Forum • Rocket Beans TV

Eure zuletzt gesehene Serie/Staffel/Episode?

Jetzt will ich die Serie nicht mehr sehen :sadsimon:

Ich bin echt froh, dass sie da die eine Szene doch raus geschnitten und nicht gezeigt haben

Das ist nur in einer Folge und man kann den Teil auch durchaus überspringen, ist mehr ne Nebenstory.

2 Like

Ich trau mich kaum zu fragen, aber… Was für ne Szene?

Und @Marcey747: danke für den Tipp. Gibts den auf Spotify oder wie finde ich den?

Ja, einfach nach Chernobyl-Podcast suchen :slight_smile:

Wird auch in dem Podcast besprochen. In echt hat noch ein Hund gelebt, als sie die toten Tiere in die Grube geladen haben und weil sie keine Schüsse mehr übrig hatten, mussten sie den Hund lebendig im Beton begraben…

1 Like

Danke dir! :slight_smile: lädt gleich mal den Podcast runter

Zur Szene: oh wow, okay… oh Gott… ja, da bin ich in der Tat auch froh, dass sie das weggelassen haben. Also, nicht, dass die Serie auch so nicht schlimm genug wäre…

1 Like

Empfehlenswert sind auch einmal der normale Wikipedia Artikel der Katastrophe und dieser Artikel, über den wir gestern zufällig gestolpert sind:

Einige bekannte Namen dabei. Auch Abweichungen zwischen Realität und Serie sind gut erkennbar, z.B. dass der Helikopterabsturz eigentlich erst Monate später stattfand und eine ziemlich triviale Ursache hatte. Beachtenswert finde ich, dass Wassili Ignatenko nicht auf der offiziellen Liste geführt wird, dafür aber ein ‘random’ Mitglied der Betriebsfeuerwehr, welcher 18 Jahre später an Krebs starb.

Chernobyl jetzt zu Ende geschaut.

Danke für diese Serie. Wow.

2 Like

Master of None Season One

Ich hab die Staffel vor drei Wochen oder so mal angefangen, bin dann vorgestern fertig geworden. Sie konnte mich einfach nicht packen, zu Beginn hatte ich noch Hoffnung, dann war es nur noch Beziehungsgeplänkel ohne richtigen Storyfluss. Die Nebenfiguren waren nichtssagend, obwohl sie omnipräsent sind. Ich wollte die Serie mögen, kann aber nun die ganzen guten Kritiken und Auszeichnungen null nachvollziehen. Kann man vielleicht mal nebenbei laufen lassen, es passiert ja nicht wirklich viel interessantes, obwohl es gute Ideen gibt.
4/10

1 Like

Barry

Eine Serie mit Bill Hader der versucht aus dem Geschäft des Auftragsmörders heraus zu kommen und seine Passion im Schauspielen zu finden.
Bin jetzt bei Staffel 2 und die Serie kriegt toll hin Comedy und Drama zu mischen.
Die Auftraggeber sind so schön schräg, erinnert mich Teilweise an Borat.
Während Hader Ihre Unfähigkeit andauernd ausbaden, um sein Leben kämpfen muss und gleichzeitig versuchen muss nicht von dem FBI gefasst zu werden.

Gehört definitiv zu Top Serien zu Zeit. HBO steht für Qualität und zwar Genre unabhängig

8,5/10

1 Like

Jessica Jones S01

Hat mir dann doch sehr gut gefallen. Kilgrave ist evtl. mein neuer Lieblings-Villain.
Könnte mir jemand, der es weiter geguckt hat, sagen, ob es sich lohnt, die zweite Staffel auch zu gucken (also wie oft kommt denn die Kilgrave-Illusion vor? Ich hab nur kurz in Wiki geschaut und wollte mich nicht zu sehr spoilern.?

1 Like

Guck sie. Die sind nämlich großartig, wenn auch rar gesäht.

1 Like

To old to die young - Folge 1 + 4 (Erklärung folgt): Refn. Durch und durch. Leute werden es hassen.

1 Like

Oh auf Amazon Prime. Endlich :smiley:

Ist es ein 13 Stunden Film wie Refn gesagt hat. :smile: Steht bei mir nun nicht oben auf der Liste. Ich mochte Drive sehr, fand The Neon Demon nicht gut. Die Story der Serie hat mich jetzt auf Papier und Trailer auch noch nicht so interessiert.

bin grad wieder bei der scrubs-folge, die so enden wird:

:beanjoy:

9 Like

Jo die plätschert eher so vor sich hin.
Die zweite Staffel fand ich damals allerdings extrem gut, Viel viel viel besser als die erste.

Aber so richtig Story gibt es auch da wieder nicht. Ist so ein kleiner Ausschnit aus seinem Leben.

Ich mochte ja Jessica Jones S2 auch wenn die nicht so gut ankam, aber nach der ersten Folge in S3 gleich mal eine Folge nur über Trish zu bringen nervt mich ja gleich extrem und ich hab nicht das Gefühl dass das eine Ausnahme der Staffel wird…

2 Like

Seit gestern ist hier das Internet ausgefallen, also muss ich auf das zurückgreifen was ich auf der Platte habe und was passt an einem Samstagmorgen besser als Cartoons? :smiley:

Hab mein Fake TV Tool im Mediacenter angeschmissen und gerade lief jeweils die erste Folge Animaniacs, Graf Duckula, Captain N und jetzt Batman the animated Series. Ich glaub ich hol mir gleich noch ne Packung Fruit Loops. :smile:

5 Like

Ja, die werden wir auch nochmal sehen, aber das ist keine Serie die dich auf der Couch fesselt. Nach den ganzen Vorschusslorbeeren hatte ich mit Anderem gerechnet. Was ja nicht gleich schlecht ist - aber auch nicht unterhaltsam.
Aber ich mach im Flur neue Fußleisten, in der Zeit kann das laufen.

Chernobyl

Schon so einige Dokus darüber gesehen und dieses Geschehen so aufgearbeitet zu sehen war großartig. Von der ersten bis zur letzten Minute ist man gefesselt und kann sich nicht mehr lösen.

3 Like