Fallout 76


#903

Alternatives Universum


#904

Es ist ein alternatives Universum in dem die technische Entwicklung in den 50ern stehen geblieben ist und Atomkraft als der “heiße Scheiß” überall eingebaut wurde. Ich glaube die 50er Ästhetik wurde auch gewählt, weil die Welt da eben das Pulverfass war wie kurz vor dem großen Krieg.

Vielleicht mochten sie auch einfach nur diesen Stil.

Sie waren auch auf dem Mond, in FO3 gab es eine Austellung dazu. Aber ich glaube das war nicht 1969. Waren sie auch auf dem Mars? Keine Ahnung. :thinking:


#905

Naja, in der ursprünglichen lore kamm der Atomkrafthype auch erst kurz vor beginn des krieges auf, sonnst hätte es keine krieg um die letzten fossilen brennstoffe mehr gegeben.


#906

Oh man, zu FO3 war ich mal richtig tief in der Fallout Lore. Ich habe alles aufgesaugt. Jetzt ist alles weg.


#907

Ah, verstehe. Dieser eine Absatz ist aber dann auch schon der ganze Hintergrund dazu warum es Supermutanten in 76 gibt. Beweggründe warum das gemacht wurde gibt’s wohl nicht. Wirkt im Wiki auch sehr wie nachträglich eingefügt, war wahrscheinlich vor 76 noch nicht bekannt.


#908

Ja, es ist wohl ihr Workaround für Super Mutys in FO76.


#909

Aber da hätte es doch viel mehr Sinn gemacht wenn der Krieg einfach in den 50ern gewesen wäre. :confused:


#910

#911

Um mich mal kurz ein zu mischen. War das nicht auch eine Begründung um diese “frohe Aufbruchsstimmung” aus den 50ern in Gegensatz zu dem Schrecken als schwarzen Humor zu setzen? (der ja immer mehr abgenommen hat)


#912

Naja Roboter hatten sie damals ja auch schon.


#913

Naja, es gibt auch viel futuristisches Zeug im 50er Style. Zum Beispiel Tarnanzüge im DLC und diese Tesla Kanonen. Ich glaube der Hauptunterschied ist, dass nie Schaltkreise erfunden wurden und alles noch mit Transistoren lief.
Diese Powerrüstungen gab es ja auch schon vor dem Krieg.


#914

Weisste was mich zum lachen bringt, nichtige Infos zu lesen zB von dir da man auf Zwang aufm Hate…oh sorry „Läster-„ Train aufspringen muss um was neues zu bringen
Da bevorzuge ich in der Tat Leute wie @Realbrainlessdude die sich über tatsächliche Sachen lustig machen, finds eh schon peinlich das man sich bei Fallout 76 falsche Sachen zum lästern aussucht da es ne menge schlechte Entscheidungen gibt :sweat_smile:
Aber gerade von dir lese ich eh fast nur Falschaussagen im gesamten Forum verbreitet :man_shrugging:t2:


#915

Muss auch hier wieder ein bischen klugscheißen, transitoren wurden galub ich auch erst kurz vor dem great war entwickelt, stattdessen wurden vacumröhren verwendet.

Warum weis ich son scheiß v-v’


#916

Neeeerd!


#917

Äh, ich meinte auch Vakuumröhren. Sind das nicht Transistoren?

Edit: Ok, sind sie nicht.


#918

Aha. Ich wüsste nichtmal wo ich mich hier über irgendwas lustig gemacht habe oder welche meiner Aussagen hier falsch war. Aber gut. :man_shrugging:

Stimmt. Sah man ja auch in dem einen Prolog.

Okay, das ergibt tatsächlich Sinn.


#919

Es ist irgedwie traurig, im realweltgeschichtsunterricht sind wir höchtens mal bis zur Weimarer Republik gekommen und das auch nur in den letzten 2 schulwochen XD


#920

Das kann man doch nachschauen, auf jeder Wiki Seite gibt’s eine History. Gib mal den Link :smiley:


#921

Ach. Jeder hat so seine Steckenpferde auf denen er besonders viel Wissen hat. Ob nun nützlich oder unnütz :smiley:


#922

Hab ich versucht, aber zumindest auf mobile nicht gefunden.

Der letzte Absatz vor „Advanced weapons research“.