Forum • Rocket Beans TV

Eure zuletzt gesehene Serie/Staffel/Episode?

Good Omens

Was soll ich sagen? Absolut fantastisch. Eine der besten Serien, die ich je gesehen habe. Freu mich jetzt noch mehr aufs Buch ^^ Und was ein grandioser Cast… Hach. :heart:

I am the Archangel fucking Gabriel :joy:

9 Like

Hmm fand ich irgendwie nur okay. Dafür das es nur 6 Folgen hat, war das Pacing trotzdem ziemlich langsam. Außerdem war mir die Religionskritik dann doch etwas zu mild.

Falls du Religionskritik willst kann ich dir Small Gods (Einfach Göttlich) von Pratchett empfehlen. Da geht es quasi nur darum.

1 Like

Ich lass Pratchett wohl lieber wieder mal. Hab ihn jetzt 4-5 Mal versucht und mehr als okay kam nie heraus. Mir fehlt da einfach jegliche Spannung.

jerks. Staffel 1 und 2

Die Serie ist so ein Auf und Ab. Ich liebe so manch fremdschämigen Moment (z.B. in der Klinik bei der Darmenspülung, die Dreier-Szene im Pool) und andere Momente sind mir dann auch wieder zu doof (das mit den Abiturientinnen, der Tibeter) oder immer nach dem selben Schema aufgebaut. :smile:

Die Folgen bauen nun auch nicht aufeinander auf außer am Ende der 1. Staffel. Sonst würde mich echt interessieren wie Fahri seine Beziehung immer wieder rettet. :joy:

Ich bin gespannt, wie das mit der 3. Staffel weitergeht. Es ist ganz lustig, wenn einem der Humor gefällt und Ulmen und Yardim nicht zu anstregend sind. Sonst sehe ich auch noch Luft nach oben bei einigen Folgen.

Edit: Okay die Auto-Szene in 3x01 war wieder gut. :smile:

1 Like

Stranger Things Season 3

Vom Flair hat die Serie nicht viel eingebüßt. Es ist mir vielleicht stellenweise etwas zu viel Teenie-Liebesdrama, aber man hat sich wieder einen interessanten Plot einfallen lassen, wenn einem auch vieles durchaus bekannt vorkommt.
Nicht mehr ganz so stark wie die letzten beiden Staffeln, aber immer noch sehr unterhaltsam.

Schöner Cliffhanger am Ende.

1 Like

jerks. S3E01 bis S3E06

Für mich definitiv die beste Staffel bisher. Von den bisher sechs ausgestrahlten Folgen war alles so im Rahmen, dass mir nicht zu blöd war. Zwar riecht man den ein oder anderen Moment schon vorweg, weil nun mal Ulmen und Fahri immer dieselbe Scheiße machen. Bei der Dame von der Adoption war so klar, dass es so endet. :sweat_smile:

Die Folge “Volker” mit Volker Bruch war genial. Ja, war ein Missverständnis. Kann aber sein, dass ich ihr dann doch an die Brust gegangen bin. Wo ist sie denn nun? Hab ich im Keller eingesperrt. :joy: Und dann noch das Ende mit der Gruppe und Fahri seine Geschichte…

2 Like

Ist mir in der 6. Folge von Stranger Things 3 irgendwie aufgefallen, falls man mal einen jungen Luke Skywalker braucht, könnte man ruhig Jonathan nehmen, finde das würde optisch ganz gut passen. :smiley:

4 Like

Die Jerks-Folge W. Axl Rose mit dem Micky Beisenherz Verschnitt war ja genial. Besonders das Ende mit Fahri. :joy:

Stranger Things, Staffel 3

Mir hat nicht alles gefallen und es ist im Grunde dieselbe Geschichte zum 3. Mal erzählt, aber in der Gesamtbewertung hat es auch ein drittes Mal funktioniert für mich. Gute Staffel. Im Detail dann nochmal im entsprechenden Thread, wenn ich nicht am Handy bin.

Jerks. Staffel 3 Folge 1-3

Staffel zwei fand ich eher mäßig, aber holy shit, ist Staffel 3 bisher unangenehm (im guten Sinne). Ich muss alle 5 Minuten pausieren, weil ichs nicht aushalte :smiley:

Veronica Mars Staffeln 1-3 (+Film)
Ich habe jetzt noch einmal den kompletten Epos rund um die Detektivin aus Neptune nachgeholt, um für die kommende 4. Staffel wieder alle Details im Kopf zu haben und bin schon wieder beeindruckt wie gut mir diese komplette Serie gefällt und das obwohl die angedachte Zielgruppe eigentlich komplett an mir vorbei geht.
Die Serie bietet zu großen Teilen eine hervorragende Charakterentwicklung und echt gute Twists innerhalb der einzelnen Episoden sowie der Staffelarcs. Der Film fühlt sich halt auch nur wie eine aufgeblähte Episode an und nicht wie ein Film, bietet aber wahrscheinlich einen guten Übergang zur 4. Staffel. Solange Rob Thomas weiterhin die Feder führt, kann diese eigentlich nur gut werden.

2 Like

Dark Staffel 2

Meiner Meinung nach immer noch sehr viele interessante Ideen und konnte sogar noch eine Schippe drauflegen. Interessant wie sich vieles in 4 Zeitlinien zusammenfügt und trotzdem immer überraschend bleibt. Das so etwas aus deutschen Landen stammt ist kaum zu glauben, beweist aber, dass man wenn man kreativen Leuten Zeit und Geld gibt, sie durchaus eine Serie auf hohem Niveau produzieren können.

Viele interessante Cliffhanger mit einem Knall am Ende. Wenn man eine solche Serie an drei Tagen durchguckt ist man fast traurig, da man so lange auf die nächste Staffel warten muss.
Schön auch jetzt schon zu wissen, das es nur noch eine Staffel gibt, denn da werden die Macher hoffentlich alles zu einem befriedigenden Abschluss bringen.

3 Like

Nachdem mir Schröck während der letzten Busfahrt erzählte, dass es eine 2. Staffel von Killing Eve gibt (wie konnte ich das verpassen?), hab ich soeben die letzte Folge beendet.

Inhalt: “Eve is a bored, whip-smart, pay-grade MI5 security officer whose desk-bound job doesn’t fulfill her fantasies of being a spy. Villanelle is a mercurial, talented killer who clings to the luxuries her violent job affords her. Killing Eve continues to follow these two women, equally obsessed with each other, as they go head to head in an epic game of cat and mouse.”

Tatsächlich genauso gut wie Staffel 1, wenn nicht sogar besser. Man wird noch mehr an psychopathische Denkmuster herangeführt, mit all ihren faszinierenden und abstoßenden Facetten. Sehr interessant.

1 Like

Marcella, Staffel 1

Heute mehr durch Zufall beim Durchsuchen des Angebots gefunden, Trailer hat überzeugt, also angefangen.

Und gleich mal die erste Staffel gebinged. Tolle britische Krimiserie mit fantastischen Darstellern, unvorhersehbaren Twists und einer echt spannenden Geschichte. Kann ich nur empfehlen!

Suits Staffel 7 Folge 1-8

Endlich auf Netflix zu sehen. 8 Folgen direkt durchgebinged und es macht saumäßig Spaß. Nach wie vor eine meiner all time favorites shows, auch wenn es zwischendurch ein paar Hänger gab. Staffel 6 hat mir zum Beispiel nicht mehr so gut gefallen, die 7. finde ich aber wieder deutlich besser, auch wenn es eine Entscheidung gibt, die mMn überhaupt nicht Charakterkonform ist und eventuell nur aufgrund der aktuellen Gender und Frauenpower-Debatte so gewählt wurde. Donna als Partnerin und später Donna als COO. Kann ich nicht verstehen und das wird sie indem sie sagt: Ich bin Donna, ich weiß was hier in der Firma abgeht, mach mich zur Partnerin!

Dank der neuen Staffel hab ich auf jeden Fall richtig Lust auf das Spin-Off Pearson bekommen.

Sopranos S1 E1

Hab mich mal vorsichtig an die von vielen geschätzte Serie herangetraut. Bin noch skeptisch. Sehgewohnheiten und Pacing haben sich über die Jahre nun mal geändert. Bis zu welcher Folge kann man sich denn einen guten Überblick über die Serie verschaffen?

Ich würde sagen erste Staffel. Habs vor zwei Jahren gesehen und war begeistert. Am Anfang nimmt es sich sehr viel Zeit damit man die Charaktere lieb gewinnt :slight_smile:

Stranger Things - Staffel 3 Folge 8

:sob:

2 Like

Stranger Things St 3 Folge 1&2
Haben Hopper und Steve zwischen Staffel 2 und 3 ne Lobotomie oder ne starke Gehirnerschütterung erlitten?! Was ist mit den Charakteren passiert, die wirken auf einmal beide wie tumbe Idioten.

1 Like