Forum • Rocket Beans TV

Europawahl 2019 (Wahl-O-Mat)


#82

Menschen werden aber auch im Alter Konservativer. Leute die mit 30 die Grünen oder die Piraten wählen, wählen mit 60 vielleicht die CDU.


#83

Das stimmt.

Das nur bei der Hälfte aller Erklärungsansätze (x):
soziologische Erklärungsansatz, X
individualpsychologische Erklärungsansatz,
Modell des rationalen Wählers,
Modell der sozialen Milieus. X


#84

Naja, wir werden es ja hoffentlich erleben. Bin gespannt.


#85

Mein Eindruck ist Volt > Humanisten >> NI

Volt und Humanisten haben ein bisschen den Grassroots-Vibe und ich traue ihnen zu bis zur Wahl noch genug Hype aufzubauen, damit es gerade so über die 0.5% reicht.


#86

Da es bei der Europawahl keine 5% Hürde gibt, ist das nicht so einfach zu sagen, theoretisch alle.

Gucke sonst mal auf dem anderen WahlOmaten https://yourvotematters.eu/de/
Zu welchen Großgruppen im EU-Parlament die gehören, vielleicht hilft dir das weiter. Piraten und B90 gehören z.B. beide zur Großgruppe der EU-Greens/EFA, vielleicht gehört eine deiner Einzelparteien, zu einer Großgruppe, die du gar nicht magst!?


#87

Brauch man nicht einfach “nur” 180000 Stimmen um ein Mandat zu bekommen?

So weit war ich auch :eddyclown:

Ja, den WahlOmat wollte ich mir auch noch vor der Wahl anschauen und in den etwas mehr Zeit investieren. Werde mir das mit den Großgruppen auch mal anschauen, vllt. erleichtert das die Entscheidung.


#88

Ja, bei ca 30 Millionen Wählern sind 180.000 Stimmen ca 0.5%


#89

Ach so, naja, das hätte ich mir auch selbst erschließen können :facepalm:

Danke :herz:


#90

und zum Parteitag kommt ne Lastwagenladung Bier & der LKW-fahrer steigt aus und ruft:
“Wer hat Warsteiner bestellt?” :ugly:


#91

Wenn ich nicht Die Partei wählen würde, wäre es wohl Volt geworden. Zumindest waren die ganz oben, ich hatte gerade die Arte-Reportage gesehen und ich finde die Idee ganz interessant.

Ein menschlicher Fehler. Ein Missverständnis. :smirk

Edit: Und weil es so gut ist, noch ein Nachtrag: Der Wahlkampf-Auftakt von Ende April. Der Anfang. :smile:


#92

image

joa kann ich so unterschreiben … !


#93

Okay, der Wahlomat hat ergeben, dass Volt die beste Partei für mich wäre. Im Gegensatz zu den Grünen und den Linken, haben sie sogar einen differenzierten Standpunkt, was Tierversuche und Gentechnik angeht. Hoffentlich hat die Partei keine Leichen im Keller, oder stellt sich als irgendeine versnobbte Hipster-Gemeinschaft heraus. :simonhahaa:

Hab ja fast schon Skrupel, so eine krass junge und unerfahrene Partei zu wählen.


#94

In Rostock wurde bei der letzten Wahl (Welche war das gleich? :thinking:) sogar eine grüne Kandidatin von der Polizei beim Plakate fetzen erwischt. Natürlich nur weil das Plakat einen Radweg behindert hat. :roll_eyes: Es war afaik sogar ein CDU oder SPD Plakat, jedenfalls kein AfD Plakat.


#95

Ich sag mal so. Es gibt wesentlich schlimmere kleine Parteien die man wählen kann. Gerade im europäischen Parlament finde ich eine große Aufsplittung auf viele kleine Parteien gar nicht mal so verkehrt. Denn am Ende gehen die alle dann auch wieder in die jeweiligen Fraktionen.


#96

Die Partei hat einen ihrer Slots für Wahlwerbespots Sea-Watch zur Verfügung gestellt.


#97

Bei der Wahlbenachrichtigung ist ja ein QR-Code dabei mit dem man Briefwahl beantragen kann. Das funktioniert überraschend gut, hätte ich gar nicht mit gerechnet.


#98

the future is now


#99

Ich hab denen echt nicht zugetraut dass das so gut funktioniert. Code scannen und alles ist schon korrekt ausgefüllt.


#100

Schnürt mir die Kehle zu.
Guter Spot.


#101

Ich konnte den nicht Scannen, hab auch mehrere Apps ausprobiert. :disappointed_relieved: