Foren-Moderatoren an Community


#1

Hallo Community!

Erst einmal allgemein: Wer auf der Suche nach Chat- oder VoD-Moderatoren ist, erreicht diese unter @VoD-Moderator bzw. @Chat-Moderator. Wenn ihr uns Foren-Moderatoren kontaktieren wollt, erreicht ihr uns unter @moderatoren. Eine Übersicht, wer derzeit Moderator ist, findet ihr unter: https://forum.rocketbeans.tv/about.

Hier findet ihr konkrete Regeln und Richtlinien, die wir für den Umgang im Forum entwickelt haben.

Weil es ein bisschen viel geworden ist, haben wir ihn in einzelne Abschnitte unterteilt, die wir als Antworten geposted haben - damit ihr nicht den Überblick verliert und wir immer auch die Möglichkeit haben, Dinge zu verändern oder hinzuzufügen.

Wir möchten euch hiermit gerne ein Gerüst vorstellen, an das wir uns halten und ein paar der häufigen Fragen klären, die es uns und euch leichter machen, sich hier zurecht zu finden und wohl zu fühlen.

Zuerst mal eine reine Information, weil wir das Gefühl haben, dass es nicht für alle klar ist: Wir Moderatoren stehen im stetigen Austausch miteinander. Keine Entscheidung, die eine Strafe nach sich zieht, wird von irgendjemandem von uns alleine getroffen. Wir beraten uns und entscheiden gemeinsam, wie wir weiter verfahren wollen. Irgendeiner von uns teilt dem betroffenen User dann diese Entscheidung mit - das bedeutet aber nicht, dass der Mod die Entscheidung dann alleine getroffen hat.

Eine weitere Info: Falls ihr mit eurer Sperre, eurer Verwarnung oder generell der Moderation nicht einverstanden seid, könnt ihr euch gerne via forum@rocketbeans.tv (bzw. chat@rocketbeans.tv für Chat-Moderation) an unsere Community Management wenden, um eure Situation darzulegen. Bitte beachtet: Dies ist allerdings keine Garantie dafür, dass die Moderation rückgängig gemacht wird.


Inhaltsverzeichnis
Verwarnen/Sperren/Stummschalten
Ausblenden/Löschen
Doppelposts
Off Topic
Meinungsfreiheit
Beleidigungen und mehr
Unsere Entscheidungen
Melden
Verhalten untereinander
Abschluss
Schließen von Threads
Hitler-Humor
Rückkehr von Usern nach Perma-Bann


Moderation des Forums
Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Moderation des Forums
Moderation des Forums
#2

Verwarnen / Sperren / Stummschalten

Fangen wir mal ganz allgemein mit Verwarnungen und Sperren an. Wichtig: ein Gerüst, keine in Stein gemeißelte Regeln. Also, wir starten normalerweise mit einer PN, in der wir um Klärung bitten. Dies kann Ändern des Verhaltens sein oder… denkt euch was aus. Sollte sich nach unserem Hinweis nichts ändern, oder aber wenn das Vergehen hart genug ist, folgt eine Ermahnung und eine Sperre. Ändert sich das Verhalten auch danach nicht, erfolgt eine Verwarnung und eine höhere Sperre. Nach drei Verwarnungen gibt es einen permanenten Bann. Ein Hinweis: Verwarnungen verfallen nach einer Zeit, wenn also jemand drei Verwarnungen in 5 Jahren bekommt, bedeutet das nicht, dass er automatisch permanent gebannt ist.

Bitte beachtet: Es kann immer Ausnahmefälle geben, in denen es beispielsweise durch besonders Umstände zu einer sofortigen (temporären) Sperre und/oder einer direkten Verwarnung kommen kann.

Es kann auch in Ausnahmefällen vorkommen, dass wir statt zu sperren den User stummschalten (heißt: der User kann noch lesen und PNs an die Mods / Admins verfassen, aber keine Beiträge mehr schreiben oder Threads erstellen). Dies geschieht in der Regel, weil es noch weitere Kommunikation erfordert. Bitte beachtet: Es ist nicht für die Öffentlichkeit ersichtlich, wenn ein User stummgeschaltet ist und ist daher eins der Beispiele, wo Moderation für euch nicht unbedingt ersichtlich ist, obwohl wir gehandelt haben.


Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Moderation des Forums
Moderation des Forums
#3

Ausblenden / Löschen

Beiträge werden von uns dann ausgeblendet, wenn sie in der Sache eigentlich in Ordnung sind und zum Thema beitragen, aber ihr euch an der ein oder anderen Stelle im Ton vergriffen habt. Wir wollen den Beitrag in so einem Fall nicht löschen, weil wir ihn – mit Abstrichen – in Ordnung finden. Wichtig für euch: Blenden wir euren Beitrag aus, geben wir euch damit die Chance, ihn zu bearbeiten und dann wieder einzublenden.

Eure Beiträge löschen wir, wenn sie klar beleidigend, unangemessen, Spam oder Off Topic (nach Ermahnung durch uns im Thread) sind. Ihr erhaltet im Falle der Löschung eures Posts aber von uns eine PN, die euch darauf hinweist und den Grund nennt.


Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Moderation des Forums
#4

Doppelposts

Doppelposts sind uns nicht wirklich wichtig. Wenn mal jemand ein oder zwei Posts nacheinander verfasst, ist uns das, mit Verlaub, herzlich egal. “Eskaliert jemand”, zum Beispiel, weil er einen Thread nachliest und auf jeden einzelnen Beitrag in einem separaten Beitrag antwortet und so zehn Posts mit komplett unterschiedlichen Zusammenhängen entstehen, gibt’s mal 'nen Hinweis von uns, weil’s dann ja doch irgendwann unübersichtlich wird.


#5

Off Topic

Off Topic werden wir, auch auf euren Wunsch hin, in Zukunft konsequenter behandeln. Soll heißen: Spam werden wir konsequenter ausblenden bzw löschen, gegebenenfalls in eine PN verschieben. Handelt es sich um eine normale Diskussion abseits des Thread-Themas, verschieben wir es entweder in einen passenderen Thread, erstellen einen neuen, damit die Diskussion weitergeführt werden kann oder verschieben die Posts in eine PN.


Moderation des Forums
#6

Meinungsfreiheit

Uns ist wichtig, dass sich jeder hier wohl fühlt und jeder seine Meinung äußert – egal, ob sie mit der Meinung eines Moderators konform geht oder nicht. Wir sind alle unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Ansichten und Meinungen – und das ist gut so. Wir werden niemals irgendwas moderieren, nur, weil es nicht unserer Meinung entspricht – immer vorausgesetzt, ihr formuliert sie vernünftig, natürlich. Zumal es sowas wie „unsere Meinung“ auch gar nicht gibt, denn auch wir untereinander sind uns nicht immer einig. Deswegen stehen wir quasi permanent im Austausch und diskutieren Dinge, denn was für den einen banal ist, stört den anderen vielleicht oder eben andersrum. Solltet ihr jemals irgendwann das Gefühl haben, etwas von euch wurde rein auf Grund einer Meinungsdifferenz moderiert, meldet euch bitte – entweder bei uns allen (PN an Moderatoren) oder, wenn ihr euch von einem von uns ungerecht behandelt fühlt, dann natürlich auch gern bei einem Einzelnen.


#7

Beleidigungen und mehr

Dass Beleidigungen, Sexismus, Rassismus und Provokationen anderer User gar nicht gehen, sollte sich von selbst verstehen. Auch hier werden wir in Zukunft strikter moderieren.

Auch unsere Regeln sind natürlich weiterhin bindend und einen Verstoß werden wir selbstverständlich auch moderieren.


Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!
Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
#8

Unsere Entscheidungen

Unsere Entscheidungen werden für euch womöglich nicht immer absolut einleuchtend sein, dennoch sind sie, natürlich, grundsätzlich bindend. Diskussionen können vom betroffenen User gerne per Email oder PM an uns gerichtet werden, allerdings ist damit keine „offene Abstimmung“ oder allgemeine Diskussion für jeden gemeint, da diese Entscheidungen intern gefällt werden und eine Angelegenheit zwischen uns Moderatoren und dem betreffenden User sind.

Auch wenn wir auch zukünftig nicht jede Entscheidung diskutieren werden und ihr Sachen nicht immer werdet nachvollziehen können, weil Moderation nicht immer öffentlich geschieht, ist unser Ziel dennoch, für euch nachvollziehbarer zu moderieren. Nicht in jedem speziellen Fall, aber im Allgemeinen. Aber: Es wird hier keinen öffentlichen Pranger geben. Wir hoffen aber, dass sich der Wunsch danach durch diesen Post und unser zukünftiges Verhalten sowieso erübrigt.


#9

Melden

Es gibt aber auch ein paar Sachen, die ihr tun könnt, um uns – als Moderatoren und als Community – zu helfen.

Meldet, aber meldet sinnvoll. Was heißt das? Wenn jemand anderer Meinung ist als ihr, dann mag das ärgerlich sein, ist aber kein Grund, das als unangemessen zu melden. Wenn zwei Leute im KHD-Thread über ihren Wanderausflug reden, ist das durchaus Off Topic und darf (sollte) gerne gemeldet werden. Wenn ihr etwas meldet und lange nichts passiert (bitte bedenkt: das hier ist nicht unser Job, wir machen das in unserer Freizeit, was manchmal auch bedeutet, dass keiner von uns da ist oder gerade keine Zeit hat, aktiv zu moderieren), fragt gerne per PN nach und erkundigt euch. Wir beantworten eure Nachfragen natürlich gern – und vielleicht haben wir Dinge auch nicht richtig eingeschätzt und ihr könnt mit euren Erklärungen helfen. Aber: Bitte erwartet nicht, dass wir auf jede Meldung persönlich antworten, da die Menge an Meldungen einfach zu hoch ist.


#10

Verhalten untereinander

Verhaltet euch angemessen. Jedem von uns ist schonmal was Blödes rausgerutscht, jeder von uns war schon mal an einer Off Topic Diskussion beteiligt. Alles kein Problem, aber nehmt es uns dann auch nicht übel, wenn wir es moderieren.

Bitte vergesst nicht: Wir sind alles Menschen hier und wir alle sind Teil einer Community. Man muss nicht immer alle mögen, aber einander respektieren, das sollten wir hinkriegen!


#11

Abschluss

Zum Abschluss sei noch mal gesagt: Wir haben für eure Anliegen immer ein offenes Ohr – aber versteht auch, dass wir nicht zu allem immer etwas sagen. Wir hören uns eure Kritik und eure Wünsche an, aber jeder hier weiß auch: Man wird es niemals allen recht machen können und es ist quasi unmöglich jedes Feedback umzusetzen.

Herzlichen Dank für eure Aufmerksamkeit!
Eure Moderatoren


#12

Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
#13

Schließen von Threads
Threads werden von uns nur dann endgültig geschlossen, wenn wir das Gefühl haben, sie sind reine Provokation, bei unerlaubter Werbung, Spam und ähnlichen Gegebenheiten. Wir werden, wenn eine Diskussion zu nichts mehr führt, eskaliert oder sich gegenseitig nur noch angepampt wird, so dass wir quasi alles moderieren müssten, in Zukunft Threads temporär schließen, damit alle mal ein bisschen durchatmen können. Eine kollektive Stummschaltung sozusagen :zwinkern: “Androhnungen”, Threads (permanent) zu schließen werden wir nicht mehr posten, wenn, dann geht es wirklich nur um eine kurze Pause vom Thema, wenn es sich zu sehr hochgeschaukelt hat.


Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Probleme und Kritik den Stream betreffend
#14

Hitler-GIFs / Memes
Wir verstehen natürlich die Intention des Humors hinter diesen GIFs / Memes, haben uns aber nach langen Gesprächen geeinigt, dass Witze, die auf dem Zusammenhang des Charakters Adolf Hitler und all der Greueltaten, die in seinem Namen begangen wurden, sowie der aktuellen politisch-gespannten, weltweiten Lage insbesondere im Internet, nicht zu einem positiven Bild des Forums und der Community nach außen beitragen. Daher werden wir diese GIFs / Memes, egal in welchem Thread, in Zukunft moderieren.

Zur Klärung: Uns geht es nicht um Parodien oder das Lustigmachen oder Satire… es geht uns darum, dass hier fast inflationär GIFs und Memes von Hitler selbst genutzt wurden und er quasi das Witze-Maskottchen eingier Threads war. Das möchten wir so einfach aus den genannten Gründen nicht mehr akzeptieren.


Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!
Der Spam-Thread IV - Dumme GIFs und ständig dicht, hier spammt nur die Unterschicht!
Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Moderation des Forums
Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Diskussionsthread Neue Moderationsrichtlinien und "Moderatoren an die Community"
Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition
Der Spam-Thread V - "Goodbye Timo!"-Edition
#15

Rückkehr von Usern nach Perma-Bann
Es gibt, unter bestimmten Voraussetzungen, die Möglichkeit, dass User auch nach einer permanenten Sperre zurück ins Forum dürfen. Eine Rückkehr ist allerdings immer nur „auf Bewährung“ möglich und unterliegt gewissen Auflagen.

Die Bewährung dauert immer 6 Monate. Der entsperrte User wird innerhalb dieser 6 Monate ohne erneute Bewährungsoption gesperrt, wenn er:

  • Während der Bewährung moderiert wird (das schließt Ermahnungen, Ausblendungen, Löschen, Sperren und Verwarnungen ein, Off Topic und Spam allerdings nicht)
  • Während der Bewährung durch Verhalten auffällt, das mit seinem Banngrund in Zusammenhang steht
  • Sich in der Bewährungszeit freiwillig löschen lässt

Es gibt kein Anrecht auf eine Bewährung, sie ist immer Individuallösung. Das bedeutet:
Es gibt kein allgemeines Recht auf Bewährung für User, die permanent gesperrt sind.
Bei der Bewilligung der Bewährung beziehen wir auch das Verhalten des Nutzers vor und seit seinem Bann mit in Erwägung.
Außerdem können gegebenenfalls zusätzlich zu den oben formulierten Regeln auch noch weitere, individuelle Regeln mit dem Nutzer vereinbart werden (die z.B. in Zusammenhang mit seinem Banngrund stehen).


Moderation des Forums
Moderation des Forums