Film Fights - Sammelthread


#2836

Runde 4: Die Pitches

Wessen Pitch war der beste zur Aufgabe:

Pitche ein Biopic (Film-Biografie)!

  • Etienne: Kanye West (Rapper und Musikproduzent)
  • Stefan: Hans Riegel (Gründer von Haribo)
  • Antje: “Mirror Man” (Biopic über Journalist Claas Relotius)

0 Teilnehmer


#2837

Ok ich will keinen der 3 Filme sehen


#2838

Über die Geschichte von Haribo hab ich mal ne sehr interessante Doku gesehn :blush: In der Runde für mich auch der Beste Pick (ohne bisher die Argumentation gehört zu haben :slightly_smiling_face: )


#2839

Also Relotius hat schon mehr Potential als ein Kanye-Werbefilm. Ich denke da bspw. an “Schtonk!”


#2840

Aber ein Film und das ihm zugrundeliegende Buch ist ja eine poetische Bearbeitung dieser wahren Begebenheiten und funktionieren im Idealfall auch ganz losgelöst vom wissen um diese. Das Geschichtenerzählen und seine Regeln sind ja immer eine Abstraktion. Ereignisse passieren ja nie nach dem Schema einer Erzählung. Realität spielt sich nicht in Pointen ab.
Ich finde ansich nicht, dass das was mit cheaten zu tun hat, das muss halt jeder mit sich selbst ausmachen.
Ein Hitler kann in 3 Filmen völlig unterschiedlich gezeichnet sein und jedes mal auf der wahren Figur basieren.
Macht das irgendwie sinn und ist irgendwie nachvollziehbar was ich meine?


#2841

Vor allem mit dem Regisseur von The Big Short klingt das nach einem mega interessanten und spannendem Film.


#2842

Filme über Musiker und Journalismus gibt’s doch zu Hauf.
Ich will den Gummibärchen Film :beanwat:


#2843

Dieser Relotius Film ist der beste und wichtigste Film der letzten und nächsten 20 Jahre!

  • Spiegel

#2844

Ede hat noch nichts gesagt :rofl: der lacher des abends


#2845

Ey, Etienne. Unterbricht von Anfang an und macht nun Antje an. :ugly:


#2846

Ede beschwert sich über die Redeanteile … :facepalm:


#2847

So wie Antje gerade erzählt hat, erinnert die Aufstiegsgeschichte an Nightcrawler mmn.


#2848

Wen interessiert denn bitte Kanye West? o.O


#2849

Wie Eddy das als Film präsentieren will, der Kanye nicht glorizifieren soll, in dem er 99% Sachen erzählt, die Kanye glorifizieren.


#2850

:eddyugh:


#2851

Also wenn Kanye West Eltern bei den Black Panther waren, würde ich lieber deren Geschichte hören


#2852

Bis auf South Park krieg ich nichts von Kanye West mit :smiley:


#2853

Ja, aber gleichzeitig, wenn ich bei Saw am Ende sagen würde, dass es die Story wirklich so gegeben hätte, wäre der Bösewicht auf einmal viel schlimmer. Wir hatten doch beim letzen Mal Florentins Pick über diesen Genozid, der dann auch aus dem Grund abgestraft wurde.


#2854

Antje argumentiert verdammt gut :thinking:


#2855

Antjes Biopic wäre das einzige das ich sehen wollen würde.