4.) Staffel war furchtbar. Das ging gar nicht klar :smiley:


#4939

Yep, bin grad durch…

Hahaha. Aber ich hatte völlig vergessen, dass Harry Shum Jr. Magnus spielt, und ich als guilty pleasure Glee-Fan, bin jetzt doch wieder versucht, doch ein bisschen reinzugucken.
Vielleicht guck ich die letzte Folge :ugly:


#4940

Magnus ist eigentlich eine so gute Figur, aber in der Serie ist er halt der schwule Copperfield. Mehr Tiefe hat die Figur nicht.


#4941

… jetzt bin ich sehr traurig.


#4942

Frag nicht was aus den anderen Figuren wurde. Jordan :beansad:


#4943

:cry:
Wie ist es Izzy ergangen?


#4944

Sie hat Brüste und ist mürrisch/tough.


#4945

Ja… gut :rofl:

Vielleicht sollten wir das jetzt auch langsam beenden, ich wollte den Thread gar nicht so zuspammen.


#4946

Ach. Dafür ist der Thread doch da :smiley: Aber viel mehr gibts echt nicht zu sagen.


#4947

Macht ruhig seiter, ich finde es amüsant. Vermutlich besser als die Serie selbst. :smiley:


#4948

Blackmirror S5 E 1-3

Striking Vipers (3,5 von 5)

Meiner Meinung nach die speziellste Folge der Staffel, mit einem Thema das mich immer noch nicht so ganz loslässt. Inwieweit ist sexuelle Interaktion in einer virtuellen Realität als Fremdgehen zu verstehen und welche Rolle macht das Geschlecht des Spielers hinter der Figur aus. Mal im Ernst, ist diese Form der virtuellen Realität nicht in Wahrheit der innere Wunsch von uns allen?

Alles in Allem fand ich die Folge zu lang, das Thema hätte man auch kürzer abhandeln können, ging mir aber genauso mit den anderen beiden Folgen.

Smithereens (4 von 5)

Definitiv die beste Folge. Eine gesunde Portion Kritik an unsere Sucht nach den sozialen Medien und am “gläsernen Menschen” im WWW.

Die Story war zwar im Vergleich zu den anderen Folgen wenig innovativ, aber mich hat Sie durch einen unfassbar guten Andrew Scott (mir zuvor bekannt als Moriarty aus BBC’s Sherlock) als Hauptdarsteller überzeugt. Sein Acting war on point und hat einen emotional abgeholt. Habe Bock auf mehr von Andrew Scott bekommen.

Rachel, Jack and Ashley Too (3 von 5)

Stark angefangen und stark nachgelassen, leider! Beginnend als tolle Beleuchtung der Welt von Superstars als Jugendvorbilder im Kontrast zu deren eigenen Privatleben, driftet die Folge zur Hälfte hin ab in ein albernes B-Movie Abenteuer, welches all die Ernsthaftigkeit und Sympathie zu den Charakteren über den Haufen wirft. Leider war ich von dieser Folge etwas enttäuscht, konnte aber aufgrund vieler guter Ansätze noch 3 Sterne mit beiden Augen zugekniffen abgeben.


#4949

Immer wieder gut


Auch wenn captain holt und terry meine Lieblinge sind :wink:

#4950

Terry loves his yoghurt.


#4951

im OT einfach der Hammer die Serie